Miet-Toiletten?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Putz-ig, 03. August 2015.

  1. Putz-ig

    Putz-ig Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Erfahrungen mit den angebotenen Miet-Camping-Toiletten gemacht? Die Kumpels und ich überlegen, ob wir das im nächsten Jahr nutzen wollen, und ich wüsste gerne, wie das läuft. Danke schon mal für eure Erfahrungsberichte.
     
  2. spammie_is_back_har_har!

    spammie_is_back_har_har! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Dezember 2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    irgendwann nächstes jar kommt ne news auf der seide und dann mussdu dicjk auch beeihlen da eine zu reserwieren
     
  3. nerd-chan

    nerd-chan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    18
    Dixi is luxus! :D
    Unser Camp hatte dieses Jahr eines und es ist einfach sau bequem eben die 30 Meter zum sauberen Dixi zu rennen anstatt quer über n Campground und dann noch warten zu müssen.

    Die Dixis sind aber sehr begehrt und die werden verlost. Kostenpunkt liegt bei 150€ und du bekommst das Dixi ab Dienstag 12 Uhr geliefert. Ausleerung kostet 25€ extra und muss man auch bestellen durch anrufen. Man muss direkt 150€ vorort bezahlen und die Entleerungen auch. Die Abnahme für das Dixi hab ich nicht mitbekommen. Wir hatten als Camp n Schloss davor und haben n Schild "Privat Klo" an die Tür geklebt, weil doch einige das Klo nutzen wollten und nichts davon wussten das man welche mieten kann :) Unsers hat auch von Dienstag bis Sonntag gehalten und wir mussten es grade so nicht entleeren, wir waren 15-20 Leute und finalerweise hat jeder 8€ gezahlt. Wir haben das auch an den Bauzaun gestellt und haben das mit Kabelnbindern Festgemacht, damit man es nicht umschubsen kann - würde ich auch empfehlen, man weiß ja nie :ugly: Ah und wir standen auf Campground A, weiß nicht ob das so mega relevant ist wo man dann campt.

    Hoffe ich konnte dir schonmal im groben helfen.
     
  4. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    231
    Spammie, schon wieder so hilfreich? :eek: :D
     
  5. pillchen

    pillchen Member

    Registriert seit:
    06. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Moin,

    das zahlt aber nur derjenige, der auch sonst grundsätzlich außerhalb seiner häuslichen Sanitärkeramik Verdaungsstörungen vom Typ "flotter Otto" bekommt.
    Aber hier wird mit ansonsten zusammengekniffenen Pobacken richtig Geld verdient.

    Die Zahl der angemieteten Dixies liegt sicherlich nicht im Kleinkundenbereich, auch wenn der Transport & Aufbauaufwand höher, als auf jeder Baustelle ist.

    Das Bauunternehmen nebenan hat ständig 7-10 Dixies am Laufen: Kosten 16EUR netto pro Dixie & Woche. Anfahrt vom Dixie-Depot 20km im Schnitt einfacher Weg.
    Dazu kommen natürlich noch Entleerung usw. je nach Aufwand

    "AI" Mentalität, siehe auch "Mein Zelt steht schon" oder Stromanschlüsse, wird, wie ansonsten im Urlaubsort, auch in Wacken richtig "true" bestraft
     
  6. Putz-ig

    Putz-ig Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Merci

    Jo, hat schon geholfen, vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen