kompetente Ordner?

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 13. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ich habe mir gerade dieses beknackte "Wacken ABC" durchgelesen und bin auf den Eintrag "Ordner, Helfer" gestoßen. Ich hoffe doch, dass die dieses Jahr sorgfältiger ausgewählt wurden als letztes Jahr. Das waren Proleten übelster Sorte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Türken in breiten Hosen und Billiglederjacke sich für Heavy Metal interessieren. Darauf sollte geachtet werden.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Na und dann kommen halt Türken als Ordner. Was dagegen?

    Und verpiss dich endlich. Ich hab die Schnauze voll von Dir.

    Prost
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Muss man sich deine Kommentare eigentlich länger bieten lassen? Was fürn Idiot bist du eigentlich, bleib doch weg, wenn dir was nich passt!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Warum müssen ioe Ordner Metal mögen??? Hauptsache die passen auf uns und auf und lassen nich zu dass irgendwelche Spinner Randale machen!! Ach Foray, verpiss dich doch einfach!!!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Oh man, jetzt reisst er auch noch seinen geliebten True Metal in die Scheisse. Von BlackMetallern ist man rassistische Sprüche gewohnt (nicht von allen, aber da kommt es schon häufiger mal vor), aber wenn jetzt auch die braven True Metaller damit anfangen...
    Tja Foray, jetzt hast du dich geoutet, wie?!

    PS: Stell doch mal nen Foto von dir in unser Forum, dann erkennen wir dich in Wacken besser... *evilgrin*
     
  6. Guest

    Guest Guest

    uuiiii.... da hab ich wohl was verpasst...

    Unser heiss geliebter true foray lässt sich wiedermal blicken...
    Ich erspare mir jeden kommentar zu deinen geistreichen ergüssen, das wäre glatte zeitverschwendung, oben wurde ja schon alles gesagt, darum ein riesen grosses:

    verpiss dich...

    senf
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich habe das Gefühl, Foray macht sich nur einen Spaß daraus, uns hier zu provozieren. Wahrscheinlich hat er gar nicht vor, nach Wacken zu fahren und hört überhaupt kein True Metal.
    Wenn doch, ist er allerdings ein ziemlich bemitleidenswertes Würstchen...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Das war ja klar. Was hat meine Bemerkung denn mit Rassismus zu tun??????
    Hier haben sich mal wieder ne Menge blöder Idioten zu Wort gemeldet aber der schlimmste von allen ist "Methorn". So ein Spassti. Ist mir doch egal ob es Türken sind. Hauptsache sie haben Ahnung von Metal.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ...genauso viel Ahnung wie du, oder?
     
  10. Guest

    Guest Guest

    @Foray:
    ...vermutlich reagieren einige schon allein auf Dich so gereizt, daß in Deine Aussagen das schlechtestmögliche hineininterpretiert wird...
     
  11. Guest

    Guest Guest

    @Foray:
    Wieso muß sich deiner Meinung nach ein Ordner mit Metal auskennen? Er muß gute Menschenkenntnis besitzen, diplomatisch sein und notfalls auch mal "zulangen" können. Was hat das mit musikalischem Sachverstand zu tun?
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Foray: Wieso muß die Security Ahnung von Metal haben??? Wieso darf die Security nur deutschstämmig sein?? Die Security sollte gut drauf und kooperativ sein und sie ist dazu da, für die Sicherheit der Metalfans sowie für den reibungslosen Festivalablauf zu sorgen und nicht um mit solchen Lutschern wie Dir über Metal fachzusimpeln.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    @barbwire
    leider war die Security weder gut drauf noch kooperativ in den letzten Jahren (die angesprochenen Frankfurter, nicht die Wacken Metal Guards), und ich habe einige unschöne Prügelszenen die absolut überflüssig waren gesehen. Wieso muss man einem Fan den man beim Crowdsurfen aus der Menge zieht eine reinhauen? Wieso muß man einen wehrlosen Betrunkenen der in der ersten Reihe über die Absperrung "hängt" mit dem Kopf auf das Gitter schlagen bis er blutet? (Antwort: Er hatte in den Bühnengraben gekotzt). Die Szenen habe selbst in Wacken gesehen. Bei ein bis zwei Gigs hat sich sogar ein (verbaler) Krieg zwischen Security und Fans abgespielt wobei die Security Glück hatte das Metaller so friedlich sind, sonst wären sie wahrscheinlich gelyncht worden (ich glaube ein paar Bierdosen sind trotzdem richtung Graben geflogen).

    In diesem Punkt muß ich Foray recht geben, es waren wircklich einige Volldeppen dabei in den letzten Jahren, mit "Türken in breiten Hosen und Billiglederjacke" hat das allerdings wenig zu tun und "sich für Heavy Metal interessieren" muß sich eine Security auch nicht unbedingt, für mich zählt nur wer grundlos Fans verprügelt hat in Wacken nicht verloren, egal ob er Türke, Deatscher oder was weiß ich ist.

    Gruß mach666

    PS: der Solstice Sänger hatte letztes Jahr auch noch ein paar nette Worte für die Security über, vielleicht erinnert sich ja jemand dran
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Mach666: Logo, da geb ich Dir auch vollkommen Recht. Letztes Jahr war ich nicht in Wacken, also keine Ahnung. Ich hab aber 99 auch was mitbekommen von der uncoolen Frankfurter Security. Es sollen ja auch Schwerstbehinderte im Rollstuhl blöd angemacht worden sein etc.. Das man Crowdsurfer und Betrunkene grundlos zusammenschlägt entbehrt ja wohl jeder Grundlage!!! Diese Security gehörte wohl zu den Typen, die gleich zuschlagen, nachdem sie zu dämlich sind, etwaige Auseinandersetzungen verbal, einvernehmlich und friedlich zu regeln bzw. ihren seit Monaten aufgestauten Frust an unschuldigen Metalfans rauslassen.

    Ich hab auch auf Clubkonzerten schon die übelsten Sachen bzgl. Security mitbekommen, so daß teilweise die Bands den Gig unterbrochen haben und die Security zurechtgewiesen haben.

    Andererseits gehts wirklich auch ganz anders, wie ich früher beim Dynamo erlebt habe. Da war die Security wirklich noch dein "Freund und Helfer".

    Hoffen wir mal, daß es diesmal mit den "hauseigenen" Metal Guards nicht zu solch unschönen Szenen kommt. Aber ich denke mal, daß es diesmal funktionieren wird, denn sonst bekommt die Security Haue von Holger.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    @Forey

    Der einzige Idiot bist Du doch hier.
     

Diese Seite empfehlen