parken in der nähe von wacken

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Lemmy, 21. Juli 2002.

  1. Lemmy

    Lemmy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. April 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    könnt ihr mir tips geben, wo man in der nähe des festival/campinggeländes das auto relativ sicher und gebührenfrei fünf tage lang abstellen kann?

    wir kommen mit zwei bis drei autos und wollen nicht für alle die parkgebühren bezahlen...
     
  2. Master of Hades

    Master of Hades W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    0
    Ui...das wird schwer. Könnte mir fast gar nicht vorstellen, dass das möglich ist. So groß ist Wacken ja nun nicht und auf die Idee kommen wohl noch mehrere. Aber genaueres können dir da wohl nur die Einheimischen oder die, die es schon mal gemacht haben sagen....
     
  3. aborted

    aborted W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    also, du kennst doch bestimmt die strecke vom gelände runter, wenn man während des wacken mal mit´m auto weg will. sprich dem zur einbahstraße umfunktioniertem feldweg hinterher und am ende rechts wieder richtung ort. da hinten wo auch die backstagezufahrt und so ist. jedenfalls ist da n ganz nettes wohngebiet. such dir doch da was? ich kenn genug ortsansässige von früher und in wacken stehen die autos eigentlich überall sicher!
     
  4. Lemmy

    Lemmy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. April 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    danke!

    ich war nur noch nie in wacken. ist diese feldweg-einbahnstraße auf dem festivalplan zu sehen?
     
  5. aborted

    aborted W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    okay, wenn du dir den plan anschaust, gibts ja nur einen weg zum festival, daß liegt daran, daß der feldweg, der an den zeltplätzen und am gelände vorbeiführt für die woche immer zur einbahnstraße wird! also du fährst vorbei am ticketstand, vorbei am zeltplatz B, vorbei am festivalgelände und bis zum ende. am ende rechts und vorbei am VIP checkpoint (ist auf dem plan auch drauf). danach folgt gleich das wohngebiet, unübersehbar. sind auch viele kleine nebestraßen, irgendwo gibts bestimmt n ordentlichen parkplatz. ist zu fuß halt etwas weiter zu laufen, da man nicht querfeld ein wieder zurück kann, sondern der straße nach. also lieber mit´m auto!
    ach ja, besagte straße im wohngebiet führt wenn man ihr folgt auch wieder auf die hauptstraße zurück, nur damit du weißt wie du zum gelände zurück kommst.
     
  6. Lemmy

    Lemmy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. April 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    super!
    vielen dank!
     

Diese Seite empfehlen