Impiety, Sabbat

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 20. Februar 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hi,
    wie wärs mit Impiety und Sabbat(natürlich Jap.) und/oder Metalucifer auf dem Wacken Open Air? Das sind verdammt geile Bands, die im Underground ziemlich gut ankommen. In einer Umfrage, welche Band an Wacken spielen soll, liegt Impiety mit 33% und über 700 Stimmen weit vor Bands wie Hades Almighty, Behemoth (ich weiß, die spielen schon), Incantation, Enthroned, etc. Auch Metalucifer haben gezeigt, daß guter Metal, auch wenn er noch fest im Underground verwurzelt ist, ziemlich viele Leute ansprechen und zu Konzerten ziehen kann, wie der einzigste Gig in Deutscland am 11.11.2000 bei der Desaster Release Party in Koblenz gezeigt hat. Dort waren Metaller aus allen Ecken Deutschlands und sogar über unsere engen Landesgrenzen hinaus. Und zu Sabbat noch Worte zu verlieren hieße glaube ich Eulen nach Athen tragen. Also, Ich glaube ihr würdet dem Metal und vor allem dem Underground einen großen Dienst erweisen, wenn ihr diese oder einige dieser Bands auf euer Billing mit aufnehmt. Außerdem wäre es glaube ich ganz gut auch mal ein paar "Exoten" aus uns Deutschen zumeist unbekannteren Metalgefilden auf unsere Bühnenbretter zu holen. Ich hoffe, das war eine Anregung, wenigstens mal bei diesen Bands nachzufragen und sage
    See you in hell... or in Wacken

    Florian
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Naja ...

    Also das FTC wäre für Metalucifer wirklich das falsche Festival, da die doch eher sowas wie True Metal spielen

    Ich war auch in Koblenz, war einfach nur genial.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Glaub mir, ich weiß auch was Underground ist. Das ich trotzdem gerne die genannten Bands in Wacken sehen würde ist aber auch Fakt. Man muß doch nicht nur scheiß-Bands aufs Billing nehmen, nur weil das Festival ein bißchen (ich weiß, bißchen ist fast ein Witz) bekannter ist. Auch wenn auf dem Wacken sauviele Poser rumlaufen muß man die Leute, die in Ordnung sind und dort hingehen doch nicht vor den Kopf stoßen und nur "große" und sich gut verkaufende Bands eine Chance geben, die sie ohnehin nicht brauchen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Sicher fände ich es auch klasse, wenn solche Bands dort spielen glaub mir und ich würde sich auch gerne auf das FTC oder beides zusammen, geht halt leider nicht!
    Es ist halt nur leider so, daß viele der dort erscheinenden Leute, wirklich das hören wollen, was kommt und dann selten solchen ebenfalls sehr guten, wenn nicht besseren Bands, weil mehr feeling da ist, eine Chanca geben würden! Diese Bands dürften dann womöglich zu Zeiten spielen an denen noch keiner wach oder keiner in Stimmung ist sowas aufzunehmen! Klingt vielleicht dämlich, aber würde sicher so sein. Ich will das Wacken sicher nicht schlecht machen, da ich es allein was das Billing angeht dieses Jahr sehr gut finde, die letzten Jahre habe ich es leider nicht verfolgen können, aber solche Underground Bands passen auch gar nicht da hin, es wäre auf jedenfall cool, aber es geht leider auch nicht unbedingt immer nach uns, und wenn sie jede Band spielen lassen würden, die wir uns vorstellen, naja wäre ja nicht auszudenken, wieviele Tage das in Anpsruch nehmen würde! Ich fände es auf jedenfall klasse!
    Das sollte auch vorhin kein Angriff sein, falls Du es so aufgefasst haben solltest!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Hey, ich wollte jetzt auch nicht überreagieren und als Angriff hab ich das auch nicht aufgefasst. Es ist ja auch eigentlich gut, wenn viele Leute eine Meinung wie du zu dem Thema haben. Aber ich will nicht, daß das Wacken durch zu viele bekannte und große Bands zu einer billigen Dynamo-Abzocke wird. Sicher, große Bands wie Guardian, Iced Earth, Gamma Ray, Saxon oder Maiden (zu schön um wahr zu werden) gehören zum Wacken dazu. Jedoch wurde in der Vergangenheit auch immer darauf geachtet, daß den guten Bands im Underground auch etwas an Boden zukam, was für mich eigentlich eine gute Mischung darstellt. Den kleinen Bands gehört die Aufmerksamkeit geschenkt, nicht den Bands die sowieso jeder dahergelaufene Korn/Limp Schisskid-Assi kennt und gutfindet! Deswegen mein Wunsch diese Bands (Impiety, Sabbat,etc.) evt. vorzumerken. Und schau dir echt mal die Umfrage von der ich gesprochen habe an. Da haben Impiety wirklich alle um Längen abgezogen. So klein kann deren Gefolgschaft auch nicht sein. Also, bis denne
    Suport the Underground!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Jau, ich habe das auch nicht so aufgefasst, also haben wir das geklärt! Sicher hast Du recht damit, wenn Du sagst, daß sie diese Szene ebenfalls unterstützt habe, aber schau Dir das Billing an: Morticain, Nasum, Exhumed, Behemoth, das sind zwar alles Bands die es schon länger gibt, aber eben fast nur im Underground bekannt und sie sind auf dem Wacken, das ist auch schon was! ich bin beispielsweise ein absoluter Behemoth Fan, aber fast nur die beiden letzten Alben, aber es gibt halt selten Festivals die solch eine Band spielen lassen und da bin ich schon froh, also geben sie den Bands eine Chance so ist es ja nun auch nicht, aber sie können leider nicht jeder Band einen Auftritt garantieren, aber wie sagten sie in einem anderen Thread, es ist Februar und im August ist es erst soweit! Noch viel Zeit, wer weiß schon was sich bis dahin noch alles ergibt!
    ich glaube aber nicht, daß das Wacken zu solch einer Abzocke wird, nee Du laß mal ich denke die Veranstalter werden sich hüten!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Metal ist immer noch - egal wie - Underground....und musst auch gepflegt werden!!
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Ich hatte ja auch eigentlich nicht vor die alte und mindestens genauso überflüssige Diskussion über den "wahren" Underground wieder vom Zaun zu brechen (obwohl es immer wieder interessant ist andere oder gleiche Meinungen darüber zu hören). Daß das Wacken auch ein Forum für den zumindest etwas bekannteren Underground in den letzten Jahren geboten hat ist mir auch vollkommen klar und ich finde das auch gut so wie es ist. Mein einziges Anliegen ist eigentlich zu erfahren, ob bei den genannten Bands eine Chance besteht oder nicht. Ich wäre euch sehr verbunden mir darüber Auskunft zu geben. Außerdem ein metallisches Dankeschön an die Macher für das, bis auf kleine Patzer natürlich, geilste Metalfest, das zur Zeit existiert.
     

Diese Seite empfehlen