Lob/Kritik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Haggard, 09. August 2005.

  1. Haggard

    Haggard Member

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Dann will ich auch mal...

    Sanitäre Anlagen: Ich war am Montag auf Platz C, ziemlich dicht an den Dixis. Montag und Dienstag wurden die überhaupt nicht geleert, so daß man Dienstag-Abend die Dixis überhaupt nicht mehr benutzen konnte (Wenn der Berg schon ÜBER die Klobrille ragt, hab ich keine große Lust mehr, da noch einen drauf zu setzen...). Ok, es gab in einiger Entfernung noch mehr Dixis, die ganz in Ordung waren.
    Klasse war die Frau, die mich am Donnerstag halb von den Klos gejagt hat mit den Worten "Wollen Sie hier sauber machen?". Darf man noch nicht mal in Ruhe scheißen, oder was?! Ich saß schon einige Minuten da bevor! die mit ihrem Reinigungswagen da ankam!

    Wasser: Am Montag war nix... am Dienstag waren immerhin schon die Behälter da, aber noch leer. Auf die Frage, wann die denn gefüllt werden, bekam ich zu hören, daß die erst am Mittwoch aufgefüllt werden, da ja auch das Geländer erst ab Mittwoch geöffnet wird.
    Vielen Dank! Da bezahl ich extra 10 Euro mehr und dann sowas! Schonmal daran gedacht, daß der ganze Besucherstrom überhaupt nicht mehr zu bewältigen wäre, wenn wirklich erst alle Besucher am Mittwoch kommen würden?! Mal ganz abgesehen von den 10 Euro extra kaufen sich viele Leute schon am Montag und Dienstag die Merchandise-Artikel, an denen ihr auch nochmal verdient (von den Standgebühren für die Essensstände mal ganz abgesehen). Da kann man doch zumindest erwarten, daß die sanitären Anlagen gesäubert, sowie die Wassertanks aufgefüllt werden.

    Sound: Bis auf die ersten drei Lieder von Nightwish war der Sound in Ordnung, hier ist also eine deutliche Verbesserung gegenüber 2004 zu verzeichnen.
    Manchmal hat sich der Sound von den Stages überlagert, aber das ist wohl eher auf die Windverhältnisse zurückzuführen.

    Matsch: Klar, für das Wetter könnt ihr nix, aber könnte man nicht wenigstens die Hauptwege auf den Campinggeländen befestigen? Daß ihr nicht das gesamte Gelände mit Stroh auslegen könnt, ist schon klar :) .

    @naß geworden: Das Stroh wird nicht gestreut, um eventuelle Feuchtigkeit aufzusaugen (bei dem Dauerregen wäre das eh ziemlich sinnlos), sondern deshalb, damit man nicht mehr knietief im Schlamm versinkt. Hat - bis auf einige Ausnahmen - auch ganz gut funktioniert.

    Security: Ein Witz. Wie eigentlich jedes Jahr, aber dieses Jahr noch schlimmer.
    Am Donnerstag stand ich eine halbe Stunde in der Schlange, es ging weder vor noch zurück und auf einmal werden alle Tore komplett geöffnet und keiner mehr kontrolliert? Das gleiche auch am Freitag und Samstag.
    Dann auch noch die Unregelmäßigkeiten... Ein Kumpel von mir wollte mit Schirm auf's Gelände. Am ersten Eingang wurde er abgewiesen, da die Spitze zu hart sei (dabei waren schon ca. 10.000 Leute mit ähnlichen Schirmen auf dem Gelände...), am anderen Eingang fragte der Security-Mensch bloß: "Die Spitze ist aus Kuststoff, oder?"
    "Ja, ist sie."
    "Ok, kannst rein."
    Hallo?
    Einer wollte sogar meinen Schlüssel(!) sehen! Als ob ich damit irgendwen erstechen könnte/wollte.
    Der größte Witz war allerdings: Ein anderer Kumpel hatte sich für Hammerfall einen Hammer aus zwei Pappkartons und Alufolie gebastelt und wäre damit fast nicht reingekommen.
    Da hab ich kurz auf ihn gewartet, da er mit dem Chefe geredet hat, sofort kam einer an: "Sofort hinter die Gitter! Raus aus dem Eingangsbereich!"... ich wollte keinen Ärger und bin dann einen Schritt zurückgegangen und stand hinter den Gittern...

    Bänder: Schade, daß es nur noch ein Nylon-Band ist, aber das ist ja nicht die Hauptsache. Ich finde, daß es von Jahr zu Jahr hässlicher wird (ist natürlich nur Geschmackssache).

    @Hammer of Justice
    Die Karten zu limitieren ist keine Lösung. Viele Leute können nicht sehr weit im Vorraus planen (wegen Urlaub etc.) und wenn die Karten schon am Anfang des Jahres vergriffen sind ist das auch Asche.
    Ich stimme dir zu, daß das Festival-Gelände immer voller wird, aber ich wäre da eher für eine Vergrößerung des Geländes.


    EDIT: Daß die "Surprise Acts" schon auf dem Festival-Shirt standen ist auch ein schlechter Witz, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2005

Diese Seite empfehlen