+++ Niedrige Steuer auf CDs und DVDs +++

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von der_harry, 05. Dezember 2003.

  1. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Gib mal wieder Neuigkeiten von der ZeeDee Front :

    Das Europäische Parlament wird über einen Vorschlag zur Reduzierung der Mehrwertsteuer beratschlagen. Unter anderem sollen auch CDs und DVDs billiger werden.

    In der gestrigen Sitzung des Europäischen Parlaments stellte Abgeordnete Christa Randzio-Plath den Vorschlag zur Änderung der entsprechenden Richtlinie vor. Demnach soll entgegen des Vorschlages der Europäischen Kommission, den niedrigen Mehrwertsteuersatz für ein halbes Jahr auszuprobieren, die Testphase zwei Jahre lang dauern. Der Europäische Rat stimmte der Verlängerung bereits zu.
    Neben der ursprünglich geplanten Reduzierung der Mehrwertsteuer nur für personalintensive Dienstleistungen wollen die Abgeordneten des Parlaments nun den reduzierten Mehrwertsteuersatz auch für ?Datenträger mit gespeicherter Musik oder Filmen? durchsetzen. Entsprechende Vorschläge unterbreiteten bereits verschiedene Lobby-Verbände in Europa.
     
  2. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    auf welche Höhe denn reduzieren? und wer sagt, dass die Läden die CD´s und DVDs auch billiger machen?
     
  3. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Wage mal zu bezweifeln, daß das bei uns ankommt.

    Aber ansich ne gute Idee!
     
  4. Papa Joe

    Papa Joe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    20.414
    Zustimmungen:
    0
    Würd aber echt mal Zeit. In Ami-Land wollen ja die Major-Companys ihre Preise senken. Vielleicht schlägt sich das auch mal bis nach Europa durch.
     
  5. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    Wenn die Steuer gesenkt werden sollte, dann werden die Nettopreise so angehoben das sich für den Endverbraucher mal wieder gar nix ändert. Und gerechtfertigt wird das alles mit "angeblich" gestiegenen Kosten.
     
  6. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    genau meine Befürchtung :(
     
  7. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Es gib schon ein paar Läden ( in Bremen z.B. Hot Shot )
    Wo das an die Kunden weitergegeben wird . Aber bei Saturn & Co. Hab ich da auch meine Zweifel !! Es sei denn es würde mal wieder ein kleiner Preiskrieg zwischen den großen ausbrechen .
     
  8. The Nomad

    The Nomad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    zwischen welchen grossen dann aber (saturn und mediamarkt gehören doch eh zu einem konzern)
     
  9. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Paar gibs ja noch WOM, Makro Markt und so wat . Aber ich habe da auch nicht viel Hoffnung. Bei uns in Bremen sind die alle schön lieb zueinander
     
  10. The Nomad

    The Nomad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    naja wom ist doch eh teuer ohne ende, und makro markt wird nicht mit saturn und mediamarkt mithalten können (vermute ich)
     
  11. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Jup, als bei uns hier WOM aufgemacht hat dachte ich auch das die Konkurrenz würde die Preise drücken .
    Aber nix da, die sind gleich auf Kuschelkurs gegangen !!
    Bin echt froh und dankbar für Hot Shot !!!
     
  12. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn es auf CDs weniger Mehrwertsteuer geben sollte, würden CDs nicht merklich billiger. Bei Mehrwertsteuer von 7% (wie bei Büchern) macht das bei einem CD Preis von durchschnittlich 18 EUR gerade 1,44 EUR.
    Das Problem ist nicht die Mehrwertsteuer sondern die Apothekerpreise der Musikmafia. :mad:
     
  13. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Boa 18? !!!!!!?
    Also bei mir wandert keine normale CD über 15? in den Einkaufskorb !!
     
  14. Varnamys

    Varnamys W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    34.964
    Zustimmungen:
    0
    bei mir auch nicht (oder max. 2 mal im Jahr)
    aber der Scheiss kostet teilweise so viel.... :(:(:( kenn ich auch zur Genüge :mad::(
     
  15. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    JA, also bei WOM und so gilt das ja auch schon als Angebot ;)
    Ne also bevor ich das unterstütze bestelle ich lieber die CD.
     

Diese Seite empfehlen