Nightwish "Amaranth" live @ W:O:A 2008 - heute im W:O:A / Metaltix Adventskalender

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 23. Dezember 2008.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    12
    Da hatte wohl jemand in Finnland noch eine ganze Menge zum Zündeln vom letzten Silvester über? Was...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Auras

    Auras W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Gibt den ganzen scheiss Nightgewisch Auftrirr auf youtube. Ich will Videos von GUTEN Bands haben.
     
  3. Sajut

    Sajut Newbie

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Autsch, die singt ja echt übelst mies, und vorallem falsch.
    Da kann man ja froh sein das man das Live nicht so gehört hat, oder auch nicht die buhrufe hätt ich gern mitbekommen.
     
  4. satani08

    satani08 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    jaja .. das reiht sich wohl in die historischen "Kämpfe" mit ein : Bonn Scott vs. Brian Johnson, Richie Blackmore vs. Steve Morse und manch andere ... Aber ich muss immer sagen: die alten Nightwish bzw. Tarja fand Ich persönlich Scheiße, (weil ich mir sage, "Musikalisch zwar nicht schlecht, aber immer, wenn die angefangen hat zu jaulen, hab ich abgeschaltet", weil das IMO einfach nicht zu metal gepasst hat.) Jeder hat seine eigene Meinung, aber ich ziehe "Nemo - Live at Wacken 2008" dem Studiotitel auf ewig vor, weil einfach "einfach froh" war, as ich im Nuclear Blast Magazin damals gelesen hab, dass sich Nightwish von Tarja trennt. (da hab ich mir gedacht, es kann immer nur besser werden... selbst wenn sie einen auf Schnappi machen...). Ich kenn zwar von Tarja "nur" Nemo und Wishmaster, was aber auch daran liegt, dass ich Tarjas "gejammer" einfach nicht akzeptiert haber und clear vocals vor gejammer und gegrunze immer bevorzuge, aber so is's halt... der eine mag Tarja, der andere bevorzugt Anette. Und ich frag mich: WENN Tarja SOOOOOOO beliebt und Anette SOOOO unbeliebt gewesen ist auf Wacken, warum war dan das Infield vor deren Bühne voll, so dass selbst vor der Videoleinwand eine änliche Menge, wie bei Maiden war ????? btw. ... ich hab das ganze auf der Videoleinwand gesehen und später den Stream und keinen Buhruf festgestellt ... ist wohl in der Masse untergegangen .... genau wie in Sydney. (in Montreal hat sie ja mit "I love you too" auch cool gekontert und es kam deutliches gelächter in der Masse. (Weil man Sich als Tarja-Fan und Anette-Hasse in manchen Orten auf Nightwish-Konzerten wahrscheinlich schon fast wie ein BVB-Fan im FCB-Block vorkommen muss..... aber egal.....
     
  5. Der Gro

    Der Gro Member

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Wenn schon so ein Fußball Vergleich dann bitte BVB Schalke weil die mögen sich wirklich nicht FCB mögen ja alle nicht xP

    Aber zum Topic Ich glaub hier geht es nicht wirklich um Anette vs Tarja
    also zumindest ich bin relativ neutral in diesem Bereich weil ich die Musik
    von beiden weder bewundere noch völlig verwerfe was ich aber eindeutig sagen kann ist das der gesang hier ziemlich schief ist und das wiederrum würde mir live schon etwas den spass verderben... ich hab sie mir auch nicht angesehen weil davor und danach bands waren die ich lieber sehen wollte und man braucht ja auch zeit zum grillen etc xP
     
  6. maidenfan

    maidenfan Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    mhm...ich fand nightwish ziemlich genial! Ich finde Tarja hat immer einen Super job abgelegt, aber genauso find ich auch, dass Anette einen super job hinlegt und das letzte Album würde mit tarja nicht gut klingen - meiner Meinung nach! Finde eh, dass die letzte platte mit abstand die beste von nightwish ist! Ich fande den auftritt sehr gelungen und mir hats spaß gemacht!
    grüßle
    maidenfan
     
  7. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    liegt wohl daran, dass das album auch auf anette abgestimmt war^^
    wäre tarja noch da gewesen hätte tuomas (oder wie der heißt) n komplett anderes album geschrieben, das eben zu tarja passt..
    allerdings muss man einfach objektiv betrachtet sagen, dass anette unglaublich viele töne daneben gehauen hat^^ und sowas is dann kein guter auftritt.. vor allem bei ner band wie nightwish, bei der der gesang irgendwie immer im vordergrund stand..
     

Diese Seite empfehlen