kriegskosten für Amerika

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von kilgore666, 07. März 2005.

  1. kilgore666

    kilgore666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
  2. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.408
    Zustimmungen:
    5
    das is ja ne hübsche zahl... :rolleyes:
     
  3. kilgore666

    kilgore666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    selber schuld...
     
  4. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Schade daß da nicht dabeisteht, wieviel Geld der Krieg den Amis wieder einbringt. Diese Zahl dürfte nämlich sogar noch höher sein. Schließlich ist die ganze Welt aufgerufen, sich am Wiederaufbau zu beteiligen, die Technik dazu kommt aber ausschließlich aus den USA. Das haben sie sogar gleich zu Beginn des Krieges so angekündigt, wenn sich noch jemand daran erinnert...
     
  5. Hammered_gods

    Hammered_gods W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. September 2002
    Beiträge:
    8.131
    Zustimmungen:
    0
    War is very important in progress of state. They found better weapons, better technologies and it also brings work for many unemployed people. In fact, many people in USA, especially in weapon industry want to keep the war going...
     
  6. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0


    there´s a philosophical movement that states that "war is the cradle of civilazation"

    and I agree to a certain point...
    sounds harsh but just look at the achievements and improvements sciene has made in order to improve their possibilities to kill everyone...
     
  7. Hammered_gods

    Hammered_gods W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. September 2002
    Beiträge:
    8.131
    Zustimmungen:
    0

    Sure it is truth that war is the cradle of civilization. Almost at every origin of any state there was a lot of blood spilled.
    I have never thought that people are naturally peaceful creatures :D
     
  8. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    ...solange es Menschen auf diesem Planeten gibt, wird es auch Kriege geben.

    Traurig, aber wahr. Und die ganzen Erfindungen, die wir der militärischen Forschung primär zu verdanken haben, könnte man sicherlich auch mit rein zivilem Hintergrund erreichen. Aber der Mensch ist nunmal paranoid, größenwahnsinnig, gewalttätig und machtbesessen.
     
  9. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    Oder wie Volker Pispers so schön sagt: Der Phönix ist ohne Asche nicht denkbar...
    Da muß man erstmal die Asche machen... :D

    Und Amiland macht jede Menge Asche, so oder so... :rolleyes:
     
  10. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.421
    Zustimmungen:
    705
    Da kann ich nur zustimmen. Der Mensch ist in keinem Bereich erfinderischer. Hauptsache man kann seine Mitmenschen quälen und töten. Koste es was es wolle.
     
  11. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    ich denke jeder, dar georg doppelbush berechnung nachsagt überschätzt diesen mann!!
     
  12. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    tun wir doch gar nicht.
    Bei seinem Kabinett und seinen Förderern aus Industrie und Wirtschaft sieht die Sache schon anders aus...
     
  13. Hammered_gods

    Hammered_gods W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. September 2002
    Beiträge:
    8.131
    Zustimmungen:
    0
    Personally I think that war has its place in human life. Peace can be for some people sometimes really annoying. It is cruel, but only then you can feel value of life itself for real.
     
  14. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    fakten ergo zahlen wären mal interessant...aber ich denke nicht, daß es da offizielle angaben gibt. ich kann mir aber nicht vorstellen, daß da unterm strich was rüberkommt, außer daß der krieg den jobmotor im land ankurbelt und familie bush mehr eigenes öl los wird!
     
  15. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    Na DAS wär´s doch mal... :D

    "Wir werden Krieg führen. Das wir uns XXX Milliarden $ kosten, aber XXX Milliarden $ einbringen! Hat irgendjemand Einwände?" :D

    Mal davon abgesehen ist es doch eh jedem klar, daß sowieso nur die Oberschicht (Industrielle, Öl-Multis, Waffen-Fabrikanten u.s.w.) wirklich bares Geld an den Konflikten verdient.
    Das Land an sich wird bestimmt nicht reicher... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen