@ KaeptnKorn (Gehörschutz)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von thunderwolf, 13. August 2005.

  1. thunderwolf

    thunderwolf Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Naja, so lange von den Eltern ein vernünftiger Abstand zu den Boxen eingehalten wird, ist das ja noch okay. Aber leider...
    Immerhin sahen wir einen Knirps, der (echt stolz!) einen Mini-Bauhelm mit integrierten Ohrschützern trug. Sah niedlich aus und schonte die kleinen Ohren.
    Ist aber halt leider so, dass viele immer noch die Gefahr des Schalldrucks bei solchen Monsteranlagen unterschätzen.

    P.S.
    Und falls einer "Stöpsel" für "unmetallisch" hält: Selbst DORO trägt bei ihren Auftritten welche, da sie sich schon 1993 dank der fetten Beschallung einen Tinnitus eingefangen hat. Und da sind noch einige Musiker mehr, schaut mal genauer hin!
     

Diese Seite empfehlen