Hinweis auf Kartenverkauf im Newsfeed

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Simme, 11. Juli 2017.

Schlagworte:
  1. Simme

    Simme Newbie

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Moinsen,

    da ich dieses Jahr aus familiären Gründen leider nicht auf's Festival kann, versuche ich meine Tickets zu verkaufen. Ist ja "Sold out", also dachte ich kein Problem, laut metaltix eben im Flohmarkt posten und ab geht's.

    Denkste.

    Ist auch nicht verwunderlich, weil wenn man nicht schon weiß, dass Tickets fast nur über's forum verkauft werden (und ich weigere mich, die Bucht o.ä. zu bemühen) wundert es auch nicht, dass es nur so vor Angeboten überläuft und keiner seine Tickets los wird.

    Das ist doch auch für den Veranstalter doof, weil nur wer tatsächlich hin fährt, gibt auch vor Ort Geld aus ;)
    Und für's nächste Jahr werde ich jetzt sicher nicht mehr die Tickets ein Jahr im voraus kaufen - sondern schön warten, was so im Forum angeboten wird...

    Also meine dringende Bitte: Weist an prominenter Stelle regelmäßig darauf hin, dass es sehr wohl noch Tickets gibt, aber eben im Forum. Am besten mit link auf den Flohmarkt.
     
  2. TheMarlboroMan

    TheMarlboroMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2011
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    2
    es gibt 2 große Facebookgruppen wo reihenweise Tickets den Besitzer wechseln....
     
  3. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    35
    Es gibt viele Menschen, die ihre Informationen bezüglich des WOA auf der WOA-Homepage suchen.

    Facebook, Twitter Instergram und co. verlangen eine extra Registrierung und Interesse an sozialen Medien und der freigabe von Daten um genutzt zu werden und sind deshalb mehr als ungeeignet Informationen, die für alle zugänglich sein sollten, zu verbreiten.
     
    luna.lunatik und Patrick747 gefällt das.
  4. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    6.106
    Zustimmungen:
    287
    Da es ja scheinbar auch nicht wenige Leute gibt, die schon überteuerte Tickets bei eBay gekauft haben, als noch gar nicht ausverkauft war, denke ich, dass auch ein Hinweis auf das Forum als möglicher Fundort nicht viel nutzt.
     
  5. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    876
    Zumindest wurden Tickets angeboten. Wieviele davon tatsächlich verkauft wurden, mag dahin gestellt sein.
    Ich habe letztes Jahr auch montags vor dem Festival bei ebay-Kleinanzeigen verkauft und habe jemanden glücklich gemacht.
    Ein Kumpel konnte kurzfristig nicht mitfahren und meinte dass er sich das Geld für's Ticket von der Firma zurückhole und wir das Geld vertrinken sollen.

    Allerdings finde ich die Sache mit dem Hinweis im newsfeed durchaus sinnvoll!!
     
  6. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    6.106
    Zustimmungen:
    287
    Jasper hatte ja mal geschrieben, dass tatsächlich Leute bei denen angefragt hatten, ob ihre überteuert bei eBay gekauften Tickets denn echt seien. Es wäre ja schon ewig ausverkauft.
    Und der Post war 'ne ganze Weile bevor ausverkauft war.
    Und es klang meiner Meinung nach nicht so, als wäre das ein Einzelfall gewesen.
    Man möge mir aber nachsehen, dass ich den Post jetzt nicht suchen möchte.

    Aber schaden kann ein Hinweis natürlich nicht.
     
  7. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    35
    Es gab aber auch vor Ausverkauft schon bei eBay günstigere Tickets.
     
  8. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Junge, wo lebst Du? :ugly:

    Gerade auf Facebook findet ein ganz großer Teil des Metal-Undergrounds statt. Wie viele kleine Bands hab ich schon gesehen, deren Internetauftritt sich fast komplett auf Facebook beschränkt? Die haben teilweise noch nicht mal 'ne Bandcamp-Seite. Ich hab mir schon mehrfach überlegt, Facebook zu streichen, aber meine Magazintätigkeit erfordert das zwingend. Ohne läuft nicht.
    Soviel mal von wegen ungeeignet zur Informationsfindung. Es ist kein Nachschlagewerk, aber ein Platz zum Austausch. Sozusagen die Raucherecke. :D
     
  9. b3nE

    b3nE W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    35
    Genau.
    Für alle interessante Mitteilungen gehören eben ans schwarze Brett und nicht ausschlißlich in die Raucherecke.
    Ich sag ja nicht dass es schlecht ist, nur dass man es nicht als selbstverständlich sehen sollte das jemand da nachguckt.
     
  10. Oppi

    Oppi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    16
    "Ungeeignet zur Informationsfindung" hat er nicht geschrieben. "Ungeeignet, um Informationen, die für alle zugänglich sein sollen zu verbreiten", du hast es sogar selber zitiert. Es ist nicht unbedingt ein Fehler, in der Raucherecke nach einem übrigen Ticket zu fragen, aber wer den Zettel "habe Ticket übrig" nur in der Raucherecke aufhängt, muss sich nicht wundern, wenn Nichtraucher sein Angebot nicht finden.

    (Raucherecke ist übrigens ein genialer Vergleich, danke dafür. Fast jeder hat irgendwann damit angefangen, weil es "alle" anderen auch gemacht haben, das Risiko sehr unangenehmer Spätfolgen steigt mit jedem Tag, man wird dazu verleitet, die uncoolen Kids, die nicht mitmachen wollen, aus seinem sozialen Zirkel zu verdrängen, wenn man einmal drin hängt, ist es ganz schwer sich wieder davon zu lösen, und die bereits angerichteten Schäden wird man selbst dann nie mehr ganz los. Obendrein sind die Folgekosten für die gesamte Gesellschaft kaum abzusehen aber potentiell immens.)
     
    luna.lunatik gefällt das.
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Das ist beides sicher richtig, nur organisiert Wacken/ICS ja nicht den Weiterverkauf ihrer Tickets. Wo die Leute das aufhängen, entscheiden sie ja selbst.
     
  12. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    224
    Wenn wir jetzt aber den Flohmarkt anpreisen, denken viele wieder, dass das ein offizieller Weiterverkauf wäre und definitiv sicher und hier und da. Und dann haben wir direkt wieder das zehnfache an Betrugsfällen, weil alle sich sicher fühlen und niemand mehr mitdenkt. Been there, done that.

    Deswegen wird der Verkauf im Flohmarkt ausschließlich geduldet aber nicht beworben.
     
    Legolas89 und b3nE gefällt das.
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.408
    Zustimmungen:
    356
    Und das gefällt mir gut! Der Zuflut an VK-Threads jetzt ist nicht bei zu halten! :uff: Und über die Arbeit werd ich ma schweigen.
    Ik vind 't best zo.
     

Diese Seite empfehlen