Kuriose Stellungnahme zu einem kleinen BtM-Verstoß

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Tomatentöter, 19. Dezember 2005.

  1. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.905
    Zustimmungen:
    452
  2. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    ob er damit wohl durchkommt? :rolleyes: :D
     
  3. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch eher als Scherz gemeint, denke ich. Kreativ ist das auf jeden Fall ;).
     
  4. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    yep - jedoch denk ich mal dass reell sowas eher schadet als nutzt ... ;)
     
  5. Geisteskrank

    Geisteskrank W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    0
    zumal er noch im Text ein Wort vergessen hat - kommt nicht gut in nem offiziellen Schreiben....
     
  6. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Da hat der gute Mann/die gute Frau aber übersehen, dass der Gesetzgeben schon berücksichtigt hat, dass die "Vernichtung" der Drogen eben NICHT bedeutet, dass man sie einnehmen und somit vernichten kann. Da steht eindeutig nicht "Schutz von Dritten" sondern "Schutz von Menschen", was den Konsumenten selbst mit einschließt. Ich hoffe für die Person, dass es ein Fake war, sonst hängen die da noch irgendwas an, was Richtung Beamtenbeleidigung geht...
     
  7. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.905
    Zustimmungen:
    452
    Auf der Seite stand dass man sowas nur verwenden sollte wenn das Verfahren sowieso eingestellt wird.
     
  8. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Gerade dann würde ich sowas NICHT schicken. Man weiß ja nie, welche Laune der zuständige Richter gerade hat und welcher politischen Richtung er angehört.
     
  9. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.905
    Zustimmungen:
    452
    mag sein dass das falsch verstanden werden kann. Aber ich hab bisher die Erfahrung gemacht, dass die Polizei immer freundlich zu mir war (haben mich ja mal gefragt ob ich mich einsichtig Zeige, weil dann könnte die Verwarnung von 15 auf 5€ gesenkt werden :D).
    Aber ich werde ja eh nicht in ne Stituation kommen wo ich gegen das BtM-Gesetz verstoße ;)
     

Diese Seite empfehlen