Testament 2015

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Iscariah, 05. März 2015.

  1. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    Eine der ganz großen Thrash Metal-Kapellen kommt 2015 für einige Konzerte nach Deutschland: TESTAMENT. Neben den beiden Festivalauftitten beim Der Ring - Grüne Hölle Rock (29. Mai 2015) und dem Rockavaria (31. Mai 2015) spielt die Truppe aus San Francisco noch zwei weitere Deutschland-Konzerte - in Wolfsburg am 09. Juni 2015 und in Dortmund am 10. Juni 2015.

    Na dann bin ich wohl in Wolfsburg dabei.
    Endlich mal was in der Nähe.
     
  2. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.510
    Zustimmungen:
    513
    + 5.6. Geiselwind (Out & Loud) ;)

    Übrigens sind an dem Tag Helloween Headliner. Und Skull Fist / Evil Invaders spielen auch freitags.
     
  3. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen. Falls ich bis dahin vielleicht nen Auto habe schaue ich mir die eventuell am 26.04 in Fort Lauderdale an.
    Da ist nen Club wo's des öfteren mal Metal-Konzerte gibt .

    Ist nur knapp 1.5 Autostunden von meinem Standort in Florida entfernt.

    Anscheined muss ich in Amerika doch nicht ohne live-Musik auskommen :D
     
  4. Marshmallowman

    Marshmallowman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.473
    Zustimmungen:
    59
    Und schon an die amerikanischen Entfernungen angepasst :D "Nur 1,5 Stunden entfernt"... da fährste hier durch halb Deutschland (gefühlt) und in Amiland biste da grad mal im nächsten Supermarkt oder wie hier Konzert :D
     
  5. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Naja ... Für so Bands wie Testament muss ich zumindest von Göttingen aus auch mindestens ne Stunde durch die gegend eiern.
    Hier bei uns gibt's halt ne relativ lebendige Untergrund-Szene (die aber größtenteils auf Death Metal spezialisiert ist), aber ich bin z.B. zu der Tour von Kreator/Sodom/Arch Enemy und Vader bis nach Oberhausen geeiert, da war ich mit dem Zug bald 5 Stunden unterwegs (Rückweg nicht mit eingerechnet).

    Im Endeffekt wäre das in Amerika nicht viel weiter weg als die Entfernung zwischen Göttingen und Hannover (bin ich auch schon öfters für Konzert gefahren) oder der Strecke, die ich zwischen Göttingen und meinem Heimatkaff zurücklegen musss.

    Prinzipiell hast du aber recht.
    Das größte Problem da drüben ist das nur schlecht ausgebildet Netz an öffentlichen Verkerhrsmitteln.
    Naja, zumindest hab ich ne passende Location in Reichweite. :cool:
     
  6. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    So Karte ist bestellt.
     
  7. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    34.537
    Zustimmungen:
    3.181
    Kostenpunkt?
     
  8. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    30 Euro
     
  9. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    34.537
    Zustimmungen:
    3.181
    Geht ja. Danke :)
     
  10. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    War gestern also bei Testament in Wolfsburg.
    Super geiles Konzert gewesen. Bude war rappel voll Sound war Spitze und die Band war auch super drauf! Klasse Setlist und ne Menge Spielfreude. Hat richtig Spaß gemacht. :cool:
     

Diese Seite empfehlen