win98 aufm laptop und wlan

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 07. Mai 2005.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    tja... verbindung zum router is total toll, sehr schöne signalstärke. blöd nur, dass ich´s einfach nich schaffe damit ins netz zu kommen. hat wer von euch schonmal das problem gehabt und vllt sogar gelöst?
     
  2. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    nö, habe ich bislang noch nicht. wie wärs mit ner konkreteren fehlerbeschreibung? kommst du auf den router? iss der router als dhcp eingerichtet? wenn nicht, und haste das gateway und den dns-server angegeben?
     
  3. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    also, in den netzwerkverbindungen auf dem laptop an dem ich grad sitze mit dem ich ins netz komm (winXP) steht unter IP und subnetzmaske 'von DHCP zugewiesen'. kann man daraus schließen dass der router als DHCP eingerichtet ist?
     
  4. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    JA! :D dann sach windows 98, daß es alle einstellungen von dhcp beziehen soll, allso alles automatisch konfigurieren bei den tcp/ip-einstellungen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Mai 2005
  5. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    *gnah
    wie gesagt, die verbindung zum router is ja nich das problem, nur ich komm nich ins netz.
    wenn ich mich über dieses drecks-fritz-ding einwählen will sagt der laptop sinngemäß: 'jawoll, das mach ich gerne'; allerdings bleibts dabei, ich krieg keine verbindung ins netz, aber ne fehler meldung gibt´s auch nich :( naja, werd ich dann gleich mal weiter rumprobieren, bin ich immerhin beschäftig :D ;)
     
  6. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    ehrlich gesacht habe ich auch nich so wirklich ganz verstanden, was du eigentlich genau willst. ;):D du hast also nen fritz-router? und der wählt sich normalerweise ins internet ein, und das funzt auch normalerweise, nur nich über w98 oder wie?
     
  7. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    ehrlich gesagt bin ich mir auch überhaupt nicht sicher was genau nicht funktioniert :D
    der router geht, mit dem anderen laptop meiner freundin mit centrino komm ich ohne probleme ins netz. nur mit diesem win98 nich. ich glaube es liegt daran das ich dem programm einfach nicht klarmachen kann, dass es über die wlan karte ins netz soll *narf*
    heute (nebenbei, beim frühstück....) wurde mir aber gesagt, dass der laptop so wie er da steht schonmal über wlan im netz war, nur halt in nem anderen haushalt. heut abend versuch ich´s mal und wenn nich darf sich wer anders damit rumärgern.
     
  8. Krautsalat

    Krautsalat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    könnte es sein, dass das Netzwerk verschlüsselt ist?
    Win98 hat, so viel ich weiß, keine eigenen Bordmittel um mit W-LANs agieren zu können, aber dafür gibt's Tools vom Hersteller der W-LAN_Karte oder andere Freeware Programme (Ich z.B. verwende dafür "Intel(R) PROSet for Wireless").
     
  9. Emperor

    Emperor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    13.380
    Zustimmungen:
    0
    @S_dzha_Raidri: hmm, also, wenn du bis zum router kommst, auf den router zugreifen kannst (meinetwegen auf die html-administrations-seite des routers) und auch meinetwegen auf andere rechner über den router zugreifen kannst, ist die verbindung schon mal ok. der router wählt sich automatisch ins internet ein, ist das richtig? wenn nicht -> router ordentlich konfigurieren.

    und dhcp funzt auch, du bekommst automatisch eine adresse zugewiesen, oder? wenn nicht, konfiguriere dich manuell ins gleiche netz und stelle bei dns-serveradresse und bei standard-gateway die ip vom router ein, das wird dann automatisch weitergeroutet. normalerweise müsste dhcp aber klappen, das klappte unter win 3.11 ja schon dermassen gut... ;)

    normalerweise ist es dermassen simpel, einen router/client einzurichten, wundert mich gerade etwas... ;)
     

Diese Seite empfehlen