W-Lan Router

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Poser, 12. Dezember 2004.

  1. Poser

    Poser W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    0
    Und zwar geht es darum, ob man 2 WLAN-Empfänger braucht, wenn man nen WLanrouter benutzt, um nen PC und Laptop für das Internet startklar zu machen. Also Laptop und PC sind nicht miteinander vernetzt. Ich weiss, dass man für das Laptop ne PC-Card braucht, aber brauche ich das für den PC auch oder kann ich den Wlanrouter per Netzwerkkabel mit dem PC verbinden?
     
  2. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Wir nen DI-614+ von D-Link und der hat Wlan-Antennen, wo u.a. mein Laptop dranhängt und auch noch 4 normale 100Mbit-Ethernetanschlüsse, wo auch was dranhängt.

    Mein Laptop könnte ich theoretisch auch ans Kabelnetzwerk anschließen, bin aber zu faul zum Kabel verlegen... :D



    EDIT: Ich empfehle immer das verlegen von Kabeln. Ist schneller und zuverlässiger. Für Inet reicht Funk, aber so bald du MP3s oder Filme ausem Netzwerk guckst, sollten es schon Kabel sein.
     
  3. Krautsalat

    Krautsalat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Die Neuauflage des G-Standards erreicht bis zu 108 Mbit und kann dadurch mit einem Kabelnetz mithalten. Gbit unterstützen die wenigsten Router und dafür benötigten Kabel sind schwer zu verlegen und zudem noch teuer.
     

Diese Seite empfehlen