Nightfall in Metalearth - Neue Forumgeschichte!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von METi, 04. Februar 2003.

  1. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Das alte spiel.

    Einer sagt nen satz und der näxte lässt sich was dazupassendes einfallen!!!!


    Alles begann damit als eine kleine gruppe von rebellen nicht mehr dem Metal huldigen wollten und lieber andere musik erfindenwollten!

    Nun wurden aber die Metallischen helden ausgesandt um diese rebellen zurück zum Metal führen!
     
  2. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Daher nahmen sie ihre Swords Of True And Noble Steel Hammered By Ancient Gods From The Depths Of Hell und 100 Meter goldgelbes Abtrassierband und zogen in die Schlacht.
     
  3. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Nur leider verhedderte sich das goldgelbe Abtrassierband in einem Böse dreinschauenden Elch, welcher sie dann kilometerweit vom wege wechschleifte!
     
  4. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Dann allerdings bekamen sie das Mistvieh zu fassen, killten und kochten es in einen großen Kessel.
     
  5. Kolyma

    Kolyma Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Benommen fanden sie sich danach in einer dunklen - einer Halle ähnlichen- Gletscherhöhle wieder. Wo war der Elch? Das Mistvieh. Langsam rappelten sie sich auf und fingen an sich umzusehen. "Warriors of the world, wo sind wir gelandet?"
     
  6. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Daa geweih des Elches band sich der Ober true oberanführer der Mächtigen Metallischen Helden sich an seinen Stahlhelm und wollte fortan nur noch "killer of the mighty evil elch" genannt werden!
    Doch die anderen lachten ihn nur aus und so trennte er sich von ihnen um alleine die Rebellen zum Metal bekehren
     
  7. Kolyma

    Kolyma Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    leider vergass er dabei MADAME ELCH. Als sie erkannte, dass ihr Stecher als Gulasch verarbeitet wurde, machte sie sich auf den Weg...
     
  8. Kolyma

    Kolyma Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Wir verlassen unseren lonesome Metalwarrior und wenden uns den in der Höhle zurückgebliebenen Kumpanen wieder zu.
    Was sie nicht wussten,... als sie gemütlich und genüsslich ihr Elchgulasch verzehrten... sie wurden heimlich beobachtet.
    Kleine stechende Augen blinzelten aus der Dunkelheit... Abbath, einst Sänger von Immortal, der auszog um Rache an der gesamten untruen Metallerwelt zu nehmen. Er wurde zum Gespött der Metaller ,als er im Legacy auf dem Cover mit offener Hausapotheke fotografiert wurde. Dies war zuviel für sein kleines Blackmetallerherz. Fortan versteinerte sich sein gesicht zur ewigen Maske mit herunterhängenden Mundwinkeln... und er wollte nur eines... Rache... und diese Metaller hatten auch noch seinen einzigen Elch getötet, seinen besten Freund mit dem er abends immer kuschelte!
     
  9. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Doch Abbath, schaut in seiner verbissenheit nicht hintersich. denn dort steht Fauchi das Drachentierwesending. Der metallischen helden Haustier und frisst ihn mit einem Haps und so is die "Abbath" gefaht gebannt!!!

    Auf Fauchis rücken machen sich die Metallischen Streiter nun auf die suche nach den Rebellen! Doch schon bald werden sie von eienr dunklen wolke hinter ihnen verfolgt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05. Februar 2003
  10. Kolyma

    Kolyma Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    währendessen lief der gefrustete ehemalige Oberanführer "killer of the mighty evil elch" einsam und alleine in der Gegend umher. "Warum haben sie mir das angetan? - Ich fühl mich so alleine.", dachte er, während er in den Himmel starrte. Oben... am Horizont, sah er einen kleinen dunklen Punkt, der immer grösser wurde. Hinter ihm sah es aus, als wenn der Himmel seine Heerscharen zusammenblies und zum Krieg aufrief. Etwas grosses und dunkles, unheilvolles verfolgte diesen kleinen, immer grösser werdenden Punkt. Was spielte sich da am Himmel ab?
     
  11. CHtheMetalfreak

    CHtheMetalfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    0
    War es Die Rache der Alten Götter die vergessen worden waren???? Oder Doch der Feind, der zu beabsichtigen, die Warriors of the World, zu vernichten?
    Was alle nicht wussten auch auf der anderen Seite Der welt begann ein KLampf der rebellen gegen Die Verräter.......
     
  12. Hunter666

    Hunter666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Riesige Heerscharen rauften sich zusammen, um einen mächtigen endlosen "Kampf der Titanen" auszutragen. Es war eine blutige und brutale Schlacht
     
  13. CHtheMetalfreak

    CHtheMetalfreak W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    4.830
    Zustimmungen:
    0
    Doch Durch die unterstützung der Götter sowie den monstern, allen voran Mithrill(dem bodeneemonster), Fauchi und co, war das schon von vorn herein klar wer gewinnenwird!

    So mussten die mighty warriors zwar immer noch beträchtliche verluste hinnehmen(aber hauptsächlich wegen der siegesfeier, wo die hälfte der Opfer draufging(wegen zu viel schwarz gebrannten sachen))! Trotzdem war nunmal schon klar das wir die chaucen warten.......
     
  14. Hunter666

    Hunter666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    und weit in der Ferne stolperte immer noch der verlassene/verlorene einsame Warrior herum, der verzweifelt nach seinen Warriorkollegen ausschau hielt. Da entdeckte er ein grosses Lagerfeuer. Er dachte, er hätte seine Warriorkollegen endlich gefunden, doch...
     
  15. Kolyma

    Kolyma Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    ... es war das Elkweibchen, die Frau des getöteten KuschelElches von Abbath. Sie war nicht allein. Mit dem Elkweibchen wärmte sich ein gräulich anzusehendes Weib am Lagerfeuer. Ein weib... Bohnenstangengross, mit warzen im Gesicht (Ähnlichkeiten mit Lemmy sind auszuschliessen), zotteligen Rastalocken (dachte grad an Chris Barnes *g*) und verfaulten Zähnen. Sie war auf der Suche unsereres lonesome Warrior of the World. Doch sie wusste ja nicht WER sie beobachtete, geschweige denn das sie beobachtet wurde. Sie merkte nichts, da sie in der neusten Ausgabe des Playgirls las und dabei aus dem Mund sabberte.
     

Diese Seite empfehlen