Hypnose übers I-net

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Elvenpath, 12. November 2002.

  1. Elvenpath

    Elvenpath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    0
  2. Morgenurin

    Morgenurin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    0
    LOL was ein Scheissdreck :D
     
  3. Elvenpath

    Elvenpath W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte die Boxen ziemlich laut. Bin ja fast vom Stuhl gefallen! :D:D:D
     
  4. Package

    Package W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. April 2002
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Das gibts auch noch so ähnlich:

    Bitte genau die Reihenfolge einhalten:

    1. Text (unten) aufmerksam durchlesen!
    2. Bevor ihr die Website (am Ende des Textes) aufruft, unbedingt die
    Lautsprecher auf hohe Lautstärke drehen, sonst höhrt ihr das Flüstern und
    Murmeln kaum! WICHTIG!
    3. Ganz konzentriert auf das Bild schauen! Es kann einen Moment dauern.
    (30sek)
    Was ihr dann sehen könnt, haut Euch bestimmt fast aus den Schuhe!





    Schaut euch mal an, worüber ich hier gestolpert bin.
    Man meint, man wäre in den Akten X gelandet.
    Es geht irgendwie um ein altes Haus in den USA, das von einer jungen
    Familie gekauft wurde. Nach ein paar Mionaten haben alle
    Familienmitglieder irgendwelche Visionen und glauben hin und wieder
    Stimmen zu hören. Das wurde so intensiv, daß sie einen
    selbsternannten Exorzisten eingeschaltet haben, um dem Phänomen auf
    die Spur zu kommen. Dieser Typ hat erst mal etwas
    Geschichtsforschung betrieben und ziemlich schnell herausgefunden,
    daß dieses Haus früher mal einer Lady gehört haben muß, die ihren
    Ehemann im Bürgerkrieg verloren hatte. In dem Städtchen, wo das Haus
    stand, gab es sogar diverse Legenden die besagten, die Lady hätte
    viele Jahre bis zu ihrem Tod am Tisch vor dem Fenster gesessen, über
    die Felder geblickt und auf ihren Mann gewartet. Er ist jedoch nie
    gekommen. Und die Legenden besagten auch, die Lady würde bis heute
    dort sitzen und warten. Nun lag es für den Exorzisten nahe,
    anzunehmen, die alte Lady würde in diesem Haus herumspuken und er
    wandte irdendeine ominöse Videographietechnik an, um die Existenz zu
    beweisen. Und das scheint ihm auch gelungen zu sein!
    Der Link unten führt zu der dabei herausgekommenen Aufnahme.
    Es ist schon ein wenig gespenstisch, wenn man den Geist in der
    Aufnahme gefunden hat, aber wenn man sie eine Weile betrachtet, kann
    man wirklich etwas Unglaubliches erkennen und fragt sich, warum man
    es nicht früher bemerkt hat. Echt verrückt ! Es ist wie einer dieser
    optischen Tricks. Um euch etwas Zeit zu ersparen ein Tipp:
    konzentriert euch auf den Bereich um den Esstisch, aber nicht auf
    einen bestimmten Punkt. Schaut auf den Tisch und vielleicht auch in
    Richtung Fenster. das Gruseligste ist, man kann sogar ein leises
    Flüstern und Murmeln wahrnehmen, das von dem Geist auszugehen
    scheint. Es ist sehr schwach, aber wenn man die Lautstärke etwas
    hochdreht kann man es manchmal hören. Der Link unten führt zu dem
    Bild. Es kann ein Weilchen dauern, bis man den Geist erkennt, also
    nehmt euch Zeit. Ich war total Baff !!!!



    HIER DER LINK
    http://home.attbi.com/~n9ivo/whatswrong.swf
     
  5. Psycho

    Psycho W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    0
    Kannte ich beide schon!!

    Hab jewails die Anleitungen verfolgt, bzw. immer Dunkler Raum und Boxen aufgedreht!!!


    Das ich mir nicht in die Hosen gemacht hab ist ein Wunder!!!!!!

    *Schreckhaftist*


    ;)
    :D
     

Diese Seite empfehlen