Wacken Band-Question Chatbot (WBQC)

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von Suchender, 06. Februar 2004.

  1. Suchender

    Suchender Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    nicht allzu ernst nehmen....
     
  2. Lutz_71

    Lutz_71 Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Wurst.

    Und bevor Du Dich jetzt echauffierst:

    Ist zwar schön, daß du dranschreibst, man sollte das Teil nicht so ernst nehmen. Aber wie die letzten Monate in diesem Forum gezeigt haben, gibt es eine ganze Menge Leute, die des Lesens scheinbar nur bedingt mächtig sind. Von der Vornahme sinnvoller und durchdachter Gedankengänge ganz zu schweigen (ich denke dabei beispielsweise an die Unfähigkeit, die Listen mit den Bands zu konsultieren, bevor man die 100. Anfrage nach IE startet...)

    Ist ja echt klasse: Nachdem man sich hier monatelang gegenseitig bekriegt hat wegen der Onkelz und sich das Thema nun endlich so weit beruhigt hat, da Diskussionen nur noch auf einer halbwegs vernünftigen Ebene geführt werden, sucht man sich eben sein neues Feindbild und siehe da: unsere Veranstalter!

    Sind ja eh alles Idioten, die keinen Plan haben von dem, was wirklich zählt.

    Es kotzt mich echt an, in welcher Art und Weise hier mit Leuten umgegangen wird, die ausnahmslos JEDEM hier im Forum schon viele (das sind auch schon 2!!) schöne Stunden beschert haben. Das WOA ist nunmal nicht mehr das kleine Festival in Norddeutschland, daß niemand wirklich kennt. Und mit zunehmender Größe steigen Anspruch und Verantwortung. Verantwortung auch für eine korrekte Durchführung auch unter wirtschaftlichen Aspekten.

    Denkt mal drüber nach, mit welchem Anspruch sich hier manche im Forum in den letzten Tagen positionieren und inwiefern DAS mit den Idealen des Heavy Metal zusammenpasst.

    Wenn Euch das WOA so zuwieder ist und alles Scheisse ist und Ihr alle ja nur verarscht werdet (und Euch keiner lieb hat) (mit kommen gleich die Tränen, echt) DANN BLEIBT DOCH UM GOTTES WILLEN MIT DEM ARSCH ZU HAUSE UND GEHT DENJENIGEN, DIE HIER EINEN ANSTRENGENDEN UND VERNÜNFTIGEN JOB ZU ERLEDIGEN HABEN NICHT DAUERND MIT EUREN UNNÖTIGEN NÖRGELEIEN AUF DEN SACK.

    Und nein, ich bin KEIN Mitarbeiter des WOA, nur ein Metal Fan, der sich die Mühe macht auch mal weiter zu denken, als bis "CoF spielen nicht. Die Veranstalter haben's versprochen. Das WOA ist Scheiße."

    Das Problem ist, daß Ihr Eure Enttäuschung an die falsche Adresse richtet und das dann auch noch in einer vollkommen indikutablen Weise.

    Das ging beim Thema Onkelz los, zog sich über die Ticketpreise und endet jetzt (vorläufig) beim Billing. Bin mal gespannt, was nächste Woche ansteht....

    Und vor allem, bringt Euren Ansprechpartnern beim WOA zumindest rudimentär den Respekt entgegen, den die Jungs verdienen.
     
  3. Suchender

    Suchender Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    es tut mir wirklich leid,wenn du dich und die orga angegriffen fühlst, war wirklich nicht meine absicht.
    als ich geschrieben habe, dass man es nicht ernst nehmen soll, hab ich das auch wirklich so gemeint.

    ich werde mich jetzt auch nicht übers billing aufregen, hat ja eh keinen sinn. die orgas haben ihre entscheidungen zu treffen, und nur weil es meinen musikgeschmack nur sehr geringfügig entgegenkommt habe ich nicht das recht mich negativ über die orgas zu äussern.

    wie gesagt, es war wirklich nicht ernst gemeint, und ehrlichgesagt kann ich deine aufregung nicht verstehen.

    grüße Suchender
     
  4. Lutz_71

    Lutz_71 Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das geht nicht gegen Dich persönlich. Du selber hast ja bisher eh kaum was geschrieben.

    Mein Post ging eher an die Adresse derjenigen, die sich in den letzten Tagen so großartig hervorgetan haben.

    Ich habe Dir schon geglaubt, daß Du Dein Posting nicht bierernst genommen haben willst. Aber (s. meinen zweiten Absatz) ich traue einigen anderen hier im Forum in der Beziehung echt nicht weiter, als ich gegen den Wind schiffen kann.

    Also, nix für Ungut, ging nicht ausschliesslich an Deine Adresse.
     
  5. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.122
    Zustimmungen:
    27
    kann dir nur zustimmen lutz.
    Mir geht das ganze gejammer auch auffen sack.
    Aber wenn die leute eben meinen "aber auf dem SB oder dem BYH oder dem WFF spielt xxx auch" dann sollen se eben da hingehen und hier net die orgas anmachen
     
  6. Gotentraum

    Gotentraum Newbie

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Lutz nur zustimmen...viele können sich einfach nur beschweren, dass die und die Band nicht spielt, dass der Eintrittspreis zu hoch, das die eine Band kommt, aber die andere nicht. Ich frage mich wer von diesen Leuten wirklich Ahnung hat, was es für eine Arbeit ist solch ein riesen Event zu organisieren, welche Kosten und Mühen es mit sich bringt, an was man alles denken muss etc. ...wahrscheinlich keiner, weil so etwas keiner auch nur in der geringsten Form einmal miterlebt hat.

    Man kann vor den Veranstaltern nur den Hut ziehen, und sollte ihnen den nötigen Respekt zollen, dass sie das alles Jahr für Jahr wieder auf sich nehmen, denn es ist wirklich eine Schweinearbeit.
     

Diese Seite empfehlen