Onkelz

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von Satanic-AW, 01. September 2003.

  1. Satanic-AW

    Satanic-AW Newbie

    Registriert seit:
    01. September 2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also nur mal ein paar Fragen

    1. ... das ist doch ein Metalfestival oder.
    2. ... Im Newletter steht : Das Wacken Open Air genießt in der Metal-Szene den Ruf eines der kompromisslosesten Festivals in der Laut & Hart Sektion. ... blieben die Wacken-Veranstalter der harten Metal-Währung treu und etablierten das W:O:A somit als verläßliche Institution im Heavy-Bereich


    ... also wie passen da solche ... wie die Onkelz und ihre Faschofans rein ???


    Kann mir das einer sagen oder meine Meinung ändern ???

    Stay dark and heavy
     
  2. Balrog

    Balrog W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    0
    Lies einfach einen der x-tausend Threads durch...
     
  3. Wolfsfrau

    Wolfsfrau Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, ob jemand Deine Meinung ändern kann (ausser Du selbst natürlich)?! :))

    Deinen Zeilen nach zu urteilen haust Du in eine völlig überholte festgefahrene Klischee-Kerbe ("die Onkelz und ihre Faschofans") und da sind Diksussionen meist sinnlos.

    Gruß
    Nichtfaschowolfsfrau
     
  4. Dark Blue

    Dark Blue Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wach aus deinem Koma auf !!!!

    Solche leute wie du sollte man das reden verbieten.

    Wenn du dich mal richtig kundig machen würdest, dann würdest du wissen, das die Onkelz schon sehr sehr lange keine Rechte Musik mehr machen !!!

    Du und deine "Kumpane" setzten diese Meinung doch erst in die Welt, das die BOz immer noch rechte Mukke machen.

    Und ich bin auch überzeugt, das kaum ein Skinhead heute noch die Onkelz hört, ganz im Gegenteil !!!

    Hör die erst mal ein paar Lieder an und dann urteile über diese Band !!!

    Und zumal diese Frage/Thread schon 100000000 mal in diesem Forum gepostet/gestellt/beantwortet wurde.

    Blue
     
  5. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Seht ihr was dabei rauskommt wenn man die Onkelz auf ein bisher immer friedliches Festival mit eigentlich sehr loyalen Fans holt. Jetzt kotzen sich die Leute schon im Forum an bis zum geht nicht mehr. Wie soll das denn auf dem Zeltplatz werden?????????




    Ach so, und dazu :

    Stimmt definitiv nicht!
     
  6. Dark Blue

    Dark Blue Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hmm, da hab ich bei den Konzerten aber andere Erfahrungen gemacht.
    Wobei das sicherlich auch Regionen abhängig ist.
    In den sogenannten "braunen Hochburgen" triffst du bestimmt Skins an, aber ich hab bisher keine oder nur sehr wenige auf den Konzerten gesehen.
     
  7. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0

    Also ich habe dieses Jahr mein Dutzen vollgemacht (an BO-Konzerten), und kann nur bestätigen dass es von den Regionen abhängt. In Hannover ist das Gewaltpotenzial erheblich höher als z.B. in Bremen (das gleiche habe ich aber auch beim Manowar-Konzert gemerkt).

    Es ist also nichtmal abhängig von der Band die spielt...

    @Dark Mach Dir mal lieber nciht so nen Kopf, das Forum hier kannst Du wohl kaum auf das Festival übertragen, die Meinung hier ist meines Erachtens nicht unbedingt ein Spiegel des Gesamtbildes. Ich denke nämlich dass sich hier (es sind ja über 4.00 Leute registriert) die Mehrzahl einfach nicht zu diesem Thema äußert, weil es ihnen schlicht und ergreifend egal ist.
     
  8. Wolfsfrau

    Wolfsfrau Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das zu verstehen: "EIGENTLICH sehr loyale Fans"? Das ist so eine Aussage wie "ein bißchen schwanger". Entweder man ist es oder man ist es nicht :)

    Mit good will und ohne Vorurteile von beiden Seiten wird es mit Sicherheit spitzenmäßig und friedlich.

    Gruß
    Wolfsfrau
     
  9. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich hätte statt "eigentlich" auch das Wort "größtenteils" verwenden können. Ich erinner mich noch mit Grauen an reichlich nietengespickte Black Metaller mit einem "Fuck - Hammerfall - Posers" Shirt! *g*

    Hoffentlich stellt sich jetzt nächstes Jahr keiner hin und verkauft "Fuck Onkelz" Shirts ...
     
  10. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Das hoffe ich auch, allein schon weil es für die Stimmung bestimmt nicht förderlich ist (ich mag zwar Hammerfall auch nicht besonders, aber auch in diesem Fall finde ich es absolut hohl mal wieder zu pauschalisieren).

    Naja, ich hätte weder das "Anti-Hammerfall-Shirt" gekauft, noch werde ich das "Anti-Onkelz-Shirt kaufen" (was bestimmt jetzt bestimmt einige hier überrascht *gg*).

    Wie gesagt, wenn einem eine Band nicht gefällt, dann geht er halt nicht hin und gut ist. Verstehe einfach nicht warum Fans anmachen muss nur weil man bestimmte Bands nicht mag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06. September 2003
  11. Metal-Harry

    Metal-Harry Newbie

    Registriert seit:
    08. September 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt daran dass die onkelz-security garkeine Skins oder welche die vorhaben stress zu machen in die Hallen lassen. Sie werden vor dem gig am eingang "aussortiert" und nun macht euch mal echt nicht alle in die hose bevor ihr die Musik und die Fans der onkelz kennt, und ich mein nicht den kleinen teil "fans" die immernoch schlafen und meinen ärger anzuzetteln indem sie rechte Parolen gröhlen und sich den schädel rasieren...

    bis dann in Wacken!
     
  12. Stormlord1882

    Stormlord1882 Newbie

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Was soll man dazu noch sagen?

    Onkelz auf Wacken?Und dazu noch als Headliner.Totale scheisse.Das ist doch ein Metalfestival,oder habe ich mich all die Jahre geirrt?
    Man hätte auf die Onkelz scheissen sollen und lieber mal Bands holen sollen die nicht so berühmt sind.Also Onkelz weg und dafür 3 oder 4 nicht so berühmte Bands.Das wäre mal was gewesen.Naja,jetzt kann man eh nix mehr machen.
    Dieses Jahr fällt Wacken aus.In Holland geht eh viel mehr ab

    Stay Metal!!!
     
  13. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @Stormlord Nach Deinem Beitrag weiß ich jedenfalls wen ich nächstes Jahr nicht vermissen werde.

    Solche Kommentare sind echt einfach nur Schrott, keine Aussagekraft (ausser der x-tausendsten Wiederholung das BO kein Metal sind/ nicht auf ein Metlafestival passen), dafür Pöbeleien in Richtung der Orga was das Zeug hält...

    Kannst Du´s besser??? Dann mach Dein eigenes Festival, das wird bestimmt das tollste auf dem ganzen Globus.
     
  14. IamRock

    IamRock Newbie

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe überhaupt keine Vorurteile gegen oder über die Onkelz ...

    Die Sache mit den rechten Texten ist ein sooooo alter Hut .........

    Völlig uninteressant !!

    ABER für mich hat so eine Band keine Headlinerrolle auf einem Metalfestival verdient oder besser gesagt : Leute das ist kein Metal ...

    Was ist es denn dann ??? Tja schwer zu definieren ...

    Ich habe immer nur kleine Mädchen die sich in die Arme ritzen kennengelernt die halt B O hören ...

    Viel geiler wäre es die Dimple Minds mal wieder auf der Party Stage zu sehen ... wegen mir um 1500 Uhr oder so ...

    Das ist auch kein Metal ... aber das ist Prollrock und tritt ETWAS mehr in den Arsch ...

    Nur leider haben Ignoranten die mit Sicherheit beste Band im deutschsprachigen Raum nicht so richtig erkannt ...

    Nun ja bei Twisted Sister hat es ja auch lang gedauert ...

    Das Genie wird halt oft verkannt

    G.Gubanow
    Gewürze Im- und Export
     
  15. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0

    Dann mach ich eben mein eigenes Wacken!!! Mit Black Jack und Nutten... Ach was vergiss das mit dem Black Jack!!!!!! :) :)

    Mal spaß bei Seite... die Aussage das die Onklez kein Metal sind ist vielleicht abgedroschen aber ist ja was dran. O.k., es gibt auch andere "Nicht- Metal" Bands die auf Wacken spielen aber nicht gleich als Headliner. Ich war auch nicht grade begeißtert davon dass Rose Tattoo letztes Jahr da waren. Die sind zwar ne Coole Rockband aber eben kein Metal. Und ich finde dass macht Wacken grade aus dass "nur" True- bzw. Power- Death- und Black Metal Bands dort spielen (Aussnahmen bestetigen wie gesagt die Regel) Wenn nun auch Rockbands wie die Onkelz oder Punkbands wie die Hosen, Industrial wie Rammstein oder Oomph usw. dort spielen würden währe das nicht mehr Wacken.
    Das heißt ja nicht gleich dass diese Bands scheisse oder weniger hart oder was auch immer sind.
    Ich finde für diese Mischung sollten WFF oder Grasspop da sein.
    Ich habe ähnliches schon mal an einer anderen Stelle über System of a Down geschrieben und ich denke es trifft auch hier zu. Oder nich´???


    Was deine übrige Argumentation über die Vorurteileangeht muss ich dir Allerdings recht geben. Die Nerven nur und sind total aus dern Luft gerissen. Aber sachliche Kritik scheint hier ja ein Fremdwort zu sein :-(
     

Diese Seite empfehlen