Kindergeldnachzahlungen

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von mimi11, 20. August 2005.

  1. mimi11

    mimi11 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab was interessantes bei familie.de gefunden. guckst du....


    Kindergeld-Nachzahlung für über 18-Jährige

    29.07.2005

    Wenn Töchter oder Söhne 18 Jahre alt werden, stellen die Familienkassen bei den örtlichen Agenturen für Arbeit die Kindergeldzahlung in der Regel zunächst ein. Häufig lohnt es sich für die Eltern, einen Antrag auf Weiterzahlung über das 18. Lebensjahr hinaus zu stellen. Für arbeitslose und Arbeit suchende Kinder gibt es diese Leistung nämlich bis zum 21. Geburtstag. Kinder, die sich in einer Ausbildung befinden oder eine solche suchen, können bis zu ihrem 27. Geburtstag Kindergeld erhalten.

    Die Leistung gibt es allerdings nur, wenn das Jahreseinkommen der Kinder unter dem Existenzminimum von derzeit 7.680 Euro liegt. Im Jahr 2004 galt die gleiche Grenze. 2003 und 2002 lag die Grenze bei 7.188 Euro und im Jahr 2001 bei 14.040 DM. Fraglich war aber bislang, ob es sich hierbei um eine "Netto-" oder - wie die Familienkassen unterstellten - eine "Brutto-Grenze" handelt.

    Das Bundesverfassungsgericht hat kürzlich die bisherige Praxis als verfassungswidrig eingestuft und angeordnet, dass neben den Werbungskosten auch die Sozialversicherungsbeiträge vom Bruttoeinkommen der Kinder absetzbar sind. Dadurch sind viele Eltern möglicherweise in 2004 doch noch kindergeldberechtigt. Bei allen neuen Kindergeldanträgen würden die von volljährigen Kindern gezahlten Sozialversicherungsbeiträge automatisch berücksichtigt, erklärte das Bundesfinanzministerium. Der Anspruch gelte aber auch für die Vergangenheit, so das Ministerium. Mindestens vier Jahre rückwirkend kann Kindergeld beantragt werden. Von Amts wegen werden aber nur die Fälle aufgerollt, in denen wegen Einsprüchen über das Kindergeld noch nicht abschließend entschieden wurde. Ansonsten müssen die betroffenen Eltern entgangenes Kindergeld für die Vergangenheit beantragen.
     
  2. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    ok...betrifft dich daß, weil du 18 bist, oder weil deine kinder grad in dem alter sind?:rolleyes:
     
  3. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    und ich dachte immer, ficken kostet nix. muss ich jetzt immer nachzahlen oder nur, wenn ich dabei auch kinder gemacht habe.......????????
     
  4. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    neinnein...du mußt nur nachztahlen, wenn du mal mit 18jährigen gefickt hast...:eek:

    oh my fucking good!
     
  5. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    18 jährige ????

    aber alles drunter und alles drüber ist erlaubt ???????????

    oderwieoderweroderwas?
     
  6. baerbael

    baerbael W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    1
    GENAU!:D

    ich überleg grad...

    ne 18jährige hatte ich glaub ich nie...als ich selber 18 war ne menge 17jährige...und später zuviele 19jährige...:rolleyes::D
     
  7. Motte

    Motte W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Dezember 2004
    Beiträge:
    27.979
    Zustimmungen:
    0
    Geld oder Ficken.... sagt mal ... habt ihr nichts anderes im Kopf....

    Was wichtiges?

    Was lebensnotwendiges?????

    So... wie ... Bier??????
     
  8. mimi11

    mimi11 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    0

    stimmt, bier ist wichtig
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Autos, Computer, Kneipen...
     

Diese Seite empfehlen