Motörhead mega langweilig

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 06. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallöchen, das diesjährige Wacken war ok,aber Motörhead hätte man sich sparen können super langweilig schlimmer waren nur noch WASP !!!! Der Drumsound von Wasp war ne echte Frechheit.
    Wo sind die Bands wie Running Wild oder Slayer
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Nightwish war dafür echt geil auch mit der scheiß anlage ich fand Motörhead auch scheiße hab sie auch nicht mehr so ganz mitbekommen
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich finde Motörhead war voll genial und Sodom auch!! Nightwish?? Da kann ich mich nur Wuff anschließen. Ich frreu mich schon aufs nächste Jahr.Gibts da schon Karten? *gg*
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Also ich war durch zufall in der ersten Reihe bei Motörhead und ich muss doch sagen sie waren richtig geil ! Ich hab selten eine Band gesehen die so gerockt hat ! Noch geiler wars für mich aber auch weil neben mir der Basser von Krisiun war, und es passiert ja nich alle Tage, dass man mit soeinem zusammen mosht !
    Richtig scheiße fand ich Paul Dianno. Bei ihm hat man gemerkt dass alles nur eine einzige Abzocke war ! Seine eigene Musik will nämlich keine Sau hören, er sah aus wie ein zweiter scheiß Fred Durst und geht jetzt damit hausieren, dass er mal bei Iron Maiden gesungen hat ! @!#$ OFF !
    Derbe geil waren auch noch Behemoth ! Opeth hätten ruhig mehr von der neuen spielen können, sie waren aber trotzdem fantastisch !
     
  5. Guest

    Guest Guest

    MOTÖRHEAD lengweilig ???????????????????????????????????????Die haben Arschgetreten wie SAU !!!!! WAs erwartest du den von einem guten Konzert ? 3 Tonnen Pyro und derbe viel Titten ?! Oder hast du einfach nur auf die falsche Bühne gestarrt , also auf die LEERE ??!!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hab auch die Reiter vorgezogen, aber Motörhead waren echt geil, wir haben auf dem Weg vom Zeltplatz zum Gelände schon voll abgemosht

    @Ansgarr
    endlich mal jemand der diesen Di Anno Scheiss durchschaut, alle denken immer ach der war ja mal bei Maiden, muß ja geil sein, aber davon ist echt nichts mehr übrig, das ist einfach nur noch ein alter Sack der endlich mal in Rente gehen sollte (steinigt mich!)

    die Opeth Songauswahl war geil, ich fand mit "The Drapery Falls" war die neue sehr würdig vertretern, das war IMO der absolute Höhepunkt
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Motörhead ? Die machen das seit 157 Jahren so ,das ist eben Ihre Art !Motörhead ist Motörhead ,basta !Ich habe sie auf der Ace of Space Tour zum ersten mal gesehen ,da wars eigentlich genauso ,nur teilweise andere Songs !

    Gruss Guen
     
  8. Guest

    Guest Guest

    !!! Wo Motörhead draufsteht,ist auch Motörhead drin !!!

    Endlich mal ein paar treffende Kommentare zu Lemmy & Co.


    FromHell-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Motörhead: Haben sich am Anfang ein bisschen unter Wert verkauft, die ersten 3-4 Songs waren nicht so der knaller, wurde dann aber immer besser! Und ausserdem: Motörhead sind schon wegen der klasse Kommentare zwischen den Songs der Knaller

    WASP: GÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN! Von wegen "Schock Rocker". Die waren ja dermaßen ultraöde,mannmannmann. Und überhaupt: Wenn der Chorusgesang nicht Halbplayback war, dann fress ich nen Besen....
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hauptsache Laut, es war die einzigste Band die man bei uns auch am Zeltplatz gehört hat(G)

    Greetz
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hauptsache laut ?
    Was n schwachsinn.... Klar, es muss laut sein, ber wenns zu laut ist ists einfach nur scheisse, da man vorne nicht ohne nen Hörsturz stehen kann und andere Bands übertönt werden.....
    Und WASP war im übrigen meiner bescheidenen Meinung nach Vollplayback.... generell stehe ich ned auf dieses Standard Metal/Hard-Rock zeug.....
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Von wegen dem Laut kann ich nur sagen, das war mein drittes mal dass die Ineslaffen bei einem Festival gespielt haben auf dem ich war,. Ich kann aber sagen dass ich mir die Kasperköppe auch diesmal erfolgreich NICHT angesehen habe *GGG*

    Aber mit der größte Scheiß war ja wohl Subway to Sally. Also was die in Wacken verloren hatten bleibt mnir wohl immer ein Rätsel. Oder die Band vor WASP scheiß Sound, man hat nix verstanden und nur irgendwelche nackten Tussen auffer Bühne machen noch lange kein gutes Konzert. Da lob ich mir so Bands wie Hammerfall, Over Kill usw...



    Gruß Tele
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Motörhead Langweillig???? I weiss net da gabs 1000 mal langweiligere Bands!!! Motörhead haben NUR GREOCKT OHNE ENDE!!! Das Publikum war eher das was nicht so toll war!!!
     
  14. Guest

    Guest Guest

    C/H versteht was von Musik.


    FromHell-TheDark
    http://members.tripod.de/TheDark_2
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Subway to Sally waren mit das beste auf dem WOA, und mit dieser Meinung stehe ich scheinbar nicht alleine, wenn man sich mal die beiträge diesbezüglich anschaut ;-)
    Also warum sollten StS nicht auffem WOA sein.... sie waren eine der wenigen deutschsprachigen Metal-Bands, und das war auch gut so.... Die Stimmung war ja wohl supergeil bei StS....
     

Diese Seite empfehlen