noch mal...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von baerbael, 11. August 2004.

  1. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    also...dieses jahr war der hammer...ohne worte...das hier und da engpässe entstehen sollte jedem klar sein, und wenn jemand meckert, dem es zuviel ist für einmal 5l kanister füllen 50cent zuzahlen sollte man einfach weghören!!

    ich finde dieses jahr hat alles mindestens genaus so gut geklappr wie letztes jahr...einiges besser einiges nicht...aber die gesamt situation war einfach super...vielleicht solltet ihr nur noch mal nächstes jahr genau auszeichen, wo es aufm gelände selber wasserstellen gibt...axo und wie ich schon im forum gepostet hab:

    um der vollpfosten, die die schläuche am rand unbedingt nutzen mußten um alles und jeden vollzuspritzen und somit die fläche zu fluten herr zu werden sollte man viellecht einen klomann oder secu zu dem bereich abstellen...

    und ein bisschen kritik ist mir auch noch eingefallen:

    -der podest für die schwenkkamera nimmt für einen großen bereich sehr viel sicht weg wenn mann am rand vorne steht zwischen true und black stage...viellecht gäbe es ja eine möglichkeit das anders zuregeln...

    -die pinkelrinnen links und rechts der true und black stage sind klasse...aber ich glaube der sani kontainer reicht aus, um die massen zu bewältigen...DENN die pissrinne annimiert zum daneben an den zaun pissen und irgendwann zog der "geruch" bis in die ersten reihen vor der true stage...:rolleyes: lieber etwas anstehen beim pinkeln, als die pisse 1 1/2 std bei saxon riechen zumüssen!!;)

    -das mit dem schatten sagte ich ja schon in nem anderen thread...

    -letzter punkt...gebe es die möglichkeit neben dem ausgang ein teil des zeunen auch als "reserve" ausgang zu preparieren, der dann bei stoß zeiten (nicht nur am ende) aufgemacht wird!?

    in dem sinne

    see u in wacken 2005 - rain or shine
     

Diese Seite empfehlen