Wacken 04

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Burzum, 20. August 2004.

  1. Burzum

    Burzum Newbie

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Moinz,

    vorab, bevor die Kritik kommt erst einmal ein dickes Lob an die Veranstalter die wieder einmal das beste Metal Festival organisiert haben. Echt spitze ich werde bestimmt nächstes jahr ( des wird dann mein 5. mal sein) auch wieder dabei sein :D

    Naja, folgendes...

    Was waren es dieses Jahr für Unfähige Ordner auf dem Gelände? Sowas hab ich die letzten Jahre nicht erlebt. Wir sind zunächst in Kolonne mit etwa 10 Autos aus Gelsenkirchen Richtung Wacken gefahren, aber aus auto-technischen Problemen mussten wir längere Zeit pausieren und kamen dann in den verdammten 25km Stau kurz nach hamburg einfch zum kotzen, aber die gute laune blieb trotzdem da der Rest von uns durchkam und nicht in dem Stau landete. Sie wurden dann auf nen Campingplatz von den Ordnern eingewiesen und riefen uns an das da noch ne Menge Platz sein würde und das sie den Platz für uns sozusagen freihalten würden. Einige Stunden später kamen wir dann auch am Gelände an und wir sagten den lieben netten Ordner das der Rest von uns auf dem und dem Campingplatz ist aber nein angeblich war dort nichts mehr frei und wir mussten woanders campen...irgendwo im nirgendwo....ich meine so schlimm ist es ja auch net da es alles korrekte Leute auf Wacken sind, jedoch kamen wir uns ziemlich verarscht vor als wir unsere leute anriefen und sagten das wir wo anders campen MÜSSEN...und sie meinten das sie fast immer noch die einzigen auf ihrem Campplatz seien und so weiter. Wir wieder zu nem Ordner gerannt der sich dann über Funk mit wem anders in verbindung setzte und meinte: "Nein, ihr müsst jetzt hier bleiben, der Platz bei euren Kumpels ist schon überfüllt...." Ich war sooooo sauer auf diese Inkompetenz der Ordner*grmpf* Das hieß dann für uns Wacken mit 4 Leuten anstatt mit 30 Leuten die nen Grill kithatten und so weiter...und wir saßen da und waren am Arsch...:/ Am nächsten Morgen sind wir unsere leute dann besuchen gegangen und es war schon leicht voller auf ihrem Platz, aber immer noch genug Platz. Letztendlich hatten sie dann das Glück das einige Glatzköpfige Leute neben ihnen ihr Lager aufbauten und sie derbst beschimpften und rechte Musik hörten....zum kotzen...ich hofe das passiert nächstes Jahr nicht noch einmal...

    Der zweite Kritikpunkt der schlechte Laune verbreitete war die Wasserversorgung. Naja gut die Wasserstellen an den Dixiklos war ne echt gute Verbesserung im Gegensatz zu den letzten Jahren aber ich fand es ne Frechheit wie manche Leute das Wasser vergeudet haben in dem sie ihre Schuhe damit abspülten und sonstiges...ne Frechheit! Wieso spült man sich die Stiefel ab wenn sie in den nächsten Minuten durch den Staub wieder so aussehen? Kapier ich nicht...Naja und dann kamen wir uns noch ziemlich verarscht vor weil unser Wassertank an den Dixiklos wurde den ganzen Samstag über nichtr aufgefüllt, die andern doch, so dass wir einen ätzenden Weg bei 30° zurücklegen mussten nur um n Glas voll Wasser zu bekommen. Wie kann denn das passieren das einige Tanks einfach vergessen werden? Wie geht das bitte schön?!??!?!

    Und noch einmal zu den ordnern...Wir wollten dann am DOnnerstag zu dem Wacken Schwimmbad, aber da wir noch nie da waren wussten wir nicht wo es ist, also fragten wir...."ja nach Schlecker links rein und dann ist es SOFORT ausgeschildert"...Ja nee is klar...Wir also bei ka wieviel Grad durch die glühende Hitze und es war erst nach 2 Kilometern ausgeschildert und dann waren wir immer noch net da. Hätten wir gewusst das es so weit ist wären wir am Zelt geblieben und meine Freundin wäre nicht wegen eines Hitzschlages zusammengebrochen...Danke ihr lieben Ordner...... :mad:

    Desweiteren find ich es komisch das man länger braucht um vom Gelände runterzukommen als draufzukommen. Man hätte doch wenigstens Abends nen zeiten Ausgang öffnen können oder nicht?....

    Sonst war es hammer-geil wie immer :D Die Bandauswahl war auch ganz okay, bis auf JBO...da wäre mir der gute liebe Onkel Tom doch um einiges lieber gewesen, so dass ich meinen Hintern dann auch vom zeltplatz zur Bühne geschleppt hätte, aber mit JBO...niemals...total dumm diese Band aus meiner Sicht...naja Geschmackssache^^

    Sonst bleibt mir nicht mehr viel zu sagen, ausser das ich hoffe das es nächstes Jahr bessere und vorallem fähigere Ordner gibt als dieses Jahr..aber ihr seid ja schon groß, ihr schafft das schon*g*

    So das war es nun erst einmal von mir...

    Greetz \m/[:-_-:]\m/
     

Diese Seite empfehlen