Wacken Rocks wird verlegt - noch besser...noch schöner!!!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 05. Mai 2009.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Metalheads,

    aufgrund der starken Ticketnachfrage haben die örtlichen Behörden die Auflagen...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ihr wisst das seit dem 21.4....und JETZT kommt es offiziell rüber...

    Ehrlich, das ist VÖLLIG daneben....:mad:
     
  3. Kiwi28

    Kiwi28 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
  4. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Soso... die starke Ticket Nachfrage. Ich dachte man hat nen bestimmtes Ticketkontingent, welches man auch angibt. Sodas die Behörden wissen wieviele es maximal werden. Oder wollte man einfach nochmehr verticken und das is jetzt der Preis dafür? Irgentwie seltsam...
     
  5. Pumpkinhead

    Pumpkinhead Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Viele spekulieren ja, dass nach dem ursprünglichen Wacken Rocks ein Paar der Bands noch fürs eigentliche W:O:A bestätigt werden könnten...Da dieses ursprüngliche Wacken Rocks ja jetzt offiziell vorbei is, bin ich ma gespannt, ob die nächsten Tage wieder ein Paar Bestätigungen klingeln...
     
  6. sly7

    sly7 Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hauptsache doro kommt! wenn das mal kein trostpflaster ist für diejenigen, die im august keine zeit haben und ihr ticket verkaufen müssen :D
     
  7. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Was haben denn die Auflagen, die die örtlichen Behörden erlassen mit der Ticketnachfrage zu tun? Kommt es nicht eher auf die VERKAUFTEN Tickets an, als auf die, die welche kaufen wollen? Oder habt ihr etwa nicht wahrheitsgemäß angegeben, wieviele Tickets ihr habt? o_O
    Komisch...
     
  8. Lord Soth

    Lord Soth Guest

  9. defY

    defY W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Das is ja das Lächerlichste, was ich jemals gehört hab...
    Mal wieder sind die anderen Schuld, anstatt sich auf die eigene Nase zu fassen. Und die Nachfrage war auch gigantisch, bei dem Billing für den Preis? Es is ja unmöglich das Ticketkontingent zu begrenzen, muss wahrscheinlich ein neuer Trend sein, dass man für eine 10.000 Besucher fassende Wiese 20.000 Tickets in den Verkauf stellt. :rolleyes:
    Mein Beileid für diejenigen, die jetzt Geld für ein teures Bahnticket in den Sand gesetzt haben!
     
  10. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Hihihi... joa, allerdings!:D

    Die im Callcenter werden gut zu tun haben, v.a. wegen dem geplatzten Urlaub, Bahntickets, die von der Bahn nicht erstattet werden, usw. Würde da gern mal lauschen!:p:p:p
     
  11. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Sothi, dein belustigtes Gewieher reicht jetzt halt grad mal...ich bin wirklich angepisst.

    Immerhin hatte ich auf meine Mail vorhin (die ca. 2 Minuten vor dieser Nachricht kam" sofort Antwort bekommen.

    Aber diese Begründung ist nun wirklich sehr sehr dünn angerührt...
     
  12. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    also bevor die Leute verarscht werden, sagt lieber gar nix zu den Gründen :rolleyes::rolleyes:

    Aufgrund der großen Ticketnachfrage?? So so... 8000-10000 ist die angegebene Kapazität. WENN (wobei ich bereit wäre dagegen zu wetten!!) wirklich die Nachfrage so hoch wäre, dann hättet Ihr Euch mit den nächsten Sold Out Meldungen gesonnt und feiern lassen.

    Gut zwei Wochen vorher zu verlegen heißt für mich, das genau das Gegenteil der Fall ist. Es wäre zu leer gewesen - und JETZT würden nichtmal weitere gute Bands dafür sorgen können, das sich kurzfristig noch Tausende eins kaufen.

    Klassischer Fall von verzockt würd ich sagen.

    Nicht alles, wo das Wacken-Logo draufklebt, wird unbesehen in Massen gekauft (Danke dafür liebe Fans, nur so wird dem Wahnsinn irgendwann mal Einhalt geboten!). Der W und Edguy kommen direkt von ihren eigenen Touren, der Rest ist nett - aber dafür halt zu teuer. Kurz: das Gesamtpaket passt hinten und vorne nicht, zumindest nicht für den Preis.
     
  13. Das Vi

    Das Vi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Was wird das nur für ein Supergau, wenn sie einsehen, dass das Festival keinen Sinn mehr hat, es abblasen wollen und den Leuten wieder 2 einhalb Wochen vorher bescheidsagen xD
    Lustig lustig tralalalala!!!
     
  14. Truhpa

    Truhpa Member

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    entweder dilettantisch geplant, oder man kriegt den hals nicht voll.
    und ich weiß nicht, was schlimmer ist...
     
  15. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    Sorry, ich finds halt einfach lächerlich...;)
     

Diese Seite empfehlen