BULLHEAD CITY WRESTLING @ W:O:A 2009

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Skraeling

W:O:A Metalhead
15 Aug. 2005
177
0
61
Mainhatten
@ Wacken - Bull: Deine Frage ist nicht wirklich fair: Zum Zeitpunkt des Ausverkaufs war ncihts derartiges (ich mein die Pompfenschwinger und Catcher) klar, lediglich ein paar geile Bandnamen. Das was hier kritisiert wird kam nach dem VERTRAUENSKARTENKAUF.

Ich will nicht von Missbrauch des Vertrauens reden. Ich kann und will aber sagen, dass mich dieser Schmonsens nicht interessiert. Ich sage das nicht, um zu stänkern, sondern um euch eine Rückmeldung zu geben. Ich lobe, wie ich kritisiere. Das wird anhand meiner gesamten Posts klar (wo du sicher nicht die Zeit hast sie alle zu lesen, deshalb sage ich es einfach so).

Fakt ist aber - um deine Frage zu beantworten - dass 2009 mein vorerst letztes Wacken ist. Das zieht sich durch meinen gesamten Freundes- und Bekanntenkreis, der Teil des "Operation Wacken - Camps" und nicht neu ist.
Die Tickets, die dann nächstes Jahr von uns nicht gekauft werden können dann die Leute greifen, die gemeinhin Wacken-Touristen genannt werden.

Ich sage niemals nie und vielleicht ebbt der beschissene Hype mal ab und alles normalisiert sich.
 

Metal_Gandalf

W:O:A Metalhead
2 Juni 2005
845
0
61
JA! eine zwerkkanienchenausstellung würde das ganze sicherlich gut abrunden ;)
5% der Besucher etwas vermissen würden, wenn dieser ganze Schnickschnack NICHT stattfinden würde. Aber 99% würden es SEHR begrüßen, wenn bei den Bühnen mehr Platz wäre oder der Ticketpreis nicht ganz so hoch ausgefallen wäre.
da stimme ich in vollen zügen zu.


angesichts der steigenden ticketpreise und der nicht ersichtlich steigenden leistung des spektakels "wacken open air" bezweifle ich ebenfalls dass ich in 2010 auch noch dabei sein werde.
es gibt weitaus günstigere festivals (siehe legacy-fest) die ein für mich ansprechenderes billig haben und gleichzeitig weniger drum herum.

es sei denn natürlich nächstes jahr liegen die preise wieder bei 99€(ohne 10€ vvk+drölf€ versand/verpackung etc) und entsprechend auch kein jahrmarkt dabei.
Fakt ist aber - um deine Frage zu beantworten - dass 2009 mein vorerst letztes Wacken ist. Das zieht sich durch meinen gesamten Freundes- und Bekanntenkreis
dito
 
Zuletzt bearbeitet:

Korax

W:O:A Metalhead
20 Aug. 2008
345
0
61
Hier ist jemand, der wirklich eine Karte hat und den man wahrscheinlich nächstes Jahr nicht wieder antreffen wird...

GENAU so schauts aus...

Bulli, wie schon von anderen gesagt wurde, nichts gegen dich. Man kann dich für den Job hier nur loben, aber du musst verstehen, dass irgenwo so eine gewisse Schmerzgrenze überschritten wird.
Dieses wird mein erstes Wacken Jahr. Die beiden letzten Jahre waren das geilste an Line-Up, was ich mir überhaupt vorstellen konnte und das war auch der Grund, warum ich dieses Jahr umbedingt dabei seien will.
...dann wurde groß die Werbetrommel geschlagen, wie geil hingegen das 20. WoA noch werden soll.
Deswegen hab ich mir blauäugig sogar nen X-Mas Ticket gekrallt, weil man halt etwas ähnliches erwartet hat.
Aber insgesammt fühlt man sich für diese doch happige Summe Geld doch irgenwie stellenweise betrogen.
Der nette Kerl mit seinen "Fragebogen" hat schon recht.
Hier werden die wenigstens nen Problem damit haben, wenn einfach NUR das gemacht wird, wofür das WoA bekannt ist und das ist Metal.
Einfach Metal und sonst nix. Kein Wrestling, kein sonstwas.. einfach Metal.
 

Testament79

W:O:A Metalmaster
30 Okt. 2008
5.728
0
81
42
Hessen´s Capitol