Lob!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2002" wurde erstellt von Gringo, 06. August 2002.

  1. Gringo

    Gringo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. April 2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich hier ins Forum geschaut habe, hätte ich garnicht gedacht, dass jemand Wacken schlecht gefunden hätte.

    Die ganzen Probleme, die hier bemängelt werden, hatte ich alle nicht. Das nächste Dixiklo war zwar von meinem Zelt aus 1-2 Minuten zu laufen, aber dafür waren die alle relativ sauber. Scheissen musste ich eh nicht. Die Pinkelrinnen aufm Festivalgelände waren für mich auch ok. Gegen das Wetter seid selbst ihr (fast) machtlos, aber die Idee mit dem Stroh war genial. Früher auslegen wäre wohl auch kaum gegangen, weil dann das Stroh auch nass geworden wäre.
    Parken war für mich auch kein Thema, da ich mit dem Bus gekommen bin

    Und die Preise... naja ich hab nichts anderes erwartet. Wenn man ein wenig geschaut hat, gings aber auch (Riesen Portion Leberkäs mit Kartoffelsalat für 4,50 € im Biergarten ist sehr sozial).

    Aus meiner Gruppe hat sich eigentlich niemand beschwert. Ich hab nur eine Band verpasst, war aber eher meine Schuld... (Kopfaua wegen zuviel Bier). Sonst hab ich alles gesehen was ich wollte, und ich war mit jeder Show zufrieden.

    In diesem Sinne: DANKE für diese GEILE WOCHE!
    Bis zum nächsten Mal!
     
  2. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    jau! da kann man nur zustimmen!

    '02 hat total gerockt!

    wenn man natürlich unbedingt nörgeln will, findet man auch was - ok, das mit dem zu voll konnte ich donnerstag noch nachvollziehen, als ich ne halbe stunde aufs gelände brauchte, aber ansonsten ging das sehr schnell... und bis auf bg konnte ich auch immer sehr weit vorne stehen...

    ach ja! die preise! da hattest du ja keine probleme, aber 20 euro fürs parken... naja... es hieß zwar in dem heft "wenn das mit dem müll mal besser wird, sinken die preise" oder so ähnlich, aber mal ganz ehrlich... bei 20 euro hat es doch nur spaß gemacht, die schei** aufn boden zu werfen :)

    nächstes jahr auf jeden fall wieder!!
     
  3. Nepumuk

    Nepumuk Newbie

    Registriert seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich mich jetzt aber auch mal anschliessen. Es war mein erstes Wacken und es war GENIAL. Habt ihr super hingekriegt. Ich weiss auch nicht was die Leute hier alle 'rumnörgeln. Bis denne!
     
  4. WildCat

    WildCat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2001
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch nix von all den miesen zuständen mitbekommen - aber das gemeckere kennen wir ja schon, das war nach 2001 auch nicht besser ;)
    Einige Menschen sind scheinbar einfach nicht fürs Festival-Leben geschaffen. Wer nicht ohne Luxus-Festival-Klos und Billiges Fast-Food (was für Gegensätze :D) auskommt ist auf nem Festival einfach falsch aufgehoben. Sicherlich könnte man da vieles besser machen, aber letztlich war die Situation noch mehr als erträglich.
    Es hat Spaß gemacht eine Woche dort zu sein - und es wird auch 2003 wieder Spaß machen :)

    PS:
    Die einzige wirkliche Kritik ist, dass das Festival-Gelände etwas zu klein war - auf dieses Gelände kann man nicht Double-Mega und Party-stage aufstellen ohne dass die Mega-Stage die Party-Stage stört. Die Wet-Stage war ebenfalls ziemlich mies! Aber daran wird wohl für 2003 gearbeitet ;) Bitte eine Wet-Stage die an mindestens 2 Seiten offen ist, damit der Schweiss nicht von der Decke tropft ! (Oder gleich eine Double-Party-Stage, sodass permanent 2 Bands gleichzeitig spielen)
     
  5. Lichtbringer

    Lichtbringer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    Ich wär letztes Jahr schon da. Die WC Verhältnisse sind besser geworden, nur die Dixies auf Campground D waren nicht aufzufinden. Und bis auf Freitag morgens kam ich immer schnell ins Festivalgelände hinein. Stroh war ne super Idee. Der einzigste Kritikpunkt ist: es waren zu viele Menschen da!!!!!
     
  6. hani

    hani Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hoffnung! *gg

    hey! überlegen wir positiv-denkenden-festival-liebhaber doch mal so: alle die meckern, kommen nicht wieder! -> mehr platz und spaß für uns!! juhuuu!!!! wacken ich komme!!
     
  7. sabiebo

    sabiebo Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber auch geil, daß immer mehr zum WOA wollen. Zeigt es doch, daß Metal lebt und wächst.

    Und die Preise? Ich glaube nicht, daß die Organisation da Einfluß hat. Sie verkaufen die Lizenzen und die Standinhaber machen die Preise.

    Mitgebrachtes Bier und wirklich soziale Preise im (naja) "Supermarkt", eigenes Futter, eigenes Klo :) und der Weg zum Zelt nicht weit. (hab gehört bei Rock am Ring z.T. 45 Min. Fußmarsch)
    Eigentlich hab ich nur Kohle für Shirts ausgegeben, das aber reichlich :)

    Es war mein erstes und wahrscheinlich nicht letztes Wacken. Cu
     
  8. Lichtbringer

    Lichtbringer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    @hani

    Ich glaube diejenigen die meckern, werden auch nächstes Jahr da sein. Meckern gehört dazu, mach ich genauso. Trotzdem komme ich wieder.
     
  9. Lori

    Lori Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Lichbringer
    Auf D war ein Dixi.. ein privates.. ungefähr 3 Meter neben uns *lol* - aber n offizielles habe auch ich auf D nicht gefunden. Dafür war die Nachtwache am Duschcamp D/C gnädig mit Frauen und hat sie auch mal umsonst piseln lassen ;-)
     

Diese Seite empfehlen