Master/Abomination

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Revalon, 09. August 2011.

  1. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    165
    Mir egal, Hauptsache Paul Speckmann steht mal endlich in Wacken auf der Bühne.
     
  2. Antes

    Antes Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden fall
     
  3. necrotorian

    necrotorian W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Master ist mal ne nette Idee, bin ich dafür :eek:
     
  4. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    43.049
    Zustimmungen:
    1.197
  5. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    165
    Und wieder hoch damit
     
  6. seine Mutter

    seine Mutter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir nicht egal! ich bin für Master. Da kann sich der größenwahnsinnige Speckmann am besten entfalten. Sich beim Gröhlen den langen Bart raufen. Und hassgeifernd schimpfen, dass ihm Venom, Possessed, Hellhammer und Death früher nur alles nachgemacht haben, ihm die Ideen geklaut haben und dann auch noch durch hinterfotzige Intrigen verhindert haben, dass seine Platte in den 80gern rauskam.
    Vielleicht sagt er das nicht direkt, aber er denkt es während der ganzen Show und ist deshalb so wütend und spielt seinen geilen Steinzeitpunk-Death doppelt so schnell und so laut. So wünsche ich es mir jedenfalls für 2012. Dass er das so denkt, weiß man ja schon seit den 90ern aus den interviews.

    am 7ten tag machte Gott Master und am achten ließ er ihn in Wacken spielen und der Herr sah, dass es böhse war. Hell fucking yeah!!

    und der herr sprach: fortan herrsche satan über die welt und ich verpiesel mich in meine scheiß pädophilen kirchen und komm da auch nie mehr raus.

    und ich sage: Danke Master!!!! für 100 Jahre punkigen superschnellen Assi-Death Metal. Darauf eine Dirty Harry, prost!
     
  7. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    au ja, master is cool...push
     
  8. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    Paul Speckman auf`m WOA

    MASTER wären cool, klasse Idee. Oder DEATHSTRIKE im org:cool:
     
  9. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  10. seine Mutter

    seine Mutter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Jaaa!!! Genauso lieben wir ihn, den Speckmann! Mit seinem asssi-rotzigen Gegröhle über dem speedigen Rumpelbeat. Diese versaute Mischung aus Powerpunk und schlechtem Thrash. Wieso machen eigentlich nicht mehr Bands genau sowas? Vermutlich weil der größenwahnsinnig Speckmann es ihnen verbieten würde.

    Ich will genau das in Wacken sehen!!!! Wenn überhaupt was Metal ist, dann dieser Über-Penner des Death Metal! Mit seinem neuen Obdachlosen-Look. Ist der eigentlich Alkoholiker, hab ich mich letztens mal gefragt? Müsste ja, denn bei der geilen Musik muss man eigentlich immer saufen. Ich mach mir erst mal ein Jever auf! Prost!
     

Diese Seite empfehlen