Woa '03

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Odin, 30. Juli 2002.

  1. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    Wenn schon alle ihre Bandwünsche fürs WOA '03 kundtun werde ich mich dem auch gleich mal mit anschließen:
    versucht es weiter bei BOLT THROWER und gibt den meinetwegen auch ne Headliner-Rolle. ich denke der würden sie ohne Probleme gerecht werden.

    Ansonsten habt ihr n ziemlich geiles Billing aufgestellt, für mich is allein der Samstag die komplette Black-Stage einfach nur göttlich, wobei der Freitag natürlich auch schon n sehr sehr sehr gutes Programm hat. Einfach nur spitze.

    Und speziell für Holger: auch von mir alles gute zum Geburtstag
     
  2. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    leider war am Samstag zu betrunken um mir die ganzen tollen bands anzuschauen, aber einmal dank an die bei der Bändchenausgabe:

    Am Donnerstag abend wurde ein Kumpel von mir, der Diabetis hat, von der Polizei in Handschellen ins Krankenhaus gebracht, wo ihm sogleich seine Bändchen von der früheren Festivals als auch das vom W:O:A 2002 abgeschnitten wurden. Als wir der Frau an der Bändchenausgabe die Überweisung an seinen Hausarzt zeigten gab sie ihm kostenlos ein neues Bändchen, das fand ich korrekt. Er hatte einen lebensgefährlichen Zuckerwert von 600 wobei ca 90-100 normal ist.

    Aber auch Kritik an die Personalauswahl am Metstand:

    Eine Freundin hat am Donnerstag bei der netten Bedienung sich ihre gerade zuvor erworbenen Stiefel abgegeben, und diese versprach sie zu verwahren. Als die Stiefel nach ca einer Stunde wieder abgeholt werden sollten, waren sie angeblich nicht mehr da. Erst am Samstag sagte eine andere Bedienung, dass im Lager noch Stiefel seien, woraufhin der Chef geholt wurde. Die Bedienung meinte, sie hätte sich die selbst gekauft, aber nachdem, die Stiefel in allen Einzelheiten beschrieben waren, war klar das die Bedienung sie doch gestohlen hatte!!! Daraufhin erhielt sie die Stiefel im Wert von 260 Mark zurück.


    Sehen uns nächstes Jahr wieder :)
     

Diese Seite empfehlen