Mal so als Info Nebenbei

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Evil Steel, 10. Februar 2005.

  1. Evil Steel

    Evil Steel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    Also Leudde mal so zur Info für alle die in diesem Forum nicht lesen bzw. nicht suchen können. :rolleyes: Cradle werden voraussichtlich deswegen nicht kommen weil se im März schon in Deutschland sind und Herr Dani Filth anscheinend keinen Bock hat „nur“ für Wacken noch mal zurück zu kommen. Soviel zum Interesse am Fan der Band. Hätte sich einer von euch mal die Mühe gemacht in diesem Forum nach Holgers antworten zu suchen (ja so was gibt es. Mann muss viel suchen aber es gibt so was) hättet ihr das gleich gelesen und müsstet dieses Forum nicht mit Sinnlosen Posts zuspammen.
    Na ja aber eigentlich isses ja egal denn was hier geschrieben wird liest ja wohl eh keiner mehr. Wie Arnoc schon sagt, bis jetzt nicht ein Wort zur Kritik am Festival letztes Jahr. So schwer kann das doch wohl nicht sein sich der ganzen Sache mal anzunehmen. Hat in der Vergangenheit doch auch geklappt.
    Kann mich da Gouda666 nur anschließen, scheint ja keinen zu interessieren was die Jahrelangen Fans hier zu sagen haben. Da werden Fragen gestellt, oder beschwerden gemacht, wieso z.B. mal wieder „neue“ Wege beschritten werden müssen und Bands wie Corvus Corax oder Oomph nach Wacken geholt werden müssen, und die laut diesem Forum kaum jemand sehen will. Gut kann ja sein dass die Zahlen hier im Forum nicht unbedingt repräsentativ sind aber es melden sich doch einige zu Wort denen besonders Oomph nicht zusagt, und die Stimmen derer die sie gut finden halten sich doch sehr in Grenzen. (Und kommt mir nicht wieder mit „die melden sich nicht weil alles ok ist“ wenn sonst jemanden für etwas ist melden se sich auch)
    Jeder fragt ob Wacken es nötig hat solche Bands zu holen (Kommerz hin oder her) um neues Publikum zu erschließen. Gut jedes Jahr waren Band dabei die nicht 100% ins Billing passen aber die waren auch immer in etwas kleineren Regionen unterzubringen, wie z.B. Dimple Minds, Torfrock oder Lotto King Karl. So lange es sich in Grenzen hält, schön und gut. Aber irgendwo muss die Grenze gezogen werden sonst ham wer bald Sachen wie Nu Punagi oder Linkin Park auf Wacken. Und ich denke die Grenze ist mit so „großen“ Acts wie Oomph oder Corvus Corax weit überschritten ist. Zumal wenn sie so eine Prime Time bekommen und ja auch schon wieder kleinere Acts wie Torfrock und Mambo Kurt bestätigt sind. Ist es nötig den Donnerstag mit Chartbands zu zumüllen? (Ja Nightwish sind Metal aber nun mal auch in den Charts)
    Und kommt mir jetzt nicht wieder mit diesem pseudo- toleranten Gequatsche von wegen „Horizont erweitern“ oder über den „Tellerrand blicken“ das kann ich nicht mehr hören. Ich habe meine Horizont erweitert und auch über meinen eigenen Tellerrand geblickt. Nur was ich dort gesehen habe gefällt mir einfach nicht. Was drauf geschissen ob ich mit der Zeit gehe oder stehen geblieben bin. (Mit 25 bin ich ja auch schon so alt und verbohrt dass ich gar nicht mehr anders kann) Das was in Wacken bisher an Metal vertreten war, war das was mir zugesagt hat. Deswegen bin ich nach Wacken gegangen. Nicht weil ich ja ach so innovativ und kulturell übergreifende Diskussionen führen will ob das Orchester von Corvus Corax in D Moll nicht besser klingen würde als in C- Dur. (Ihr versteht wie ich das meine) Bin ich deswegen engstirnig oder intolerant? Weil es Sachen gibt die mir nicht gefallen? Ich denke nicht, Tim!
    Und mir braucht auch keiner damit kommen das ja noch „genug“ andere Bands da sind. Klar sind die da. Bis jetzt ganze 5 Stück die mich interessieren. Doch zeigt der Trend dass die Bands die mir (und vielen anderen hier) nicht gefallen jedes Jahr mehr werden. Jedes Jahr werden die Stimmen lauter das die Bands immer schlechter werden. Liegt das daran das diese Leute alle (wie es ihnen ja schnell und gerne unterstellt wird) alle neutorische Nörgler sind? Oder doch daran dass Jahrelange Fans sehen das sich etwas verändert was sich nicht ändern muss und das sie auch nicht brauchen und sie dafür einstehen was ihnen am Herzen liegt anstatt einfach weg zu bleiben und gar nicht dazu zu sagen? Wacken hat immer so funktioniert wie es war. Als Festival für Traditionellen Metal. Und das wird auch in Zukunft so funktionieren ohne „moderne“ oder „hippe“ Bands die dem ganzen ein neues Gesicht verpassen und neues Publikum gewinnen soll. Wofür? Um mit dem Trend zu gehen der in der Bravo oder MTVIVA vorherrscht? Haben wir das nötig? Ich denke nicht.

    Schaut man sich den Donnerstag mal an so ist er in den letzten Jahren ziemlich herunter gekommen. Nicht nur das es jedes Jahr weniger Bands werden die am Donnerstag spielen (02 noch 5 Bands, 03 4 Bands und 04 3 Bands) auch die „Beliebtheit“ der Bands hält sich (Laut Forum) in Grenzen. Zumal man als Black Metaller am Donnerstag schon immer verloren hatte.
    Ok, man könnte dann sagen „ja dann bleib ich doch auf dem Zeltplatz und zwitschere mir einen“. Ja schön und gut aber ich hab schließlich dafür bezahlt. Hm? Arrogant? Nein, Preis- Leistungs- orientiert. Na gut dann kauft man eben ein 2 Tages Ticket und gut is.
    Doch was wird unterm Strich bleiben? All jene die sich jetzt darüber ärgern dass Wacken den Bach runter geht, oder Bands auftreten die in Wacken „nix zu suchen haben“ und dann zu hause bleiben oder nicht zum Gig gehen und lieber auf dem Zeltplatz einen trinken, machen Platz für andere Leute die „mit der Zeit gehen“ oder neu in Wacken dazu kommen und mit dem Support und dem Spirit des Wacken mal so gar nix am Hut haben und schon wird der Oomph (oder Corvus Corax oder was auch immer) Gig als voller Erfolg gepriesen und es wird über eine Fortsetzung nachgedacht. Dass die Jahrelangen Wackenfans, die das Festival mit groß gemacht und supportet haben und um die es ja angeblich gehen soll, damit überhaupt nix mehr zu tun haben wird dann mal schnell unter den Teppich gekehrt. Hauptsache für Nachschub ist gesorgt.

    Schade eigentlich…
     

Diese Seite empfehlen