Matt "Gonzo" Roehr als Support bei Frei.Wild "Feinde Deiner Feinde" Arenatour im Nove

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 24. August 2012.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    16
    Goldene Zeiten für alle Deutschrock-Fans! Matt „Gonzo“ Roehr ist ab sofort beim aktivsten und...

    News auf www.wacken.com
     
  2. stroem

    stroem W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    " Goldene Zeiten für alle Deutschrock-Fans"

    *lol*!

    Das ihr so eine Band wie Frei.Wild überhaupt supportet macht euch schon unglaubwürdig.

    Gonzo ist eh unglaubwürdig und nur ein neuer schritt in den Abgrund seiner jämmerlichkeit und seiner verlogenheit in der er alles mit Füßen tritt.

    Wird der Typ wohl sicher Wacken 2013 auftretten....
     
  3. stroem

    stroem W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    und das Andy von ROOKIES AND KINGS Kritiker als "Amöben" bezeichnet, spricht auch Bände.
     
  4. Frei_und_Wild

    Frei_und_Wild W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Warum? Wenn Leute auf einen Menschen mit so einer beschissenen Kritik, die nie und nimmer gerechtfertigt ist, losgehen, dann ist die Reaktion von Andy doch auch verständlich. Gonzo wurde teilweise unter der Gürtelline von den "W"-dianern vor allem aufs Schärfste beleidigt. Und das nur, weil er mit Frei.Wild zusammenarbeitet - soviel zu angeblicher "Toleranz".
     
  5. stroem

    stroem W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    So sind se "Mit so einer beschiessenen Kritik die nicht gerechtfertigt ist"

    Das Entscheidet ihr ja? Die Kritiken sind sehr wohl gerechtfertigt in dem Thread in der dieser Andy Kritiker beleidigt (unter dennen auch Frei.Wild fans sind).

    Wieso du nun behauptest es sind alles "W-Dianer" ist auch ein unding.

    Soviel zu deiner/eurer Toleranz! "Alles was nicht unserer meinung ist, wird beleidigt"

    Fakt: Dieses Label wirft von allem mehrere Editonen raus. Es werden im jahr X dinge auf den Markt geworfen.

    Gonzo macht mit ner Band rum desen Sänger sich nicht von Rechts Distantziert und macht sich somit unglaubwürdig. Gonzo hat sich in der Vergangenheit eh einiges geleistet, merkt nun mit seinem Solo ding kommt er allein nicht weiter! Wenn ich Jahrelang gegen Rechte Idoelogien singe, kann ich nicht mit einer Band zusammenarbeiten desen Sänger noch zu einem Rechten Parteiprogramm steht, einer Band die inzwischen nur auf Kommerz aus ist, einer Band deren Texte auch zum teil verwerflich sind.

    Moralisch sehr verwerflich wie ich finde. Geschäftsmässig von R&K und von Gonzo aber clever.

    just MY 2 cents (und nicht die der W-Dianer oder wasweissichwas ):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2012
  6. Frei_und_Wild

    Frei_und_Wild W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Das entscheiden nicht "wir", nein.
    Doch Fakt ist, dass wenn es Beleidigungen gibt, die eindeutig unter die Gürtellinie gehen, und das ist und war nun einmal FAKT, dass man sich auch dagegen irgendwie äußern MUSS.
    Und was das Veröffentlichen von "mehreren Editionen" betrifft, so ist dies NICHT NUR bei R&K so, sondern mittlerweile auch in der gesamten Rockwelt angekommen (siehe EMP und Co.). Diese Editionen, die sehr oft dann auch noch zu sehr fangerechten bis fast schon "geschenkten" Preisen vertickt werden, werden von SEHR VIELEN LABELS nämlich nicht aus Profitgier gemacht, sondern weil 80% der Fans danach schreien. Die anderen fühlen sich dann auf einmal wieder "angegriffen", obwohl sie niemand zum Kauf zwingt - man kann es nunmal nicht jedem recht machen.
     
  7. triplecorssmedia

    triplecorssmedia Newbie

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  8. duliga.de

    duliga.de W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen