oh oh ... gerade gelesen ... Klage

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von Nightfall, 09. September 2003.

  1. Nightfall

    Nightfall Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zuletzt bearbeitet: 09. September 2003
  2. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Na und? Der Typ hat es doch verdient!!!!
     
  3. Fafnir

    Fafnir Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Genau!! Das nächste Mal wenn ich einen sehe der Unterschriften sammelt schlag ich ihn auch zusammen!! Eure Unterstützung sollte mir zumindest sicher sein!!
    Gerade letztens wollte wieder so ein Spinner eine Unterschrift von mir für Greenpeace!
     
  4. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @Nightfall Gut erkannt, der Artikel wurde kürzlich auf Powermetal veröffentlicht, allerdings ist das der Artikel als solches über 1 Jahr alt...

    @Drunkenmaster Das sehe ich anders..., wenn ich jedem den Schädel einschlagen dürfte der mir nicht passt... ich hätte wohl wenig Freizeit ;) Allerdings bezweifel ich auch dass es so abgelaufen ist.

    Und jetzt noch ne kleine Quizfrage: Wie lange dauert es wohl eine Anzeige wegen Körperverletzung vor Gericht zu bringen..., unter oder über 2 Jahre???

    Ich denke mal dass die ganze Sache schon lange vom Tisch ist, nur halt das wie üblich viel Wind gemacht wurde (es könnte ja endlich mal wieder etwas negatives über die Onkelz zu berichten geben), und hinterher war doch nix und es wird totgeschwiegen.
    (Dies ist natürlich nur meine persönliche unbedeutende Meinung, aber ich finde sie dennoch ziemlich plausibel)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2003
  5. enno78

    enno78 Member

    Registriert seit:
    02. August 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @Fafnir

    Die NPD hat unterschriften gesammelt und nicht ein "wohltätiger" Verein. Wer weis was an der Geschichte überhaupt dran ist. Der kleine wird von irgendeinem langhaarigen auf die Pape bekommen haben und hat ihn dann für Kevin gehalten :rolleyes:
     
  6. Balrog

    Balrog W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    0
    Zum Einen ist die Klage längst vom Tisch und zum Anderen wurde auch niemand wg. Körperverletzung verurteilt, nur mal so nebenbei - für diejenigen, die ach so gute Onkelz Kenner sind.
    Wieso erwähnt eigentlich niemand das Engagement, das die Onkelz für Kinder in Afghanistan oder Peru aufbieten???
    Passt das etwa nicht ins Bild der Fascho-Onkelz???
     
  7. Blutsbruder1905

    Blutsbruder1905 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @Balrog

    1. Das will hier kaum einer lesen
    2. Das will hier auch kaum einer glauben
    3. "Das tun die BO nur als Beweis ihres Wandels"
    .
    .
    .

    P.S.: Ich freue mich riesig auf die Onkelz, aber die viele hier im Forum hätten besitmmt zu ALLEM einen qualifizierten (mehr oder minder) Kommentar. Manchen kann man es halt nie recht machen.
     
  8. Balrog

    Balrog W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    0
    Recht haste...langsam hab ich's auch schon beinahe aufgegeben...
    *schulterzuck*
     
  9. Metal-Harry

    Metal-Harry Newbie

    Registriert seit:
    08. September 2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    schwachsinn!

    Der text wurde vor über einem Jahr im RockHard Mag. veröffentlicht und es ist reiner schwachsinn!!
    Der NPD-Spasti wurde lediglich des geländes verwiesen und weils ihm neicht gefiel hat er die story mit seinen kumpels ausgearbeitet und sich die verletzungen von ihnen machen lassen um den onkelz dafür einen dämpfer zu verpassen...
    Anscheinend gibt es immernoch dumme die es nicht warhaben wollen dass die onkelz ausgestiegen sind und anscheinend gibt es immernoch medienvertreter die soetwas pushen und die band damit in den dreck ziehen....
    Es ist schlicht und ergreifend FALSCH!

    Bis denn in Wacken, mit dem onkelz!
     

Diese Seite empfehlen