Stellungnahme zur Kritik bzgl. "großer" Bands

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Wacken-Holger, 10. Januar 2005.

  1. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    hier die antworten zu den gesammelten werken aus dem forum um für etwas mehr klarheit zu sorgen...für weitere fragen stehen wir gerne zur verfügung:


    dicke fische wie maiden = wäre möglich, wenn sie nicht die ozzfeste im august spielen würden..., metallica = sind ne andere liga und machen daher auch ihre eigenen open airs wie auch ac/dc,
    , manowar (siehe unten) , ozzy (siehe ozzfeste im august) judas priest (möglich, weiss aber noch keiner was sie 2005 wollen) zumindest alice cooper
    (sehe ich zur zeit nicht für wacken, mehr ein BYH thema)

    <<<fakt ist - das die festivals zum einen im festivalreichen monat juni sind, teilweise füller für die ihre tour sind, die festivals monopol stellung haben - siehe Niederlande und italien und die gagen diktieren können bzw., es nur diese festivals im metal dort gibt.

    viele gründe eben...und keine ausreden!!


    wir machen 3 tage (sowie reisen viele schon am samstag vorher an) und haben über 60 bands - das kostet eben auch...wir bieten lieber ne starke mischung als nur eine top-band und wir haben leider das pech , dass im august die bands nicht verfügbar sind, sondern dann in usa weilen, da die meisten europäischen festivals im juni stattfinden...das ist aber schon seit 15 jahren so und wir wenn wir nicht den fans immer gutes geboten hätten (wozu nicht nur die bands sondern auch das umfeld gehört), dann wäre wacken jetzt nicht da wo es jetzt ist, dank eurer mithilfe!!...und bis dato sind wir und ihr da sehr gut mitgefahren oder nicht? und so soll es auch bleiben!!!!

    zu manowar:

    .....definitv sind Manowar zu teuer..dagegen ist Maiden ein schnäppchen...wir können nur davon sprechen, was manowar bei uns haben wollten bzw. bei den anderen großen festivals. jedenfalls wollte und konnte keiner der Forderungen von Joey erfüllen, deswegen spielt die band auch wohl nur eine show in deutschland....gerne hätten wir manowar endlich auch mal in wacken, aber es sollte eben wohl nicht sein!!!

    Wenn das earthshaker wirklich das zahlt, was wir zahlen sollten mit den Randbedingungen, dann kann man denen nur viel glück wünschen...da gibt es dann nur Top oder Flop...mehr sage ich dazu lieber nicht....

    Die Gagen sind schon genug desaströs in der Metalszene gestiegen...

    Übrigens haben heute APOCALYPTICA und DISSECTION bei uns bestätigt!
     

Diese Seite empfehlen