@ schwer-metaller, Leocifre und wasweißich

Dieses Thema im Forum "Q&A - Bands/Billing - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von Metalamöbe, 09. Juli 2004.

  1. Metalamöbe

    Metalamöbe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Februar 2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Nu macht ma halblang, wasweißich hat doch nur mal nachgefragt. Auf die Frage hätte man ja mal eben ganz locker mit:" jup, ich find die Lyrics gut", antworten können. Eure Reaktion darauf ist allerdings ganz schön harsch. Wohl auch was vom Hammer abbekommen...

    Ich weiß gar nicht, obs immer Not tut, gleich mit "Heulsuse" und "Hör doch christlichen Rock" und dergleichen zu kontern. Wem ist damit geholfen? Oder seid ihr tatsächlich der Meinung, daß solch eine Frage nur von weicheiern und Heulsusen kommen kann, die besser Weichspülmugge hören sollten?????
    Das bestätigt mich nur in der Annahme, daß es durchaus sinnvoll sein kann bei Käufern von CC Scheiben einen Test auf die Toleranzgrenze und Sozialkompetenz zu machen. Jeder scheint das Hören von CC nicht zu vertragen...
    Man muß ja nicht über jeden, der Inhalte unserer Musik hinterfragt, gleich herfallen wie Hitler über Polen oder G.W.Bush über den Rest der Welt.

    Also Kinners, seid friedlich und haut Euch nicht gegenseitig die Rübe ein wenn ihr CC hört.



    @ wasweißich

    Wenn Du Bock auf Death Metal mit sozialkritischen Texten hast, dann sei dir False und und Erase von Gorefest und der Backkatalog von Dying Fetus ans Herz gelegt. Wenn Du kein Problem mit christlichem Rock (absolut geiler Grind/Death mit christliche Texten) hast, dann tu Dir Scrolls of the Meggiloth und Post Momentary Affliction von Mortification rein. Ne geile Mischung aus Doom und Death Metal findest Du auf Exhumed of the Earth von Paramaecium.
    Ansonsten nimm die Lyrics von CC einfach als das was sie sind: Ein Mittel zum Zweck um die Kunst der Musik visuell, musikalisch und lyrisch ganzheitlich zu zeigen.
     

Diese Seite empfehlen