Rockalarm Live-Stream

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von asd5942000, 03. August 2009.

  1. asd5942000

    asd5942000 Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich gehöre leider zu den Leuten, die es das Jahr nicht nach Wacken geschafft haben. Umso mehr habe ich mich auf den Live-Stream gefreut. Und grundsätzlich finde ich das eine geniale Sache, aber es gibt so ein paar Punkte, die nicht so gut waren.

    Es ist klar, dass es unmöglich ist, alles zu zeigen und die Auswahl auch Geschmackssache ist - aber die Bandauswahl war echt dürftig. Nach 3 Tage habe ich eine WET-Stage Allergie entwickelt, denn während "draussen" die geilen Kracher spielten, wurden irgendwelche (zugegbenermassen teilweise unterhaltsame) Metal Battle Bands gezeigt. Also ich für meinen Teil hätte lieber Motörhead, In Extremo & Co. gesehen.

    Dann wurden teilweise Ausschnitte aus der DVD von 08 oder unendlich langweilige Pressekonferenzen gezeigt - also ich hätte lieber Bands gesehen.

    Im Rockalarm Forum hiess es dann immer "unsere Leute sind vor Ort und arbeiten dran - seid gespannt, was alles tolles noch so kommt" ... nur gekommen ist dann eigentlich nichts.

    Gibt's hier Leute, die das auch so empfunden haben?

    Cheers aus der Schweiz
    Karsten
     
  2. Zyt0n

    Zyt0n Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war dieses Jahr auch nich dabei aber ich denke das auf jeden Fall mehr übertragen werden muss...
    Und vor allem müssen andere Zahlungsmöglichkeiten eingeführt werden!!!
    Ich mein mit 15 hat man noch keine Kreditkarte oder??
    Also entweder so Zahlungsmöglichkeiten wie per SMS oder Überweisung oder direkt umsonst!!!
     
  3. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    15
    Ich fand die Bands, die ich sehen konnte, durchaus in Ordnung.

    Und nicht vergessen: Nicht die Orga entscheidet, was übertragen wird, sondern jede Band darf sich überlegen, ob sie übertragen werden will.
    Manche Bands sagen sich dann: Na klar, sollen die Leute zuhause doch auch etwas Spaß haben.
    Andere Bands sagen: Was, im Live-Stream übertragen? Und wir kriegen KEIN Geld dafür? Ne, dann nicht!

    Dass In Flames und In Extremo zu den Bands der zweiten Gruppe gehören, sollte eigentlich niemand mehr wundern.
     
  4. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Immerhin bezahlen die Leute die sich den Live-Stream angucken auch dafür und da denke ich sollte man den bands eben Kohle anbieten.

    Es würde sich ja auch niemand Premiere mit Bundesliga-Channel KAUFEN um dann Spiele der Kreisliga zu schauen.

    Jetzt kann man natürlich wieder argumentieren, dass es Geschmackssache sei, aber mal ehrlich. Natürlich (!) will man bei so einem Stream dann auch die größeren Dinger gucken (sprich Motörhead, In Flames, In Extremo...).
     
  5. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    15
    Mal ehrlich, was glaubst du, wieviel Geld Wacken mit dem Stream einnimmt?
    Das Maximum an Leuten, die gleichzeitig online waren, dürfte etwa 600 gewesen sein; selbst wenn du annimmst, dass die Zahl der Leute, die sich den Stream gekauft haben, doppelt so groß ist, kommst du da doch auf keine ernsthaften Summen. Der Stream war die Monate vorher meines Wissens nach auch für ein paar Euro zu haben, also nochmal weniger Geld.
    Und die ganze Technik will mit Strom versorgt und die Mitarbeiter bezahlt werden.

    Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass da unterm Strich mehr als ein paar tausend Euro bleiben. Und dass die Orga die lieber einsteckt als auszugeben, wenn sie ihr Programm auch so voll kriegt... wundert's dich? ;)
    Abgesehen davon, was sind für Bands vom Kaliber In Flames schon ein paar tausend Euro. :D
     
  6. miau

    miau Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon, auf der anderen Seite haben die Leute die in Wacken waren immerhin für um die 8Millionen Euro gesorgt.

    Und dann finde ich hätte man vorher auch ankündigen können welche Bands übertragen werden und welche nicht. Dann hätten sich die Leute die sich bestimmte Bands erhofft haben noch entscheiden können ob sie's kaufen möchten oder nicht..
     
  7. Hugo

    Hugo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Problem ist nur oft weiß man das vorher noch gar nicht.
     
  8. Lexington

    Lexington W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    8
    Also Tickets gabs bei Eventim, per Überweisung.
    ne Kreditkarte war nicht nötig
    und im Stream waren mit Running Wild, Hammerfall, Saxon, Gamma Ray und Doro zumindest mal ein paar Namen die man zu den größeren auf diesem Festival zählen darf. Und letztendlich ist es ja auch ne Lizenzfrage, die Bands bzw. deren Rechteverwurster muss ja dem Streaming zustimmen, das kann der Veranstalter nicht einfach machen.
     
  9. Zyt0n

    Zyt0n Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oh tut mir Leid die einzige möglichkeit die ich gesehen habe war halt Per Kreditkarte!!
    Ja ich mein wenn ich jetzt keine Karte bekommen habe oder nicht hindarf oder kann...Aber halt trotzdem irgentwie dabei sein will,da belibt mir ausser dem Livestream nihts anderes übrig aber was ist das denn für ein Livestream bitte schön?? Toll Running Wild ,Hammerfall,Saxon,Gamma Ray und Doro toll...Nur die richtigen guten acts die ich mir sonst angeguckt hätte kann ich dann natürlich nicht sehen...
    Wie wärs denn wenn das in den Vertrag mit reingenommen wird dass die Bands übertragen werden?!?
    Ich wette viele Bands würden trotzdem kommen oder??
     
  10. Metbier

    Metbier W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Also, das ist ja mal gar nichts, per Überweisung lief da überhaupt nichts, jedenfalls bei mir. Ich hab 2 mal bei Eventim angerufen. Und hab immer wieder zu gehört bekommen, es geht leider nur mit Kreditkarte. Der Veranstalter oder wer auch immer will das so.
    Tja, da hatte ich natürlich die Arschkarte gezogen. In meinem Bekanntenkreis hatte auch niemand eine. Da blieb mir nichts anderes übrig, wie eine zu beantragen!
    Zum Glück hab ich da eine Bank gefunden, bei der man die Karte für lau bekommt.
     
  11. Metbier

    Metbier W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Wacken Live Stream

    Ich hab mich natürlich auch gefreut auf In Extremo, J.B.O., Machine Head, DragonForce, Inflames,
    Korpiklaani. Aber leider Kamm es anders.
    Falls ich mal wieder nicht zum Wacken kann, hätte ich damit auch kein Problem mehr zu zahlen wie 15,90. Da wäre ich glaube ich nicht der einzige.
    Hauptsache, man kann sich dann die Kracher an schauen!!!
     
  12. Zyt0n

    Zyt0n Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Genau meine Meinung Metbier!!!
    Allerdings hast du s ja noch gut
    Ich bin 15 und kann keine Kreditkarte beantragen und meine eltern meinen die brauchen keine....Aber ich mein notfalls Zahl ich auch 50 € damit ich die guten sachen sehen kann oder??
     
  13. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    15
    Mein Wissensstand zu dem Thema:
    Man muss bei eventim mit Kreditkarte zahlen, wenn man vorher noch nie etwas gekauft hat, danach geht's auch per Lastschrift.

    Bin mir nicht hundertprozentig sicher, ob das stimmt, aber das hat mir zumindest jemand in dem Chat beim Live-Stream gesagt, insofern sollte das wohl schon richtig sein.
     
  14. Zyt0n

    Zyt0n Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ja toll und was bringt mir das??
    Ich hab trotzdem keine und komm auch an keine ran....
     
  15. Metbier

    Metbier W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Tja Zyt0n deine Eltern sind halt noch nicht in diese situation gekommen, im gegensatz zu dir.
    Und irgend wo hab ich schon mal gelesen, das man mit 14J. schon eine Beantragen kann. Natürlich mit der Unterschrift der Eltern glaube ich. Und das ganze ist auf Guthabens basis (Prepaid) Wie die Handy karte zum ab telefonieren.
    Du hast ja Internet, da kanst du dich mal schlau lesen.
    Wenn noch Interesse bestehen sollte.
     

Diese Seite empfehlen