Infraction-Reputationsystem hier im Forum?

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von sc0p10n, 15. Juni 2010.

  1. sc0p10n

    sc0p10n W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2009
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Am Anfang mal: Bitte keinen Spam hier! Einfach sagen, ob man es gut, oder schlecht findet und ob man eher dafür, oder dagegen ist. Danke.

    Also ich weiss nicht ob einige User hier das System kennen, oder nicht, deswegen stelle ich meine Idee einfach mal vor.
    Es gibt Foren, die diese Systeme zum Nutzen aller User eingeführt haben und welche das Zusammenleben deutlich vereinfachen. Da hier teilweise echt Müll, tief unter der Gürtellinie verbreitet wird, (ich rede jetzt nicht von leichtem Gekeife in einer Diskussion, oder irgentwelchen Posts, getätigt in betrunkenem Zustand) und der später von Moderatoren zensiert/gelöscht/oder geschlossen werden muss. Das würde einem viel "Trolling" ersparen und auch Debatten wieder auf einen halbwegs leserlichen Level führen, welcher sich dann auch halbwegs wieder dem Niveau einer "normalen" Diskussion angleicht. Gleichzeitig würde es verhindern, dass sich Leute hier scheinbar nur anmelden, um zu provozieren und den regulären Usern auf die Nerven gehen.
    Das ist jetzt erstmal grob, weswegen ich den Vorschlag unterbreite.
    Also zu den Systemen an sich:

    Infraction-System:
    Ist ein System, welches nur von Moderatoren genutzt wird. Eine Infraction ist salopp gesagt sowas wie eine gelbe Karte. Wenn ein Nutzer diese erhält, darf er in einem bestimmten Zeitraum(z.B. einen Monat), keine weitere Infraction erhalten (gelb-rot), was bedeuten würde, dass er für einen gewissen Zeitraum das Forum nicht mehr nutzen darf. Ein Ip-Ban ist hier ein probates Mittel und kann von einem Tag, bishin zu permanent eingestellt werden. Wobei ich persönlich sagen würde, dass 1 Tag fürs erste wohl ausreichend wäre, um ein Mütchen zu kühlen. Erst bei weiteren Verfehlungen würde ich einen längeren Ausschluss vorschlagen. Z.B. 1Tag/1Woche/1Monat/Permanent.

    Reputation-System:
    Ist ein System, welches von Usern genutzt wird.
    [​IMG]
    So kann man z.B. sagen, dass jemand, der über 20 negative Bewertungen für einen Beitrag erhalten hat, auch eine Infraction erhält. 2mal -rep z.B. oder der Reputations, die im Zeitraum einer Woche geschrieben wurden, sind natürlich ungültig. D.h. ich kann eine Person nur einmal in einem bestimmten Zeitraum "-reppen" und den selben Beitrag niemals 2mal "reppen". Das dient schlichtweg dazu, um Missbrauch zu verhindern. Auch, dass man eine gewisse Anzahl an - in einem Zeitraum erhalten muss(20-30), um eine Infraction zu erhalten.
     
  2. Tobias\m/

    Tobias\m/ Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das Reputationssystem dürfte in keinster Weise mit dem Infaction-System zusammenhängen.
    Verwarnungen sollten nur von Mods erteilt werden dürfen.

    Aber eigentlich bin ich eh dagegen, da ich das Missbrauchspotenzial für zu hoch einschätze.
     
  3. Dopethrone

    Dopethrone W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Juni 2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Würde bei dem Kindergarten teilweise hier nur missbraucht werden.
     
  4. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    21
    Hab ich bis jetzt kein einziges Forum gesehen, das die Funktion verwendet und dadurch besser "zusammenlebt"

    Dauert 3 Sekunden die IP zu wechseln, dann ist der Ban wertlos.

    Sinnvoll in Foren, wo user Projekte releasen (Coder usw)

    _

    Ganz und garnicht dafür

    Ps: der begriff "Infraction" wird eher selten genutzt in Foren, würd mich interessieren aus welchen Forum du das hast :)
     
  5. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    123
    hab gute Erfahrungen mit Bewertungssystemen gemacht, gibt da sehr gute (weil übersichtliche) Foren

    sehr sinnvoll wäre meiner Meinung nach auch die Möglichkeit einzelne posts per Button zu untersützen (unter dem Beitrag tauchen dann die nicknames aller auf, die diesen post unterstützen) - das erspart ne Menge posts bloßer Zustimmung, die meistens auch komplett zitiert sind

    würde sicher auch zur "Lesbarkeit" der Threads beitragen
     
  6. sc0p10n

    sc0p10n W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2009
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    forum.i3d.net <- ist ein gamehoster
     

Diese Seite empfehlen