Preise für´s Campen beim Blind Guardian Festival

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Bollzeck, 29. September 2002.

  1. Bollzeck

    Bollzeck W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    22.991
    Zustimmungen:
    2
    OK, 20€ für´s Campen auf dem W:O:A ist schon heftig.
    Aber ich habe ´ne Anzeige für´s Blind Guardian Festival gelesen.
    (ich glaube das war schon)

    Da sollte das Ticket so um die 50€ kosten und
    - der Hammer-
    das Ticket für´s Campen 55 EURO !!!

    War jemand da und kann was dazu sagen?
     
  2. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Da haste bestimmt wat falsch gelesen. Sollte bestimmt 55 EURO inkl. Camping sein. Für 55 EURO kannich zwei Tage in 'nem ETAP Hotel nächtigen ...
     
  3. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Also dat Open Air ist vom 13.06.-14.06.2003 auf dem BGS Gelände in Coburg .
    Dat 2 Tage Ticket kostet , OHNE Camping 45 €uro und mit Camping 55€uro . Also kostet dat zelten 10 €uro !!!
    Folgende Bands sind auch noch da :
    • A.O.K.
    • BrainStorm
    • Freedom Call
    • Grave Digger
    • Mago de Oz
    • Rage
    • Stormhammer
    • Tankard
    • White Skull
    • Soilwork
    • Primal Fear
    Aber der Text in der Anzeige ist schon SEHR missverständlich geschrieben !!!
     
  4. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sponsert die RockHard eigentlich das BG-Festival, wo die sich doch so über die Preise beim WOA aufgeregt haben?
    Beim Wacken bekomme ich schließlich für den gleichen Preis 7x so viele Bands...
     
  5. Maaf

    Maaf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0

    weil die von BG nicht unter dem slogan werben...

    "Von Fans für Fans"....

    und nicht versprochen haben die tickets zu limitieren, und es dann doch nicht machen...
     
  6. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    GÄHN ...und weil sich an dem Ticket Preis, beim WOA, ansich keiner gestört hat ....
    aber an anderen Sachen schon...
     
  7. CHtheMetalfreak

    CHtheMetalfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon komisch geschrieben*fg*!!!! Aber i weiss net das ist so knapp zwischen BYH und Dem Wacken!!!!!
     
  8. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh da auf jeden fall hin.

    Is ja nich soweit weg von mir und ich endlich mal AOK live sehen :D:D:D:D
     
  9. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Ich muß da auf jeden Fall hin. Mago de Oz sieht man nicht so häufig in Deutschland und ausserdem kann man das mit einer Biertour in der Bamberger Raum verbinden. Endlich mal wieder Goldener Löwe Export und Zwergla trinken. *schleck*:D:D:D
     
  10. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    kurze frage von der front der unwissenden: wer oder was ist AOK (ausser ner krankenkasse ;-) )?
     
  11. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Ein grottenschlecht naja so ne Art thrashcoreband mit Titeln wie Eiscaffe am Nordpol und so.
     
  12. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Anal oder Kot !!
    Man könnte sagen das AOK sowat wie Kult sind z.B. die Songs Instrumententausch , kann man wörtlich nehmen :D, sollte man mitsingen können !!! Oder auch 'Was soll das, Steffi?' :D:D:D

    A.O.K. sind so Ende der `80er in Frankfurt aus dem Tankard Kreis entsprungen und haben den "Nothing-Cores"
    Erfunden . Haben so 6-7 Platten veröffentlicht und konnten , zumindest am Anfang , KEINE Instrumente spielen !!!!
    Also man darf hier nicht viel erwarten war alles nur ein reines Fun Projekt !!
     
  13. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    BAGUETTE BAGUETTE BAGUETTE ATTACK..........*gröhl*

    Noch nie was von "Brombeerhagel" oder "Fabulous Canaster" gehört.....tststs.....:D:D:D
     
  14. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    AOK haben so große Fragen unserer Zeit wie "Sind wir Rockstars oder Roggenbrötchen" gestellt.
     
  15. W. Axl Rose

    W. Axl Rose W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Muss ehrlich sein, ich hatte das auch "missverständlich" interpretiert... hoffe doch es heisst Konzert + Park/Camping 55 €.
     

Diese Seite empfehlen