Neuigkeiten zur Campground Reservierung 2012

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. April 2012.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.622
    Zustimmungen:
    12
    In den letzten Wochen erhielten wir viele E-mails und Kommentare, welche sich für das Bestehen der...

    News auf www.wacken.com
     
  2. OrdO

    OrdO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    klingt doch annehmbar. Wobei ich mich frage inwieweit ein einzelner die komplette Verantwortung einer Großgruppe übernehmen soll. Was genau passiert denn mit dieser Person, wenn einer seiner Gruppe Bockmist verzapft?
     
  3. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.178
    Zustimmungen:
    10
    Find ich sehr gut
     
  4. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Wie gesagt...ich nutze das Angebot nicht, finde es aber gut, dass ihr den Gruppen engegen kommt und auf die Beschwerden reagiert. :)

    Es ist aus meiner Sicht nur schade, dass das Nachbefüllen ganz entfallen soll, denn genau das war ja der Kernvorteil der Reservierung. Aber eventuell lässt sich dass ja noch mit den jeweils Verantwortlichen besprechen.

    Was die Pöbel-Probleme betrifft:
    Da ihr aber anscheinend doch wisst, in welchen Gruppen es Probleme gab, könnt ihr die doch ganz einfach ausschließen. Die traditionellen Gruppen, die seit Jahren reservieren, werden sich ja untereinander teilweise kennen und sich doch nicht gegenseitig das Festival madig machen, weil jemand 1m² mehr oder weniger hat. Im Dialog dürfte das doch gehen?

    Ich weiß nur, dass in einem Jahr bei einer Gruppe, die ich teilweise kenne es Probleme gab, dass andere Leute reingelassen worden sind, sie dann allerdings nicht normale nette Nachbarn waren, sondern leider Nazis. Und das war wohl das eigentliche Problem. Die hätten vom Platz fliegen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. April 2012
  5. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    Die Reservierung galt "immer" von Morgens bis Abends und nur für Mittwoch, danach wurde auch immer aufgefüllt mit anderen. Neu ist das nicht, nur haben viele das offenbar nie verstanden. :rolleyes:
     
  6. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Echt? Huch, na dann ziehe ich meine Aussage zurück. ^^
    Wie gesagt...ich nutze das Angebot ja selber nicht.

    Generell finde ich es aber gut, dass man den Betroffenen ein stückweit entgegen kommt.
     
  7. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Dito, für die Reservierung ist unsere Gruppe deutlich zu klein, finde es aber gut, dass sie weiter angeboten wird. Überhaupt gefällt es mir gut, dass in letzter Zeit viel offener kommuniziert wird als die Jahre zuvor und man die Fans mehr und mehr mit ins Boot holt (oder ist das nur ein subjektiver Eindruck?)
     
  8. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Es sind ja auch noch 4 Monate hin. Dann müssen die Zelte halt innerhalb des 1/4 Jahres zu den "frühanreisenden geschafft werden und die müssen das dann halt für die nachzügler aufbauen. Auch kein Problem.

    smi
     
  9. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    690
    4 Monate sind 1/3 Jahr.
     
  10. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    14.171
    Zustimmungen:
    4
    :D:ugly:




    Ich denke allerdings, dass die Regelung gut ist. Es müssen noch einige Bereiche detailliert werden, aber ansonsten sehe ich da kein Problem ! :)
     
  11. metalpepper

    metalpepper W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. April 2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Wir als Gruppe finden diese Entscheidung einfach nur Klasse - Daumen hoch in Richtung Veranstalter!!!

    Gut das sich hier die wenigen Dummen nicht durchgesetzt haben - und noch besser das diese Dummen, wenn sie weiter dumm bleiben, ab dem nächsten Jahr ihre Jurten woanders aufschlagen müssen!

    Noch 120 Tage ... mögen die Spiele beginnen!!!
     
  12. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt bei den Autos.
     
  13. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    Öh, eher nicht. Ein Auto kannst du auch 3 Campgrounds weiter weg abstellen dann helfen kurz alle tragen und fertig. Problematischer ist es wenn nicht alle Zelte da sind vor "Ladenschluss". Weil diese müssen für das gemeinsame campen nunmal als Gruppe stehen. Und sowas sollte organisierbar sein. :D
     
  14. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    0
    ..und *Problem* gelöst !!;):D
     
  15. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    22
    Zumal man sein Zeugs ja auch per UPS vorschicken kann. Dann kann Person A die erst Donnerstag kann ihr Zeugs wegschicken und Person B holt dieses Mittwoch ab und baut das Zelt auf. Geht dann auch ohne hin und her im Voraus. :D
     

Diese Seite empfehlen