Viel mehr Licht am Abend

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von laufsport, 03. August 2009.

  1. laufsport

    laufsport Newbie

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mir war es abends auf dem Campingplatz und auf dem Weg zur Stage viel zu dunkel. Ich war das erste Mal auf Wacken und residierte auf Camp M. Eine Rieselaterne pro Ecke jeder Camping area ist auf jeden Fall zu wenig.:(
     
  2. maxpayne80

    maxpayne80 Member

    Registriert seit:
    08. Dezember 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also auf A wars sicher hell genug. Für mich gesprochen kann ich sagen, dass es mir zeitweise sogar ZU hell war.

    Im Suff stolpert man irgendwann immer über Graben / Abspannseile (wie oft habe ich diese *papp*, gefolgt von einem "fuck you" oder "scheißdreck" gehört :D ) und landet im Matsch, da rettet auch mehr Licht nichts ;)
     
  3. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    ALso ich kann nachts nicht besonders gut sehen, aber da war nun wirklich überall Licht. Und ich war auf R...guuuut, einbisdreimal falsch abgebogen am ersten Abend, aber dafür sah es alles so hübsch aus mit den Lichtern und so :D
     
  4. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    96.394
    Zustimmungen:
    45
    Waren ja auch genug Skylaternen und Feuerwerke unterwegs.:D

    :o:o:o:o:o:o:o:o
     
  5. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    26
    Ich konnte im Zelt wegen des Lichts nicht gescheit pennen und der Mann will mehr davon? Einmal Steine werfen bitte. :D
     
  6. fr3ak

    fr3ak Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten das glück bzw. pech von so einem strahler angestrahlt zu werden xD

    wir brauchten abends nochnicht mal unsere lichterkette anmachen denn der nette strahler vom breakfast zelt auf h hat uns gut mit licht versorgt xD
     
  7. laufsport

    laufsport Newbie

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    zumindest auf camp m war es viel zu dunkel. Mittwoch Abend wollten wir zur Stage und kamen dort zerkratzt und schlammverschmiert an, weil die kleinen Entwässerungsgräben noch nicht umzäunt waren. Natürlich kann ich verstehen, dass zuviel Licht auf dem Zelt beim Schlafen stört.:)
     
  8. Goresoaked

    Goresoaked Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auf A wurden wir von ... 5 Strahlern mit Licht versorgt? Sowas ungefähr, also es gab definitiv genug Licht, ansonsten nimm ne Taschenlampe.
     
  9. maxpayne80

    maxpayne80 Member

    Registriert seit:
    08. Dezember 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    NOCH nicht umzäunt? :D

    Ok ich weiß nicht wie es auf M war, bei uns auf A konnte man ab Do sagen "nicht MEHR umzäunt", da immer mehr Leute das Absperrband (inklusive der dicken Holzplöcke) zum Sichern der Pavillons oder zum Bauen eines Camps verwendet haben ....
     
  10. Hnokki

    Hnokki Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das nächste mal vllt einfach 2 Lämpchen von A wegnehmen und woanders hintun :D


    Ich fands teilweise(vorallem bei den Wegen ganz außen - selbst wenn man komplett nüchtern war is man entweder in irgendwelche riesen Matschlöcher getreten oder kam nur im Schneckentempo vorwärts :o) n bisschen seeeehr dunkel :D
     
  11. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    wozu gibts denn nen taschenlampe??? :rolleyes:

    und, ich sag ma so...wenn man weiß, dass man kein bock auf zu viel dunkel hat, dann sollte man versuchen in der nähe von den strahlern zu bleiben...auch bei der zelt-aufbau-ort-wahl...die sieht man schließlich auch im hellen
     
  12. Hnokki

    Hnokki Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also wir hatten bei der Wahl des Campingplatzes / Ortes keine große Wahlmöglichkeit?

    Und wenn man so wohnt,dass es sinnvoller/kürzer ist, am Rand langzurennen dann mach ich das auch :D

    Außerdem war da auch weniger Matsch als auf den "Hauptverkehrswegen" ....
     
  13. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Also auf C war definitiv viel zu vieel Licht.Da hät man ruhig 1-2 laternen weg lassen können
     
  14. *Fee

    *Fee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    38.537
    Zustimmungen:
    0
    Nunja...Taschenlampen musste am Eingang abgeben und es dauert dann ewig und drei Tage bis man die wieder hat. Musste '03 (ich glaub das Jahr wars) meinen Patronengurt abgeben und da warn ja grad mal vielleicht 75.000 Leute da und nich so wie jetzt ;):D Und das hat schon ewig gedauert bis ich das Dingen wieder hatte
     
  15. Efe

    Efe Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben auf E gecampt und egal wo man saß, jeder wurde von so einem Teil angestrahlt wenn es nicht grade durch den Pavillon verdeckt wurde.
     

Diese Seite empfehlen