Umfrage für die Schule

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von miowh, 18. Oktober 2012.

  1. miowh

    miowh Newbie

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen! :angel:

    Ich muss für den Mathematik-Kurs eine Umfrage durchführen. Mit 100 Leuten. Da ich Papier sparen will, hab ich das jetzt rasch digital gemacht - selbst programmiert... ^^"

    http://achtung-umfrage.de.vu


    Wäre echt toll, wenn ihr an der Umfrage teilnehmt (und sie ernst nehmt!).
    Und es wäre auch schön, wenn ihr ein bisschen Werbung macht. Ich befürchte sonst, dass ich keine 100 zusammenbekomme und mir irgendwelche falschen Ergebnisse aus den Fingern zaubern muss (was ich dann natürlich nicht zugebe, aber schlecht wäre das trotzdem. Betrug halt... und ich will ja ehrlich sein *gg*).

    Danke schonmal!

    LG, miowh
     
  2. Hellgirl67

    Hellgirl67 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. September 2012
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    .....teilgenommen und gesendet...weiterhin noch viel Erfolg:)
     
  3. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    Sind die Skalen denn reliabel, auf Konsistenz überprüft? :o

    Schliesslich soll sowas ja vernünftig gemacht werden.

    Faktorladungen, Varianzen, evt. ne Regressionsanalyse würd ich machen. Je nach Datengüte. :o
     
  4. Alimente

    Alimente W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ui jemand, der sich mit Statistik bissle auskennt. :D

    Die Datengüte wird nur etwas mau, wenn man 3 Dinge in eine Antwort packt. :/

    Wie oft isst du...
    a. Fleisch in der Woche?
    b. Milchprodukte in der Woche?
    c. Sojaprodukte in der Woche?

    Es gibt hierzu nur eine Skala...
    Für eine eindeutuge Auswertung müsste es für jede Antwortmöglichkeit eine Skala geben, da es durchaus sein kann, dass jemand 3x die Woche Fleisch ist, aber Milchprodukte gar nicht, da er z.B. eine Laktoseintoleranz hat oder so.

    @miowh:
    Kleiner Tipp von mir.
    http://www.fragebogen.de/

    Da gibt es ein paar ganz grundlegende Dinge die man zu Umfragen nachlesen kann. Für Schule ggf. etwas überdimensioniert, aber meine obige Anmerkung zur "Eindeutigkeit" dürfte auch für Schulen gelten. ^^
    Und wir wollen doch eine 1 haben nicht wahr. :)


    BTW...was die Zufriedenheit mit der Schule betrifft...das ist in dem Fall restrospektiv zu betrachten. :D
     
  6. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.180
    Zustimmungen:
    597
    Hmmm, was soll ich denn bei "Zufriedenheit mit der Schule" angeben? :D Ich war seit knapp 10 Jahren nimmer drin :D:D
     
  7. miowh

    miowh Newbie

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    danke für's mitmachen schonmal (auch, wenn ich bisher nicht sehr viele mails bekommen habe...)!

    natürlich ist das keine perfekte art von umfrage, ist mir schon klar! aber ich bin ja schließlich nicht im mathe-lk! ;)
    klar will ich eine "gute arbeit" abgeben, und es wäre fatal, wenn ich mir keine mühe geben würde, nur, weil es kein lk ist! ich will ja auch iwas lernen, nech? sonst bringt die schule ja nix! :p

    aber ich stehe halt im abi-stress. und mathe ist nicht gerade meine stärke. ich bin schon froh, dass wir statistik durchnehmen, was ich noch so halbwegs verstehe. *gg* und nächstes halbjahr muss ich den kurs nicht mehr machen. ^^
    es geht also NUR ums bestehen. da kann die arbeit auch fehler enthalten oder nicht ganz perfekt sein - hauptsache, ich gehe dann "sinnvoll" mit den fehlern um. auch, wenn ich kein zusammenhang feststelle, ist das ein ergebnis! :D

    @ MasterChu19155: von daher will ich mich nicht in das thema zu stark vertiefen. kostet halt zeit, die ich wahrsch. für die prüfungen (und für konzerte ;D) brauche. ich weiß, dass sich jetzt mathematiker über mich aufregen würden... ^^"

    @ Tomatentöter: ääh, ja. ich hatte zuerst vor, nur leute von meiner schule zu befragen. aber ich glaub, es wäre "spannender", wenn verschiedene altersgruppen die umfrage machen. das mit dem alter hab ich zuletzt da reingepackt. hab vergessen neben "schule" sowas wie "arbeit" zu schreiben. hm, änder ich noch gleich/bald. :) übrigens cooler name! :cool:
     
  8. Aerax

    Aerax Newbie

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Habe ebenfalls teilgenommen. Bei der Frage:
    Wie oft isst du...
    a. Fleisch in der Woche?
    b. Milchprodukte in der Woche?
    c. Sojaprodukte in der Woche?

    habe ich nur für a und b gewertet, weil ich noch nie Sojaprodukte gegessen habe. Halte diese Skala für drei Fragen auch für missglückt, weil keine genaue Antwortmöglichkeit gegeben ist = möglicherweise verfälschtes/ungenaues Ergebnis.
     
  9. Cruiserin

    Cruiserin Member

    Registriert seit:
    05. Dezember 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @miowh:

    Hab ebenfalls teilgenommen ... und wünsche dir viel Erfolg.

    Ach und "Mathe ist ein voll gemeiner Blödmann" - diese Karte hängt bei mir im Eingangsbereich an der Tür; damit jeder gleich Bescheid weiß! :)
    Also: Ich drück dir die Daumen, dass du gut durch deinen Mathe-Kurs kommst!!!
     
  10. Juppli

    Juppli Newbie

    Registriert seit:
    05. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Teilgenommen und viel Erfolg dabei!
     
  11. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    Joah, gezwungenermaßen. :rolleyes::D

    Also bspw. die Einteilung der Antwort auf eine Raster wie bei einer Likert Skala. :o

    Ansonsten bin ich mal gespannt was schlussendlich dabei rauskümmt. :cool:
     
  12. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.443
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es nicht noch weniger Aufwand gewesen, bei der Frage mit Fleisch/Milch/Soja (da bin ich auch drüber gestolpert) einfach zwei Punkte wegzulassen? Du könntest die Frage ja auf Fleisch eingrenzen, da ist der Verzehr pro Woche, denke ich mal, am interessantesten. Das Ergebnis für diese Frage macht so ja leider gar keinen Sinn, weil doch niemand die gleichen Mengen dieser drei recht unterschiedlichen Produkte zu sich nimmt. Wenn du also keine Lust hast, die Frage in der Umfrage zu ändern (Stress etc.), würde ich sie bei der Auswertung einfach ganz weg lassen, da sie ganz einfach sehr schlecht gestellt ist. Das wirkt dann vielleicht faul, aber ist wenigstens nicht falsch.

    Ich hab übrigens auch rein gar nichts mit Mathe am Hut. ;)
     
  13. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.469
    Zustimmungen:
    12
    Komisch.... Also bei Fleisch/Milch/Soja hab ich ne 7 angekreuzt, weil auf die Woche verteilt ich alles esse!

    Abeschickt hab ichs aber nicht. Krieg schon genug Spammüll auf meine Adresse...:o
    Da muß ich nicht noch Müll von sonner Pop-up-"verseuchten" Seite oder von Dir bekommen...
     
  14. miowh

    miowh Newbie

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    DANKE!!!


    also mir ist echt bewusst, dass die umfrage mal so gar nicht die beste ist. aber was soll's! und vielen vielen dank an alle, die trotzdem mitgemacht haben!

    ich brauche aber noch total viele weitere teilnehmer... wäre also super, wenn sich noch weitere finden, die das schnell ausfüllen!

    wegen der anonymität: man hat doch bestimmt mehrere mail-adressen oder sog. "dumping-mailadressen". aber ich mach eh nix mit den adressen. wieso sollte ich?


    lg, miowh
     

Diese Seite empfehlen