Selbstkühlende Bierfässer die 2.te

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von BlackPirate, 07. Juli 2004.

  1. BlackPirate

    BlackPirate Newbie

    Registriert seit:
    02. Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle!
    ...und speziell Nachwuchs Gonzo!

    Habe auf Anregung von N'Gonzo mal im Netz gesucht und war baff... es gibt sie wirklich! Selbstkühlende Bierfässer!

    OK, vielleicht kennt Ihr die Dinge schon länger, ICH (leider) noch nicht. (...erinnert sich an letztes WOA mit Hektolitern von lauwarmer Cervecia *schüttel*)

    Wer hat Erfahrung damit gesammelt? Taugen die Teile oder is' dat eher 'n WerbeGag?

    Für alle, die die Fässchen auch noch nicht kennen, hier hab' ich was gefunden:

    http://www.tucherbraeu.de/coolkeg/selbstkuehlend/index.html
    und checken, ob's das Zeuch auch bei Euch in der Nähe gibt:
    http://www.tucherbraeu.de/coolkeg/bezug/index.html

    In diesem Sinne... PROST!
    WACKEN ROCKS!

    Gruss, BlackPirate!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2004
  2. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
  3. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    WOAH!
    Sowas muss ich haben!!!!
     
  4. BlackPirate

    BlackPirate Newbie

    Registriert seit:
    02. Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Weitere Infos zum selbstkühlenden Fässchen...

    Hi alle, die's interessiert!

    Hab' mal bei unserem örtlichen Getränke-Dealer die Fasslage gecheckt. Bisher weiss ich:

    Tucher 20Liter-Fässchen ca 46 TEURO
    Jever 20Liter-Fässchen ca 48 TEURO

    Pro Fass ist Pfand von 50 TEURO zu entrichten.


    Wer mehr Infos hat...
    HER DAMIT!

    Bezüglich Wetter...
    Weiss jemand, ob's auch "selbstkochenden Rum" gibt???
    Hier oben is' zur Zeit eher Grog angesagt...
    Hoffentlich bessert sich das noch!

    GRRRRRRReeetingsssss....
    BlackPirate!
     
  5. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Re: Weitere Infos zum selbstkühlenden Fässchen...

    Ok, ok....ich bleib bei einfachen Bierflaschen und -Dosen...:D
     
  6. Jakob vom Force

    Jakob vom Force Member

    Registriert seit:
    09. Juli 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also, nachdem ich ja in derselben Stadt wie die Tucher-Brauerei wohne, kann ich vielleicht auch was zur Aufklärung über Coolkegs beitragen:

    Die Coolkegs funktionieren tatsächlich, d.h. das Bier kommt kühl aus dem Fass. Allerdings schmeckt Tucher (mir jedenfalls) nicht besonders und das wird auch dadurch nicht besser, dass es kalt ist.

    Ich erinnere mich noch an eine Feier, wo es Coolkegs, ein anderes Bier (für die, die's kennen: Steinbach) und Wein gab. Nachdem das Steinbach alle war, wurde ein Coolkeg angebrochen und halb geleert, dann sind alle Gäste auf Wein umgestiegen. Ich denke, das sagt genug über die Qualität, aber gut, in Norddeutschland ist man da vielleicht nicht so pingelig ;). (Die übrigen nicht angebrochenen Coolkegs hat der Getränkehändler zum Glück zurückgenommen).
     
  7. Dead Soul

    Dead Soul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Grund, beim Flaschen und Dosenbier zu bleiben;)
     
  8. BlackPirate

    BlackPirate Newbie

    Registriert seit:
    02. Juni 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nix Neues...

    Hi Folx!

    "Mein" Getränke-Dealer hat nur folgende (auch schon bekannte) Bierchen in CoolKeg:

    Tucher 20Liter-Fässchen ca 46 TEURO
    Jever 20Liter-Fässchen ca 48 TEURO

    Pro Fass ist Pfand von 50 TEURO zu entrichten.

    Laut PsychicVeteran gibt's noch
    Schlösser Alt 10Liter-Fässchen ca. 26 TEURO
    aber wohl nur im "Altbier-Land"...
    (Thanx 'Vetran!)

    Tja, was Ihr daraus macht... müsst Ihr sehen.

    Alt wird hier oben offenbar nicht gedealt.
    Tucher hab' ich noch nicht probiert (Thanx 4 reply to "Jakob vom Force"), daher wird wohl JEVER für mich als Nordlicht das Rennen machen und auf Wacken die arg zerschundenen Stimmbänder kühlen.

    ...alles in allem recht teuer, aber laut meiner Rechnung sind's 1,20 TEURO pro halben Liter KÜHLES Bier. Und das isses MIR Wert. (ACHTUNG: ich bekomme KEINE Provision.. ;-) )

    ...und bezüglich des "selbstkochenden Grog"... da arbeite ich noch dran... ;-)

    Schönes WOA Euch/uns allen!

    GGGRRRRRRRRRRREEEETINGSSSsss...
    BlackPirate!
     

Diese Seite empfehlen