Motorrad help

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Omegatherion, 31. Mai 2003.

  1. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bike kackt ab.
    Wenn ich zu wenig Gas gebe bzw nach einiger Fahrt Gas wegnehme dann spackt der Motor ab und geht ab und zu aus.

    Verhält sich etwa so wie wenn man den Choke zu lange draussen lässt.

    Woran liegt das? Kann das der Luftfilter sein? Wenn ja, wo liegt der im allgemeinen und wie macht man den sauber?
     
  2. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    hm.. ich kenn mich da nich so wirklich aus, aber wenn ich mit meinen wirren gedankengängen richtigliege, dann könnte das am luftfilter liegen. und der sollte eigentlich nicht allzuschwer zu finden sein...sieht halt aus wie so´n filter... :)
     
  3. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute mal zu nem Freund hin, der sich da etwas mit auskennt.
    Er meint, Luftfilter ist das bei DEM verhalten eher nicht, vieleicht die zündkerze.

    Er hat das Standgas höher gedreht, nu fährt die Karre erst mal wieder einigermaßen anständig. Aber auf Dauer muss wohl ne neue Kerze rein. Zu dem Zweck muss der ganze Tank abgebaut werden. Bei der Gelegenheit könnt man sich auch gleich den Filter ansehen.
     
  4. Artemis

    Artemis W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    0
    Öööhhhhhhhhh,kann ich nicht glauben daß man für nen Zündkerzenwechsel den ganzen Tank abbauen muß.
    Sorry !
    Was haste denn da für eine Maschine ?
     
  5. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Suzuki Savage.

    Nen Chopper.

    Man kommt da wirklich nicht anders an die Zündkerze dran, der Motorkopf (EinZylinder) sitzt aufrecht direkt da drunter.

    Bei dem Ding ist das immer etwas umständlich. Allein wenn ich an die Batterie will, muss ich schon zig Teile abbauen.

    Ich hab sonst von der Technik überhaupt keine Ahnung, aber so kleine Sachen krich ich mit etwas hilfe schon hin.
     

Diese Seite empfehlen