Wacken im Vergleich

Dieses Thema im Forum "Discussion" wurde erstellt von Guest, 23. Februar 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Sag mal, kann mir nicht einer Tips geben wie Wacken im Vergleich zu den anderen Festivals (With Full Force/ Bang Your Head usw.) so ist? Ich möchte da gerne näheres erfahren. Mailt mir ruhig. Ich kann wahrscheinlich nicht direkt zurückschreiben da ich nur in der Schule ins Internet komme. Doch irgentwann antworte ich bestimmt.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Musikalisch gibts das volle Metal-Brett, ähnlich wie beim Bang your head, aber mehr Black/Death. Die Punk/Hardcore-Schiene vom Full Force wird außenvorgelassen. Die richtig großen Headliner fehlen meist, was aber angesichts der Masse an Klasse nicht weiter stört. Es kommen halt die geilen Bands, die im Metal-Bereich angesagt sind, die Nicht-Banger aber kaum kennen werden. Du siehst ja selbst ob dir die Bands zusagen.
    Jetzt aber das wichtigste: Wacken ist einfach die Heavy Metal-Town. Auf allen 3 von dir angesprochenen Festivals ist die Stimmung ausgesprochen gut. Aber Wacken hat einfach ein besonderes Flair.Hier wird der Metal noch einen Tick mehr gelebt und zelebriert als woanders. Wacken ist einfach Party pur.
    Ich kann nur jedem Banger ans Herz legen im August nach Norden zu pilgern(egal von wo,ich fahr selber 10 Stunden), denn es ist ein ein unvergeßliches Erlebnis.
    Also bis dann, vielleicht sieht man sich.
    Hoch die Biere!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hoch die Tassen - see you im August und auf den Warm up Partys
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Wacken ist MEHR als nur ein Festival.

    Zeitweise kann man wirklich einfach nur die Riesen-Party genießen-völlig egal,wer gerade auf der Bühne steht.

    Kleine Kuriosität am Rande:

    Das W:O:A war 1995 mein erstes Open Air (nach unzähligen Hallen,Underground und Punk-Konzerten teilweise an den unmöglichsten Orten-Mitten im Wald mit Auto-Batterien als Stromquelle ect.).

    2001 fahr`ich jetzt also das 7.Mal da rauf-und bis jetzt hab`ich`s nicht auf die Reihe gekriegt,auf irgendein anderes Festival zu fahren-es fehlt mir nämlich nicht das geringste !!!


    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  5. Guest

    Guest Guest

    "Ich fahr da rauf?", "Ich fahr 10 Stunden in den Norden?". Leute ihr tut mir echt leid (keine Verarsche!). Ich muß gerade mal 1 Stunde nach Süden und das mit Bier-Pinkel-Pausen in einem Konvoi mit etwa 12 Autos aus Flensburg. Aber an der Entfernung, die die Leute zurücklegen um nach Wacken zu gelangen, sieht man schon die Klasse dieses Festivals. Man denke nur an die Schweizer, Kanadier, Australier und Brasilianer die ich letztes Jahr getroffen habe! Die opfern ganze Jahresurlaube um nach Wacken zu kommen. Oder die Busse voll mit Spaniern! Ich möchte hier einmal unseren Konvoi-Hessen zitiereb: "Ich bin völlig übermüdet, hungrig, dreckig, besoffen und absolut glücklich, bin von der Party völlig berauscht, habe schon zwei Duzent Freundschaften geschlossen und die erste Band spielt erst in 2!!! Stunden!". Ich glaube das sagt alles. Für mich wird es das dritte jahr in Folge und die Karte hab ich schon seit letzten Jahr.

    Also Metal on! See you on Wacken!!
    Petrus42
    http://home.foni.net/~petrus42/wacken.htm
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Lieber Gott-HALT-Petrus42,

    mit "da rauf" muß ich Dich bezüglich der Entfernung leider enttäuschen:

    ich komm`aus der guten alten Hansestadt BREMEN !!!
    Das ist ja gerade so genial-Sowas wie Wacken fast vor der Haustür.
    Ist übrigens nicht der Grund für meine mangelnde Anwesenheit bei anderen Festivals.Bin für einzelne Konzerte auch schon sonstwo gewesen.
    Für`s W:O:A wär`n allerdings 10-15 Stunden Anfahrt durchaus drin.


    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Jo, Gruß nach Bremen!

    War erst letzten wieder da und hab mich im Red Lion besoffen. Hat das Gate eigentlich noch auf? Auf alle Fälle is kein Weg zu lang für Wacken! Und jetzt kommt auch noch Rage mit ihrem geilen neuen Album. Also CU in Wacken!
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Sorry,

    aber mit "Gate" kann ich leider nicht viel anfangen.

    Liegt möglicherweise daran,daß ich grundsätzlich aus der Punk-Ecke übriggeblieben bin.

    Falls Du das nicht eh`schon weißt: Motörhead im Aladin (natürlich LIVE) lohnt sich immer-Lemmy hat sich schon öfter dahin verlaufen !!!

    Bis dann-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Hi Leute,
    Ich fahr dieses Jahr zum 3. mal zum Wacken, und es ist immer genial! Ich hab auch 3-4 Stunden Fahrt. zum Dynamo wären es nur 2.5 Std. aber ich fahr lieber zum Wacken.
    Geil wäre wenn noch mehr Thrash Bands wie Testament oder Overkill spielen würden!
    Hey Dark! Bist du Freitag in der Bremer Stadthalle? wenn ja kannst ja ma mailen!

    ICH HOFFE ES IST BALD AUGUST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Gott segne Wacken!!!
    Je nach Belieben natürlich auch Satan!
    Fährt hier eigentlich noch jemand so lange wie ich(10h)?
    Banger aus Bayern oder so? Ich komm aus der Nähe von Mannheim. Wir brauchen zwecks Pinkelpausen immer so lang, normal sind 8h Durchschnitt. Aber mir ist kein gottverdammter Kilometer zuviel! Aber das unser Uralt-Benz letztes Jahr schon auf der Hinfahrt verreckt ist, war dann doch etwas nervig.

    Trotzdem: Wacken RULES!!!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wir werden an die 14-17 Stunden (je nach Fahrer und Pinkelpausen) brauchen. Von Linz (Österreich) bis Wacken. Und das obwohl das "Mind Over Matter" Festival nur 3-4 Stunden von uns entfernt wäre...
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Respekt an die Österreicher!!!
    Darauf trink ich jetzt ein Spontan-Wacken-Huldigungs-Bier.
    Der Flensburger-Metal-Club mit seinem 70-Mann Konvoi zählt schon seit Anfang August die Tage. Also Prost und Metal on!!!
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ja, man muß halt nen paar Strapatzen auf sich nehem, um nach Wacken zu gelangen. Auch wir SAARLÄNDER fahren fast 10 Stunden, sind dieses Jahr aber zum 4 mal da!
    Wacken is einfach Party, die geilste Zeit im Jahr, nur feiern und METAL, so müsste eigentlich das ganze Jahr sein...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Hallöchen!

    ich habe diesen August auch über 14 std Fahrt vor der Brust...komme nämlich aus Frankreich, weiss nur noch nicht wie,Fahrgelegenheiten haben wir noch nicht organisieren können.
    Hoffe wir sehen uns auf Wacken!!!
    Es wird geil,geil,geil!!!!!!!!!!!!!!
    elo
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Hi !

    Fuer Besucher aus Frankreich haben wir folgendes (wird auch demnaechst auf der WOA HomePage erscheinen):

    Des bus de France et de Suisse pour WAO
    Formule aller-retour en bus + pass 2 jours WAO avec camping
    - au départ de Belfort, Mulhouse, Nancy, Metz, Besançon, Colmar 890 F
    - au départ de Lyon, Paris, Grenoble, Lille, Dijon, Reims, Mâcon 990 F
    - au départ de Le Mans, Valence, Nantes, Rennes, Avignon, Angers, Marseille,
    Aix en Provence, Avignon 1090 F
    - au départ de Lausanne, Genève, Fribourg, Bâle, Bern 990 F

    Réservations
    VOYAGES 4A
    www.voyages 4a.com
    tel 03 83 37 99 66
    réseaux FNAC, TICKETNET

    ----------------------------------------------------------------
    Coaches from France and Switzerland to WAO
    Package including travel by coach, 2 days pass with camping
    departures
    - from Belfort, Mulhouse, Nancy, Metz, Besançon, Colmar 890 FF
    - from Lyon, Paris, Grenoble, Lille, Dijon, Reims, Mâcon 990 FF
    - from Le Mans, Valence, Nantes, Rennes, Avignon, Angers, Marseille, Aix en
    Provence, Avignon 1090 FF
    - from Lausanne, Genève, Fribourg, Bâle, Bern 990 FF

    Reservations
    VOYAGES 4A
    www.voyages 4a.com
    phone 03 83 37 99 66
    and FNAC, TICKETNET
     

Diese Seite empfehlen