Seuche nicht ausgeschlossen.......

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von MetalHeizer, 06. August 2003.

  1. MetalHeizer

    MetalHeizer Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    wir wollen heute ausnahmsweise mal nicht mit der Metalorgie anfangen, die in Wacken abging, denn wer nach Wacken fährt weiß was ihn diesbezüglich erwartet…Sondern mal darauf hinweisen, auf das, was genauso wichtig ist um dies alles konditionell zu überstehen. Wir betreiben schließlich großen privaten Aufwand um das Festival zu erreichen und freuen uns tierisch auf das Geballere ! Aber leider müssen wir immer wieder feststellen, dass vor Ort immer wieder harmlose Pizzabäcker ihr Unwesen treiben und Fahrradschläuche mit Käse überbacken, auf strengstem Fuße verfolgt von völlig durchgeknallten Döner Kebab Managern, die auch nur zu Tode gewürzte Strapse offerieren. Wer soll eigentlich solche Scheiße fressen ? Soll das die Basis sein, so ein großartiges Ereignis zu überstehen ? Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass solche dummen Mützen ihre Stände aufbauen dürfen um uns abzuzocken ? Beim Wikinger Burgerstand fiel uns in erster Linie die Hygiene auf, man hätte gleich das Gesundheitsamt anrufen müssen bzw. den Zweckverband um den Stand abzubauen... Wer ist eigentlich für diese Art Scheiße verantwortlich ? Will Wacken immer mehr ins Niveaulose absinken, was das Essen betrifft ? Lieber ein paar Stände weniger, dafür aber mehr Qualität und Hygiene! Dieses Vorstadtkirmesniveau mit diesen Ständen muss endgültig aufhören, sonst wird das Gesundheitsamt beim nächsten mal wirklich tätig. Der Film ist schon eingelegt ! Wer ist eigentlich dafür verantwortlich ???

    Außerdem müsste dem dümmsten Alkoholiker auffallen , dass das Hasseröder Bier so gestreckt war wie mein Kaltreinigerzusatz im Hochdruckreiniger ! Muss ich eigentlich für so was noch bezahlen ? Dies ist übrigens nicht das erste Open Air, leider wurde uns diese desolate Mischung in Nürnberg und Balingen genauso geboten… Was ist da eigentlich drin ? Sind Folgeschäden nicht ausgeschlossen oder muss Hasseröder mit einer Anzeige rechnen !?

    An sonsten war wieder alles bestens ! Die Metalacts waren TOP, für einige Image bezogene Launen einiger Bands können wir alle nichts und bei diesem gigantischen Rahmen gehört es einfach dazu. Wir freuen uns schon aufs nächste WOA, auf dem hoffentlich diese primitiven Imbissbuden endlich verschwunden sind !!!


    STAY HEAVY !
     
  2. Galgenstrick

    Galgenstrick W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich andernsorts schonmal erläutert hab halte ich das für nicht gerechtfertigt.
     
  3. DarkDesire

    DarkDesire Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Naja Also um ehrlich zu sein fand ich den Fraß aufem Wacken auch nicht gerade geil... aber hmm was soll man machen...
    war froh dass wir genug mitgenommen hatten ... war zwar nur so n gammliger toast aber dran verreckt binsch nicht ;) ...



    Stay Black
     
  4. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    frag doch lieber mal wie hoch die standgebühren sind
     
  5. PseudoPazifist

    PseudoPazifist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    zum sattmachen...

    also, wenn die da ne semmel für n euro verscherbelt hätten, hätte ich mir lieber dat runtergewürgt als ne nahrungsattrappe für 4 euro..... da war ja nüscht dran irgendwie lecker oder so.... gut, ich wurde satt und darauf hab ichs beschränkt.
    und was interessieren den endkonsumenten die standgebühren? verkauft lieber dosenravioli (wo man weiß was einen erwartet und wo dat haltbarkeitsdatum draufsteht) für 3 euro anstatt nen fraß, der 24h (oder länger) in pfannen und töpfen brutzelt, beäugt von fliegen und schweißnassen verkäufern....


    p.s1.: waren das 0,4liter-näpfe? wo gibbet denn so n zwischenmaß? *gg* und kommt nicht wieder mit: dann bring dein bier selbst mit..... ÄHEM... für 3 euro kann ick wohl n frisch gezapftes verlangen, PUR und in kalkulierbaren Mengen (0,33 (wie witzig) oder 0,5)

    p.s2.: WACKEN WAR TROTZDEM SCHWEINEGEIL!!! :D
     
  6. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    hm... 0,5l ... dahin versuchen wir sie schon ne weile lang zu brigen... der erste erfolg war 0,4 ... (vorher 0,3) damit man nicht nach jedem schluck bierholen "rennen" muss (mach das mal bei den paar leuten am festivalgelände :rolleyes:
     
  7. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    also frisch gezapft für 3 € wäre klasse ist aber glaube ic hbei den massen nicht machbar...

    aber panschen und strecken..da hört der spass echt auf! nächstes mal kotze ich denne dann in den becher oder auf den tresen! *lol*
     
  8. PseudoPazifist

    PseudoPazifist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    sag bescheid, wenn die aktion ansteht, ich futter dann vorher n paar tuc-kekse mehr und göbel n bischen mit :D
     
  9. Mad666

    Mad666 Newbie

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also über das backfischbrötchen das ich mir gekauft hab kann ich nicht meckern, an dem stand direkt gegenüber vom paulaner biergarten. der verkäufer hatte handschuhe an und hat die brötchen auch nur mit der handschuh-hand angepackt und alles andere mit der anderen hand erledigt. brötchen war lecker, schmeckte frisch und der fisch war super lecker. 3,-€ hat das brötchen mit salat, einer undefinierbaren sauce (wahrscheinlich remoulade) und nem dicken stück backfisch gekostet.
     
  10. Undertaker

    Undertaker W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    5.111
    Zustimmungen:
    0
    Die Hot Dogs waren teuer,aber geil !!!!
     
  11. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Die holländischen Pommes mit allen Soßen die man haben wollte (ich wollte meistens 3 :D ) waren auch super !

    Für 2 Euro !
     
  12. greeneyes

    greeneyes Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also, die Baguettes waren sehr gut... aber dieser Nudelfritze auf den könnte man wirklich verzichten... die nudeln waren ja nicht mal durch...

    zum bier kann ich nix sagen, da ich nix getrunken habe...

    aber der Kirschmed war wirklich geil!!!
     
  13. Runenlied

    Runenlied Newbie

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also der Fischmann beim Paulanergarten ist echt klasse!!!! Ich versuche jedes Jahr der Erste zu sein *hrhr* die letzten drei Jahre hats geklappt!
    Das Bier war fürn Arsch!
    Aufm FTC kann man sich für 10€ !5! Frischgezapfte kaufen und die 20 Cent Pfand sind da auch ok *g*

    Haut rein Kinners, daß Eßen kann nur besser werden!
     
  14. P.D.M.

    P.D.M. Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Döner war ja wohl das letzte....

    4€ für nen nich mal echtes Fladenbrot, ganz klein bisschen Fleisch, dazu eine Soße und nen bisschen Kraut....

    wo is denn das nen Döner bitte???

    ich wollt mir da dick einen rein pfeifen, weil man ja nich immer zum Zelt latschen will und dann so nen Dreck..
     
  15. Voorhees

    Voorhees W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Döner ist nicht gleich Döner

    manche sachen ändern sich nie z.B. döner auf dem gelände

    http://www.forum1.wacken.com/showthread.php?threadid=98792

    der von dönerstand im dorf war super...
     

Diese Seite empfehlen