ES REICHT!!!!!!!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Frozt

Newbie
10 Aug. 2006
26
0
46
EvilDini schrieb:
es geht nicht um läppische scheiss 5 euro, im grunde sind es 10 denn ich hab meinen müll weggetragen, es geht mehr um die entwicklung der letzten fünf jahre! und darum das es total scheisse läuft was die vom wacken da verzapfen! ich werde sie nicht für so einen müll noch belohnen. und das hat für mich auch nichts mit warmduscherei zu tun, obwohl jap, ich bin ne frau und dusche gerne warm! und es stört mich auch nicht wenn die wackenelite hier nun ihr maul aufreisst , die fahren auch noch wenn wacken 150 euro kostet und saxon drei tage durchspielt als einzige band! und festival ist nicht gleich festival! es gibt überall preiserhöhungen aber man sollte auch sehen was man dann mehr bekommt für sein geld! scheiss drauf, ich fahr nicht mehr zum kommerzwacken

bist ja nur neidisch weil du nicht zur wackenelite gehörst....ätsch*lach*
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.155
566
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
Fok! schrieb:
Ich verstehe auch nicht ganz, was die Aufregung jetzt soll. Das Abstimmungsergebnis bezüglich der Zusammensetzung (nicht der Höhe) des Kartenpreises war doch ziemlich eindeutig....
Die Größe der zusammenlaufenden Menschenmenge ist sicher ein anderes Thema, aber auch wir werden die Uhr nicht zurückdrehen können.

Naja, Du konntest zwischen Pest und Skorbut wählen. :rolleyes:

Und warum ging die Orga denn mit keinem Wort auf die von vielen Seiten beanstandete Menschenmasse ein? War nicht vor ein paar Jahren mal von Limitierung die Rede?

Ich für meinen Teil sehen es genau so: Wacken muß mir in den nächsten Jahren schon was sehr besonderes bieten um mich zu locken!
Klar, das wird der Orga nix machen, es kommt genug Nachschub. Aber wenigstens blase ich Ihnen mein Geld nicht mehr in den Arsch.
 

EvilDini

Newbie
5 Feb. 2006
4
0
46
hust* ja ich heul jeden tag ins kissen weil ich nicht zu euch wacken-dreimalgängern gehöre(obwohl die meisten es nicht mal auf dreimal bringen!)
und für die ganz schlauen matheasse hier mal die ticketpreisrechnung von wacken´06 : ich habe gezahlt 79,- euro + 15,-euro FMB davon hab ich aber 5,- wiederbekommen weil ich müllpfand wiederbekommen habe! nächstes jahr kostet das ticket 99,- euro sind also 10,- euro erhöhung denn es gibt keinen müllpfand mehr...alles klar ihr superhirne? und wer hat hier was von rock am ring gesagt? seit wann ist das rock am ring ein metalfestival??? oweia...arme irre...bleibt sich auch gleich, ich weiss ja das viele sich genauso drüber ärgern. und von wegen alles wird teurer...wollt ihr mir jetzt erzählen das dass wacken 6,138 millionen euro kostet? ich bitte euch...hahaha , lächerlich!
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
EvilDini schrieb:
hust* ja ich heul jeden tag ins kissen weil ich nicht zu euch wacken-dreimalgängern gehöre(obwohl die meisten es nicht mal auf dreimal bringen!)
und für die ganz schlauen matheasse hier mal die ticketpreisrechnung von wacken´06 : ich habe gezahlt 79,- euro + 15,-euro FMB davon hab ich aber 5,- wiederbekommen weil ich müllpfand wiederbekommen habe! nächstes jahr kostet das ticket 99,- euro sind also 10,- euro erhöhung denn es gibt keinen müllpfand mehr...alles klar ihr superhirne? und wer hat hier was von rock am ring gesagt? seit wann ist das rock am ring ein metalfestival??? oweia...arme irre...bleibt sich auch gleich, ich weiss ja das viele sich genauso drüber ärgern. und von wegen alles wird teurer...wollt ihr mir jetzt erzählen das dass wacken 6,138 millionen euro kostet? ich bitte euch...hahaha , lächerlich!

fragt sich nur wer sicher hier lächerlich macht :rolleyes:
 

1000ToteNutten

W:O:A Metalhead
9 Sep. 2005
238
0
61
37
HIER
In jedem Thread son scheiß geheule, wieso halten die jenigen net einfachs mal und lassen uns, die wir gerne nach wacken gehen in ruhe.
Wenn ich mit Rock am Ring und so vergleiche, da is des WOA ja noch günstig, und von wegen keine Topacts, was macht bei dir, EvilDini, ne Top Band aus, lass mich raten Maiden, Priest, Manowar, wenn du die sehen willst, geh aufs earthshaker, oder RaR oder wie auch immer, dieses geheule geht mir ja so aufn sack. Das Wacken war nie wirklich der Ort der Millionen-Seller-Bands, sondern ei Patz wo einebreitgefächerte Auswahl an Musik stattfindet. Und das das diesjährige WOA das schlechteste war, bezweifle ich mal ganz stark
 

BobManager

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
186
0
61
33
Solingen - Rockcity No. 1
www.myspace.com
Man man man... man kann sich aber auch anstellen. Wem die Preise zu hoch sind, der soll halt zu Hause bleiben, im Oktober 2007 Rockpalast gucken und sich dann ärgern, dass er nicht da war. Ich für meinen Teil muss sagen, dass bei den bis jetzt bestätigten Bands das Ticket auf jeden Fall 100 Öre wert ist.
 

krotnak

Member
15 Apr. 2006
46
0
51
LOL, wie sich die Wackenfanboys doch gleich persönlich angegriffen fühlen, wenn andere ihre Meinung posten. Entspannt euch, die wollen euch nicht anpissen. Kritik ist legitim. Aber "Argumente" wie "bleibt doch daheim, hört auf rumzuheulen" etc. tragen nicht zu einer konstruktiven Diskussion bei.
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
EvilDini schrieb:
seit wann ist das rock am ring ein metalfestival??? oweia...arme irre...

Seid wann ist Wacken ein Metal- Festival?


1000ToteNutten schrieb:
Das Wacken war nie wirklich der Ort der Millionen-Seller-Bands

Nee aber das der Millonen Seller Ticktes :D (kleiner Scherz) Aber es ist doch so, dass die Tickets nicht mehr viel weniger Kosten als bei RaR. Vor ein Paar Jahren war klar, dass Bands wie Metallica, Manowar und was weiß ich was noch, zu teuer für Wacken waren. Aber so viel billiger sind die Ticktets für´s Wacken auch nicht mehr, da kann man vielleicht die ein oder andere große Band mal erwarten. Das Argument "zu teuer" sollte langsam aber sicher überholt sein.

BobManager schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, dass bei den bis jetzt bestätigten Bands das Ticket auf jeden Fall 100 Öre wert ist.

Ja das stimmt schon, aber nicht wenn die Rahmenbedingungen immer schlechter werden. Matschiger Soundbrei, volle Bühnen, auch wenn man extra früher kommt um noch n guten Platz zu bekommen, immer noch größere und noch weiter entfertne Campingplätze usw. Höher, schneller, weiter, ist nicht immer gleich besser. Wer auf I gecampt hat, oder auf dem Platz der schon nicht mehr auf dem Luftbild drauf ist, rechst unten, der hatte wohl ganz verschissen.

krotnak schrieb:
Aber "Argumente" wie "bleibt doch daheim, hört auf rumzuheulen" etc. tragen nicht zu einer konstruktiven Diskussion bei.

Jap und sind mindestens so albern die die Leute die hier "rumheulen" :p
 

Lee

Member
27 Sep. 2006
96
1
53
Evil Steel schrieb:
Aber so viel billiger sind die Ticktets für´s Wacken auch nicht mehr, da kann man vielleicht die ein oder andere große Band mal erwarten.

Dann ist das Wacken also noch nicht voll genug? :)
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Hab ich das gesagt? Klar würde eine große Band auch mehr Leute ziehen, aber wenn man endlich mal ne Ticketbegrenzung einführen würde, von der vor 4 Jahren bei 35000 Leuten schon die Rede war, währe auch das kein Problem.
Aber naja, die Orgas ham es ja 2004 und 2005 nich nötig gehabt mal auf die Kritik einzugehen die da geäussert wurde (und ich meine KRITIK und nicht rumgeheule) wie soll da was besser werden?
 

BobManager

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2006
186
0
61
33
Solingen - Rockcity No. 1
www.myspace.com
Ja das stimmt schon, aber nicht wenn die Rahmenbedingungen immer schlechter werden. Matschiger Soundbrei, volle Bühnen, auch wenn man extra früher kommt um noch n guten Platz zu bekommen, immer noch größere und noch weiter entfertne Campingplätze usw. Höher, schneller, weiter, ist nicht immer gleich besser. Wer auf I gecampt hat, oder auf dem Platz der schon nicht mehr auf dem Luftbild drauf ist, rechst unten, der hatte wohl ganz verschissen.

Bei den Leuten kann ich die Aufregung auch verstehen, aber ich hatte dieses Jahr (wieder mal) Glück und hab, obwohl ich spät gekommen bin, noch nen guten Campingplatz und so bekommen...
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
BobManager schrieb:
Bei den Leuten kann ich die Aufregung auch verstehen, aber ich hatte dieses Jahr (wieder mal) Glück und hab, obwohl ich spät gekommen bin, noch nen guten Campingplatz und so bekommen...


Aber es zeigt, dass ein gutes Billing nicht alles ist.
Bei immer schlechter werdenden Bedingungen wird sich stattdessen um Leistungen gekümmert die kein Schwein auf nem Festival braucht, und wenn dann auch noch ne Preiserhöhung (wenn auch nur ne kleine) dazukommt, dann platzt den Leuten schon mal der Kragen. Find ich mehr als Verständlich.
Wir hatten auch noch relativ Glück und sind auf D gelandet, also auf dem Teil von D der auf der Karte nich mehr drauf war :p und wir fanden für Mittwochs Morgens 10:30 Uhr war das echt schon beschissen (zumal dort keien Dixies waren bis Donnerstag Nachmittag) aber als wir gesehen haben wo manch andere Leute gelandet sind wurde uns auch ganz anders.
 

sleipnir

W:O:A Metalhead
24 März 2005
448
0
61
Graz/Gries - Austria
Also mal ehrlich Leute, wenn man sich vor Augen führt das die meisten Festivals in der Größe, die ähnlich schlecht oder gut organisiert sind,für den 3-Tages Paß zwischen 110€ und 130€ OHNE Müllkosten und Parken verlangen dann können sie in Wacken incl. aller Extras ruhig 100€ nehmen.
Abgesehen davon wird alles teurer, ob wir das nun wollen oder nicht.Damit meine ich das auch Bandgagen, Platzmieten und wahrscheinlich sogar die Dixiaufsteller Jahr für Jahr teurer werden und die Orga diese Mehrkosten auch abdecken muß.
 

Evil Steel

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2003
1.049
0
61
41
Dortmund
Website besuchen
Eben darum geht´s doch. Wacken hat Jahrelang Prima funktioniert in der Größenordnung in der es war. Also so bis 2003, 2004 rum.
Es dann noch größer zu machen hat offensichtlich dazu beigetragen, dass viele der Rahmenbedingungen schwer haben leiden müssen.
Lass es noch 2-3 Jahre dauern, dann ist Wacken so groß wie RaR, kostet so viel wie RaR und hat den selben Ruf wie RaR. Klauende Assis und destruktive VOllidioten hat es ja jetzt schon. Mit dem Unterschied, dass die Orgas immer noch darauf pochen ein Festival "Von Fans, für Fans" zu machen und diverse Kinkerlitzchen heranschaffen um weitere Preiserhöhungen zu rechtfertigen, im Gegenzug dazu aber sagen, dass Band XY zu teuer sei.
 
31 Juli 2004
52
4
53
Evil Steel schrieb:
Eben darum geht´s doch. Wacken hat Jahrelang Prima funktioniert in der Größenordnung in der es war. Also so bis 2003, 2004 rum.
Es dann noch größer zu machen hat offensichtlich dazu beigetragen, dass viele der Rahmenbedingungen schwer haben leiden müssen.
Lass es noch 2-3 Jahre dauern, dann ist Wacken so groß wie RaR, kostet so viel wie RaR und hat den selben Ruf wie RaR. Klauende Assis und destruktive VOllidioten hat es ja jetzt schon. Mit dem Unterschied, dass die Orgas immer noch darauf pochen ein Festival "Von Fans, für Fans" zu machen und diverse Kinkerlitzchen heranschaffen um weitere Preiserhöhungen zu rechtfertigen, im Gegenzug dazu aber sagen, dass Band XY zu teuer sei.


Wieso 2-3 Jahre? Haste dir dieses Jahr den Nu-Metal/Hardcore Kindergarten nicht angeguckt? Vielleicht sollte man das "klauende Assis" - Problem lösen, indem man die Bands, die solche Typen hören nicht mehr einlädt, aber dann würden ja 10.000 Kinder weniger nach Wacken kommen...