Mehr BM!

Dieses Thema im Forum "Q&A - Bands/Billing - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von Calandryll, 06. August 2003.

  1. Calandryll

    Calandryll Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes: Onkelz bleibt zuhause!

    Was mich sehr gestört hat war die sehr,sehr wenige Anzahl an BlackMetalBands diese Jahr nur Carpathian Forest und Dark Funeral.Das rechtfertigt nun wirklich nicht den Bühnennamen Blackstage.Also bitte im nächsten Jahr erheblich mehr aus der Richtung.Es gibt so viele gute auch deutsche Bands aus der Richtung die man doch unterstützen könnte. Ansonsten Cradle of Filth wären doch endlich mal wieder dran, ausserdem nach der Absage von denen sind sie es uns einfach schuldig.

    Also ich würde gerne bei WOA 2004 haben:

    Axxis
    Edguy (eventuell sogar als Avantasia-Auftritt?)
    Straovarius
    Behemoth
    Children of Bodom
    Immortal-Reunion
    Mayhem
    Naglfar
    Borgnagar
    Six Feet Under
    Cannibal Corpse

    Es gibt so viele gute Bands die ich mal wieder in Wacken sehe würde aber das ist was mir momentan einfällt.

    Noch was weniger Trash Metal,das war dieses Jahr echt zuviel, und keine Bands wie LottoKingKarl,Torfrock und dergleichen.

    Calandryll

    Ich habe Dies Ater gestrichen da wenn sie wirklich so rechts sind wie Phobotic schreibt, haben sie genau wie die Onkelz in Wacken nichts zu suchen. Trotzdem ne geile CD. Leider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2003
  2. Calandryll

    Calandryll Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Noch ne Erweiterung zum Thema Onkelz: Irgendjemand hat hier nen tollen Vorschlag gemacht. Der Donnerstag heisst doch "A night to Remember" Was liegt es da näheres als die Bands vom ersten Wacken Open Air da spielen zu lassen. Dafür werden dann die Onkelz gestrichen.

    Ansonsten sind mir noch nen paar andere geile Wacken-kompatible Bands eingefallen:

    Rhapsody
    Adorned Brood
    Nocte Obducta
    Embedded
    Old Mans CHild
    Satyricon
     

Diese Seite empfehlen