Irgend nen Architekt / Bauzeichner etc. hier ? Bräuchte nen bischen Hilfe,...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von -=|Fallen Angel|=-, 25. Januar 2009.

  1. -=|Fallen Angel|=-

    -=|Fallen Angel|=- W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    0
    .. und zwar hab ich in 2 Woche Prüfungen, und bin mir bei einigen Details nicht sicher,... gibt es hier jemanden, der davon Ahnung hat, und da mal drüber schauen kann ?

    Wäre echt suuuuper :)

    Ansonsten brächte ich evt. noch nen Statiker, der meine Tragwerkslehre Rechnungen mal korrigiert :)


    Gibts da jemanden ?

    gibt auch nen Bier bei Gelegenheit !!
     
  2. Bloodshed over Bochum

    Bloodshed over Bochum W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2008
    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du keinen Bekannten der in dem Bereich arbeitet, oder ein paar Komilitonen? Ihr könntet eure Entwürfe gegenseitig korrigieren.
     
  3. -=|Fallen Angel|=-

    -=|Fallen Angel|=- W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    0
    das is schon richtig, aber bei denen is das auch immer so ne sache... :)
     
  4. Bloodshed over Bochum

    Bloodshed over Bochum W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2008
    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    0
    Na wir haben uns immer zusammengesetzt und uns gegenseitig Hinweise gegeben,
    da braust Du halt nur welche den Du vertraust.
     
  5. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Tut's auch nen Industriemeister im Hochbau mit 25 Jahre Berufserfahrung?... ;)
     
  6. -=|Fallen Angel|=-

    -=|Fallen Angel|=- W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    0
    im prinziep ja, wenn du dich mit statischen berechnungen (In dem fall holzramenbau - ist ne sporthalle) und details dazu (und zu nem Passivhaus) auskennst :)
     
  7. Netfreak63

    Netfreak63 Moderator

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    24.995
    Zustimmungen:
    2
    Nee, is nich so ganz mein Ding. Kann zwar einfache Berechnungen ausführen, dat reicht aber eher für ne Garage oder 'n Einfamilienhaus :(
     
  8. Tapio

    Tapio W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich falle auch raus. :D

    Kann nur von bereits bestehenden Gebäuden Grundriss, Schnitt und sowas aufnehmen... also eher Nach- als Vorberechnung.
     
  9. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.180
    Zustimmungen:
    600
    Also ich hab ja mal Technische Mechanik gehört. Da haben wir Biegelinien und so Zeug berechnet. Weiß nicht ob ich dir da weiterhelfen könnte, denn ich glaub das was du machst is noch ne Stufe höher, und das is mir erspart geblieben.
     
  10. -=|Fallen Angel|=-

    -=|Fallen Angel|=- W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    0
    @ Tomate - das hört sich in etwa in die Richtung an.. also wir machen da Rahmen berechnungen - in meinem Fall ein Holzrahmen.

    Dazu Wandberechnungen und Bodenpressungen.. davon schonmal was gehört ?
     
  11. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.180
    Zustimmungen:
    600
    Nee, nicht direkt.

    Aber ich such mal schnell mein TM-Skript raus.....
     
  12. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.180
    Zustimmungen:
    600
    Also, die Begriffe sagen mir nix, find die im Skript auch ned.

    Was wir so grob gemacht haben:

    Statik: Auflagerreaktionen, Schwerpunkt, Reibung
    Elastostatik und Festigkeitslehre: Zug- und Druckbeanspruchung von Stäben, Biegebeanspruchung gerader Balken, Torsion gerader Stäbe, Querkraftschub in prismatischen Trägern, Energiemethoden der Elastostatik, Beurteilung des Beanspruchungszustandes, Stabilität.

    Hab das alles 2002/2003 gehört, seitdem hatte ich damit nix mehr zu tun. Falls du meinst, dass ich dir evtl weiterhelfen kann, dann guck ich mir das gern mal an. Bin aber überhaupt nicht in der Materie drin.
     
  13. Bloodshed over Bochum

    Bloodshed over Bochum W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2008
    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gefallener Engel,

    mir ist noch eingefallen kannst Du mit euren Profs über fachliches Reden?
    Dann könntest mit etwas diplomatischen Geschick nachfragen, ob Du auf dem richtigen Weg bist.
    Auch noch ein Tip, da vieles genormt ist und manche Hersteller Berechnunghilfen in Ihren Katalogen haben, könntest Du Dich an Hersteller wenden!
     

Diese Seite empfehlen