Running Order zum Hundertausendsten Mal

Dieses Thema im Forum "Q&A - Only W:O:A 2003" wurde erstellt von Bayernmetaller, 01. Juli 2003.

  1. Bayernmetaller

    Bayernmetaller Newbie

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Holger!

    Erst mal kompliment für die Idee mit TS!! Wollte die schon immer irgendwann mal sehen und das dann auch noch in Originalbesetzung ... ein Traum wird war!

    Allerdings was ich echt (so wie viele andere auch) nicht verstehen kann ist, wie ihr Subway und Lordi gleichzeitig spielen lassen könnt.

    Genauso wie die Sache mit Thyrfing. Wäre es nichtmöglich irgendwo die reihenfolge umzuändern???? Man muss ja nicht unbedingt die Bühne und alles umschmeißen, aber es wäre doch besser wenn man zwei TopActs (meine Meinung) nicht parallel laufen lässt.

    Ok, im vergleich zu letztem Jahr ist die bosherige RO wirklich um einiges besser geworden. (Konnte letztes Jahr nur 60% der Bands sehen, die ich sehen wollte und das lag sicher nicht am Alkohol) Abe es wäre echt genial wenn ihr wenigstens Subway und Lordi irgendwie so vertauschen könntet, dass sie nicht parallel gegeneinander, bzw. gegen andere TopActs spielen müssen. Und wenn das mit Thyrfing auch noch klappen könnte, dann wird es wahrscheinlich eines der besten W:O:A´s aller Zeiten! (Und ich war immerhin schon sechs mal in Folge da!)

    Also bis denn dann und ich hoffe ihr könnt nochwas mahen!

    Bis dahin
    STAY HEAVY AND DEATH TO FALSE METAL!!!
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    60 % da bist du ja noch gut, als wir immer nach roskilde gefahren sind - da haben wir von 150 bands höchstens 10 gesehen..
    aber das zeigt auch , dass die bands das A und O in wacken sind....thanx
     

Diese Seite empfehlen