@Metal-Timo

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von jogi, 05. Juli 2005.

  1. jogi

    jogi Member

    Registriert seit:
    01. Juni 2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Naja so extreme Sichtweisen habe ich da aber nicht. Ich beziehe das mehr auf die Metal Festivals bzw auf die Community. Gerade für Wacken ist diese Entwicklung schädlich. Was andere Leute in ihrer Freizeit machen kann mir ja sonst egal sein ;) Sollen se alle Nu-Metal hören etc aber das W:O:A soll bitte immernoch ein Zuhause für echte Metalfans wie uns sein.

    Ansonsten finde ich Tolleranz auch gut... Ich bin Musik Fan. Kein Hardcore Verrückter. Wenn eine andere Musikrichtung mir nen gutes Lied (technisch gut) bietet, so mag ich es mir auch anhören. Dann ist es egal obs nu Pop, Metal oder sogar HipHop ist. Wenn ich mir da auch keine CDs kaufen würde... dazu kauf ich zu viel Metal 8) Und ich würde auch niemanden dafür nicht mögen, nur weil er meinen Musikgeschmack nicht mag... Schlimm finde ich nur, dass diese Intolleranz sich auch innerhalb des Metals verbreitet. Die Death Metal Fans mögen keine Powermetal Fans... die True Metaller finden alle anderen doof usw.. Ich meine wir hören doch alle Metal oder nicht? Wir wollen alle zusammen Spass habe und wirklich technisch sehr hochwertige Musik hören. Was soll also dieser intollerante Unsinn? Qua de Causa?
     

Diese Seite empfehlen