2018er W:O:A Armbändchen verloren

Dieses Thema im Forum "Lost & Found" wurde erstellt von GotN, 15. August 2018.

Schlagworte:
  1. BUM74

    BUM74 Member

    Registriert seit:
    07. August 2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    8
    Ahh hätte ich auch selbst drauf kommen können, bin ich aber nicht; deshalb: Danke :)
     
  2. TobiiiWacken

    TobiiiWacken Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    13
    War wohl die Hitze.

    Das Mädel hatte sogar noch selber gefragt, ob das Bändchen bei mir fester soll, worauf ich gesagt habe, es sei etwas zu locker, also ja. Da hat sie nur kurz angesetzt, aber nicht wirklich weiter fest gemacht, dann war es mir auch egal.

    Aber, wie schon angemerkt, man konnte es aus dem Grund leicht abziehen, ohne es kaputt zu machen.
     
  3. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.561
    Zustimmungen:
    166
    Ja, mache ich auch... Plombe lockern, Ende ummnähen, dass sie nicht rausrutscht und nach Belieben an- und ausziehen. So halten die Bändchen auch länger, als wenn man sie ständig anlässt (selbst das von 2008 sieht noch aus wie neu). Wenn man an der Bandausgabe sagt, dass sie bitte nur ein bißchen abschneiden sollen, schneiden die in der Regel auch nur einen Zentimeter ab. Wobei ich sowieso nicht verstehe, warum die überhaupt Anweisung haben, was abzuschneiden. Ist auf keinem anderen mir bekannten Festival so. Dann muss ich mir als Nichtraucher immer erst ein Feuerzeug organisieren, bevor das Bändchen ausfranst. :ugly:

    zur Ausgangsfrage: wie bereits von stardancer erwähnt: Wacken-Foundation oder ebay. Bei letzterem würde ich noch etwas warten. Kurz nach dem Festival werden die Bändchen teils für 30€ versteigert. Ein paar Wochen später liegen die Höchstgebote bei etwa 5-10€.
     
  4. Spätzünder

    Spätzünder Newbie

    Registriert seit:
    15. November 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Vielleicht ist die Hand mit wech...? Krokodilbiss, oder so...
     
  5. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    1.167
    Wohl eines aus dem Pissgraben.
    Dabei dachte ich immer, da wären in Wirklichkeit nur Karnickel drin.
     

Diese Seite empfehlen