Festival ABC 2012 online

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

BastiSito

W:O:A Metalhead
6 Juni 2010
2.543
16
63
Da hinten, wo es so riecht.
Nun ist auch das Festival ABC 2012 online. Im Festival ABC findet ihr, wie der Name schon sagt,...

News auf www.wacken.com

Gebt zu - manche Sachen macht ihr rein um zu testen ob die gelesen werden.

"Gerade der Alkoholkonsum der Angehörigen oder Freunde, die als Vorbild dienen, sorgt für Verwirrung bei den Kindern. "



"Papaaaaaa? Warum ist die Mamma so komisch?"
"Ruhe Kind, trink erstmal dein Frühstücksbecks, dann findest du das normal."
 

CalgaryFlames

W:O:A Metalhead
20 Apr. 2009
1.484
68
73
Im Herzen von Europa
Hmmpff... Flaschenverbot!:mad:
Gottseidank gibt's Füchschen jetzt auch in Büchsen... Nur Wacken ohne Augustiner ist scheiße!!! Bitte um eine entsprechende Ausnahmegenehmigung!!!
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
29
www.lastfm.de
Hmmpff... Flaschenverbot!:mad:
Gottseidank gibt's Füchschen jetzt auch in Büchsen... Nur Wacken ohne Augustiner ist scheiße!!! Bitte um eine entsprechende Ausnahmegenehmigung!!!

Als wenn die 30.000 Autos durchsuchen. Nehme mein Erdinger auch ganz normal mit. Die Kisten bleiben im Auto, das Weizen eingeschenkt und dann die Flasche zurück in den Kasten gestellt. Wir hatten in unserem Camp noch nie Glasflaschen rumliegen und das wird auch die weiteren Jahre nicht so sein.
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
34
Köln
www.facebook.com
Is wahrscheinlich wie letztes Jahr auch: offiziell verboten, geduldet wird es trotzdem solange keine Flaschen aufem Campground rumfliegen. Wir hatten auch keine Probleme damit. Von offizieller Seite hab ich damals die Mail bekommen, dass Leute, die im Auto anreisen, eh kein Problem damit bekommen weil man bei denen davon ausgeht, dass die ihre Flaschen auch wieder mit nach Hause nehmen.
 

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Glasverbot gab es letztes Jahr auch schon.
Ich weiß aber nicht wie strickt das gehandhabt wird.

Ich finde es sehr gut, dass auf dem Gelände selbst Glasflaschenverbot herrscht, weil der Scherbenhaufen am Eingang war doch die Ursache vieler Schnittverletzungen.

Ich fände es aber gut, wenn auf dem Campground Glas erlaubt wäre. Da hab ich nie große Scherbenhaufen gesehen.
Wenn schon Bier in Flaschen verboten ist, fände ich sollte es zumindest bei Gemüsebuchsen und so Toleranz geben.
 

Mörv

W:O:A Metalmaster
8 Mai 2007
29.135
1.703
128
30
Glasverbot gab es letztes Jahr auch schon.
Ich weiß aber nicht wie strickt das gehandhabt wird.

Ich finde es sehr gut, dass auf dem Gelände selbst Glasflaschenverbot herrscht, weil der Scherbenhaufen am Eingang war doch die Ursache vieler Schnittverletzungen.

Ich fände es aber gut, wenn auf dem Campground Glas erlaubt wäre. Da hab ich nie große Scherbenhaufen gesehen.
Wenn schon Bier in Flaschen verboten ist, fände ich sollte es zumindest bei Gemüsebuchsen und so Toleranz geben.

Aber es kann ja immer sein das es menschen gibt die ihre flaschen weg schmeißen. Und abend fallen dann irgendwelche betrunkenen leute darüber:rolleyes: das ist schon gut so:o
 

Metal_Gandalf

W:O:A Metalhead
2 Juni 2005
845
0
61
Wenn ihr Medikament durchgehend kühlen müsst, könnt ihr euch gerne an das DRK wenden, die nehmen eure Medikamente gerne und kühlen diese direkt im DRK-Zelt. (POS.9)
is doof. merkt ihr selber ne?
morgens quer über den campingplatz (gut und gerne mal leckere 3 kilometer) laufen und sein insulin oder diverse andere sachen hohlen... so einen quatsch hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen.

Bitte achtet darauf nicht eure Nachbarn bzw. andere Leute mit der Kamera zu belästigen – das W:O:A ist kein Zoo!
ach ja? dann sagt das doch mal den camera-teams von der rtl und pro7/sat1-sender... die schaffen es nämlich jedes jahr aufs neue genau DIESEN eindruck äußerst medienwirksam zu vermitteln

Das Freibad in Wacken wird während des Festivals wieder geöffnet. Um sich von der Hitze oder einfach nur vom Dreck zu befreien, stehen euch für 2,50 EUR Eintritt die Schwimmbecken [...]
nich allzulang ist es her, da sprach ich mit einem der betreiber darüber dass der woa-veranstalter zu geizig ist ein bisschen ins schwimbad zu investieren damit dies für festivalbesucher weiterhin "all-in" bleiben kann... achja die gute alte zeit

Das FMB ist als kostenloses Goodie zu sehen und bezieht sich nicht auf die Servicegebühr von 20,00 EUR (diese ist bereits im Ticketpreis enthalten).
aaaaaaaaaah ja... das wude aber bei der ankündigung völlig anders erklährt ;)

GLASFLASCHEN sind auch in diesem Jahr auf allen Flächen verboten!
auch
AUCH
AUCH
AUCH!!!!
im vergangenen jahr war es noch nicht untersagt mit dem auto glasflaschen auf den campingplatz mit zu nehmen

Moshen ist generell nicht verboten auf dem W:O:A,
bedeutet das nun dass wall of death und circlepits wieder erlaubt sind?

Steward: Sie sind eure Ansprechpartner und helfen gerne.
oder sie drehen sich um wenn sie angesprochen werden und verlassen fluchtartig die bildfläche!

Ticket Control: Sie sorgen dafür, dass auch nur die Personen am Festival teilnehmen, die auch eine gültige Karte haben.
hier währe es angenehm wenn die leute einheitliche informationen hätten.
ich beispielsweise sammel die VOLLSTÄNDIGEN wackenbänder. mir sind in den vergangen jahren aber immer mal bändchen-anbring-personen unter gekommen die der meinung gewesen sind, man müsse das bändchen direkt hinter der plombe abschneiden... was soll denn das? schneid mir doch gleich den bart ab!!!:mad:

Für das Festival gilt ebenfalls: Nazis müssen draußen bleiben! Rassistische, sexistische, homophobe und andere Belästigungen werden mit sofortigem Rausschmiss geahndet. Also bleibt gleich zu Hause und denkt mal über euer Leben nach!
ich erachte das verteilen religiösen propaganda-materials ebenfalls als störend und belästigend. werden menschen die soetwas verteilen auch rausgeworfen? (siehe "metal"-bibel und diverse veganer-grupierungen)

Extra Frauen-Toiletten befinden sich auf dem Festivalgelände und sind ebenfalls kostenlos.
AAAAAAAAH! GENDER-GLEICHBERECHTIGUNG! ich verlange auch extra herren-toiletten! wo kommen wir denn da hin?

Aufgrund der positiven Resonanz, wird es in diesem Jahr insgesamt 8 Trash Mobile geben. [...]Neue Müllsäcke bekommt Ihr ebenfalls bei den Trash Mobiles.
das finde ich gut. aber bitte gleich ne ganze rolle verteilen und nich nur 3 säcke abgeben! die dinger sind ja in 3 stunden voll gemacht.

Wackinger Village ...bla bla bla...
kleiner tip meinerseits:
macht nich nur getrennte fress-, markt-, und heerlager-meile.
sehr viel netter und gemütlicher wird es wenn alles anständig durchmischt ist.

----------
sämmtliche komentare sind seitens der veranstalter als ernstgemeint zu verstehen.
 

MMetal

W:O:A Metalhead
bedeutet das nun dass wall of death und circlepits wieder erlaubt sind?

Ich nehme an, und hoffe auch!, dass sie wieder erlaubt sind.
Damals stand explizit in diesem Abschnitt drin, dass WoD verboten ist. Dieser eine Satz fehlt jetzt aber.
Außerdem wurde letztes Jahr auf dem Festival selbst kein Wort mehr darüber verloren ob verboten oder nicht. Und z.B. bei AILD, HSB oder COB ging's auch dementsprechend ab... :)
 

BastiSito

W:O:A Metalhead
6 Juni 2010
2.543
16
63
Da hinten, wo es so riecht.
ach ja? dann sagt das doch mal den camera-teams von der rtl und pro7/sat1-sender... die schaffen es nämlich jedes jahr aufs neue genau DIESEN eindruck äußerst medienwirksam zu vermitteln

Naja, ob der 30 Sekünder bei Punkt 12 wirklich als "äusserst medienwirksam" zu bezeichnen ist... Wenn mir jemand aus dem Nachbarcamp auf den Sack geht mit seiner Kamera und das mit "Aber RTL/Pro7/Sat1 machen das auch" begründet, würde ich ernsthaft fragen ob der noch alle Latten am Zaun hängen hat.


ich beispielsweise sammel die VOLLSTÄNDIGEN wackenbänder. mir sind in den vergangen jahren aber immer mal bändchen-anbring-personen unter gekommen die der meinung gewesen sind, man müsse das bändchen direkt hinter der plombe abschneiden... was soll denn das? schneid mir doch gleich den bart ab!!!:mad:

Das ist natürlich ein immenses Problem. Und wenn man die Leute da vorher drauf hinweist, wie die immer gleich zetern und schliesslich wimmern und weinen, weil ohne das Bändchen an der Plombe abzuschneiden für die Bändchenausgeber die Welt zusammenbricht. Ja, das nimmt einen mit.

das finde ich gut. aber bitte gleich ne ganze rolle verteilen und nich nur 3 säcke abgeben! die dinger sind ja in 3 stunden voll gemacht.

Wenn ihr am Tag 24 Säcke Müll vollmacht (verpackt ihr da die Ausatemluft?) dann bringt selbst ne Rolle mit.

sämmtliche komentare sind seitens der veranstalter als ernstgemeint zu verstehen.

Kaum.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.