Schießerei bei Damageplan-Konzert

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Beren, 09. Dezember 2004.

  1. Beren

    Beren Member

    Registriert seit:
    02. Juli 2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    At Least 5 Dead, 2 Wounded In Nightclub Shooting
    Witnesses: Alleged Gunman Went Onto Stage, Fired Shots

    POSTED: 10:32 pm EST December 8, 2004
    UPDATED: 2:27 am EST December 9, 2004
    COLUMBUS, Ohio -- At least five people died and two others were wounded after a shooting at a Columbus nightclub on Wednesday night, NBC 4 reported.

    FeedRoom

    Nightclub Shooting
    FeedRoom

    The shooting took place shortly after 10 p.m. at Alrosa Villa, located at 5055 Sinclair Rd.

    Two members of the heavy metal band Damageplan were reportedly shot and killed, including Dimebag Darrell, formerly with the band Pantera, NBC 4's David Wayne reported. The other band member's name was not released. The alleged gunman also died at the scene, Wayne reported.

    Shortly after the band began playing its first song, a man reportedly ran onto the stage and began shooting, according to a witness who identified himself as Sean. Some members of the audience reportedly thought the man running onto the stage with a gun was part of the band's act, NBC 4's Erin Tate reported.

    Witnesses said that several shots were fired at the band before a bouncer tackled the gunman before he was shot and killed.

    Columbus police Sgt. Brent Mull said the shooter appeared to be targeting the band members. After opening fire on the stage, the gunman turned on the crowd. At that point, an officer shot the man dead, Mall added. Police said there could have been many more fatalities had the officer not killed the gunman.

    NBC 4 reported that of the surviving victims, one person was in critical condition while the other was in fair condition. Several others were treated at the scene, suffering from various injuries.

    Alrosa Villa is a popular north Columbus nightspot for young adults, featuring rock and heavy metal bands, NBC 4 reported.

    According to the band's Web site, Damageplan was touring nationally. It performed in Buffalo, N.Y., on Tuesday night and had a concert scheduled in Flint, Mich., on Thursday.

    Damageplan featured former Pantera artists Dimebag Darrell and Vinnie Paul. The pair were joined by vocalist Patrick Lachman and bassist Bobzilla, according to their Web site.

    Quelle

    Krasse Sache :/
     
  2. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    Jo wolltes grad posten echt der hammer :(

    Hab eben voll die gänsehaut bekommen als ich das gelesen hab, dieser absolute verkackte vollspacken, ich frag mich echt was in dem Kopf des mörders da vor sich ging

    R.I.P. Dimebag Darrell :(
     
  3. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    UFF! Huch...
     
  4. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    Hier der Bericht noch ma in deutsch von powermetal.de

     
  5. Beren

    Beren Member

    Registriert seit:
    02. Juli 2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Laut Blabbermouth ist Vinnie Paul unverletzt

    Ich kann zwar weder mit Pantera noch mit Damageplan was anfangen, aber das ist zu krass.

    Ich dachte schon der Vorfall mit Joacim Cans vor 2 jahren war Heftig (als im irgend ein Vollpacken die Bierflasche drübergezogen hat) - aber das ist noch ne Stufe heftiger... übel.. :/

    edit:
    Laut dem Damageplan - Forum soll der Tätzer geschriehen haben, dass sein Leben zerstört sei, weil Pantera sich aufgelöst haben
     
  6. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0

    Die Amis und ihr scheiß Waffen …………. Wenn die das nich ballt mal in griff kriegen ………………. Man was für nö Scheiße :(

     
  7. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    Also Pantera waren echt ma gott. *Malcemetarygatesreinschmeiss* :(

    Na super, also war der täter jetz anscheinend doch metaler. Das wird wieder nen riesen aufschrei von den ganzen kack medien geben, wie böse metal ist ...
     
  8. monochrom

    monochrom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15.501
    Zustimmungen:
    0
    Furchtbar, grauenvoll, niederträchtig, abscheulich.
    :(

    RIP Dimebag und die anderen armen Metaller...
     
  9. Tormentor

    Tormentor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Auch mal ein R.I.P für den anderen Kerl!
     
  10. Tura

    Tura W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    0
    unglaublich... was ist da nur los :(

    schwierig die richtigen worte zufinden :(

    RIP
     
  11. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
  12. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
  13. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0

    abgesehen davon hätte das bei uns ganz genauso passieren können. denn nicht auf allen konzerten gibts einlasskontrollen durch security.
    und an ne waffe kann man bei uns auch rankommen, vielleicht nicht ganz so einfach, aber trotzdem.
     
  14. DerIncubus

    DerIncubus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    12.093
    Zustimmungen:
    27
    Jetzt wieder ein Jahr lang gründlich vor konzis nachgeguckt und abgetastet und dann nach einem Jahr ohne zwischenfälle wirds gleich wieder total fahrlässig gemacht. Und zack wird der nächste scheiss passieren.
     
  15. Spalter

    Spalter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. November 2003
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Man, nich echt ein wenig feritg im Moment. Dimbag war eine grosse Persöhnlichkeit im Metal....
    Richtig im Arsch wird Phil A. jetzt sein, er wird nie gelegenheit haben seine Scheisse mit seinem verdammt alten Sandkastenkumpel wieder geradezubiegen. Dem geht jetzt richtig scheisse, und die Leute hacken jetzt schon auf dem rum er währ mitschuld. Hoffentlich tut er sich im Drogenrausch nichts an.





    R.I.P.
     

Diese Seite empfehlen